Mehr als nur ein BDSM Zimmer - Dein unvergessliches Abenteuer 

Ein herzliches "Grüezi" im Masterroom

Euer “Bijou” für besondere Augenblicke!

Als Teil unserer Villa haben wir uns schon vor vielen Jahren einen ganz besonderen Bereich als Ferienapartment erschaffen. Absolut privat, sehr diskret wurde diese „Oase“ zu Beginn nur von uns persönlich und im Weiteren auch von Freunden und Fotografen für deren Shootings genutzt. In den letzten Jahren ist "Der Masterroom" weit über die Schweizer Grenzen hinaus als eines der führenden und bekanntesten "high level" Apartments bekannt geworden.

*Absolute Diskretion - Absolute Hygiene - Perfektes Ambiente - Perfekter Service*

Das und vieles mehr ist unsere Philosophie welche wir unseren Gästen anbieten, nicht aus Berechnung, sondern aus Leidenschaft!

Dabei spielt es keine Rolle ob ihr nur ein paar schöne Stunden, ganz diskret, geniessen möchtet oder ihr euch ein ganzes Wochenende mit ausführlichem Wellness gönnen möchtet.
Durch seine regionale Lage, ist der Masterroom auch für längere Ferienaufenthalte perfekt geeignet. Der nahe Zürichsee & Walensee, die Berge welche zum Wandern einladen, bis hin zu einem der tollsten Skigebiete in der Schweiz, all dies ist nur wenigen Minuten vom Masterroom entfernt. Wir werden eure Zeit im Masterroom zu etwas besonderes gestalten.

"Einzigartig", "mit Seele", "5 Sterne", "Unerreicht" - Das sind nur einige Aussagen unserer hunderten von Gästen, welche ihre Zeit bei uns erlebt haben. Ihre Meinungen könnt ihr in der Rubrik Feedback nachlesen, wir sind auch auf eure Meinung gespannt.

Den Masterroom findet ihr in der Region Zürcher Obersee - Raum 8716 Schmerikon. Da das Apartment sehr diskret ist, ist die genaue Adresse nirgends veröffentlicht, nur unsere Gäste erhalten diese im Anschluss einer Buchung/Zahlung per SMS/WhatsApp.

Auf den weiteren Seiten erfahrt ihr mehr über die Möglichkeiten, wie Abläufe, Ausstattung, Programme & Kosten, bitte lest euch diese Seiten ausführlich durch. Auf viele Fragen, welche euch sicher beschäftigen, erhaltet ihr dort und in den AGB/FAQ ausführliche Antworten.

Bei besonderen Wünschen oder weiteren Fragen stehen wir euch gerne zu Verfügung. Gerne unterstützen wir euch, beim Umsetzen euer Fantasien, auch als Überraschung ist der Masterroom ein tolles Geschenk. Unsere wunderschönen Gutscheine findet ihr in der Rubrik Exklusivität.

Wir freuen uns auf euren Besuch, auf eure Zeit im Masterroom.
Herzlichst Malou & Comitor, Euer Team vom MR.

Kunden-Feedback

  • T. & M.
    "Nach dem Lesen der Webseite und der Kommentare hier, waren unsere Erwartungen hoch, sehr hoch. Aber was soll ich sagen, sie wurden tatsächlich noch übertroffen. Der liebe Empfang von Malou und die Verabschiedung von Comitor waren so herzlich und angenehm. Schon bei der Einfahrt in die Garage kamen wir ins Staunen. Malou hat uns sogar die Räume gezeigt, die wir nicht gebucht hatten, die aber durchaus einen Besuch wert sind. Wir kommen bestimmt wieder. Als Neulinge hatten wir bedenken, ob das was für uns ist, und waren gespannt, wie es sich anfühlt, in Räumen und mit Möbeln zu spielen, die auch von anderen benutzt wurden. Aber die Bedenken waren schnell verflogen. Alles ist blitz blank sauber und wundervoll eingerichtet. Vor allem die Sitzecke, das Bett mit Spiegelhimmel, der Kamin mit Sesseln, und als Highlight der grosse Vogelkäfig für artige und unartige Vögelchen haben uns rundum begeistert. Es waren mehr Toys, Fesseln und Verpflegung vorhanden als erwartet. Wir hatten zwar das meiste selbst mitgebracht, das war aber gar nicht nötig. Die Ausstattung ist wirklich von bester Qualität und Auswahl. Liebe Grüsse und herzlichen Dank für den unvergesslichen Aufenthalt."
    T. & M.
    per Mail im Februar 2024
  • T. & J.
    Liebe Malou, Lieber Comitor, Vielen herzlichen Dank, dass ihr euch die Zeit genommen habt, uns "Neulingen" eure langjährige Leidenschaft näherzubringen und eure Erfahrungen mit uns zu teilen. Uns führte die Neugier nach einer BDSM Schnupperstunde zu euch in den Masterroom, da unsere Phantasie und unsere vier Wände nicht Mehr hergeben konnten. Angesprochen hat uns die stielvoll gestaltete und informative Website des Masterrooms, welche Professionalität und Ehrlichkeit ausstrahlt. So hat auch die spätere Buchung und Bezahlung simpel und einfach geklappt. Die von uns im Vorfeld gestellten Fragen wurden innert kürzester Zeit freundlich und persönlich beantwortet. Unsere Vorfreude war deshalb umso grösser. Den Masterroom fanden wir auf Anhieb und wurden bereits von Malou erwartet. Wir waren etwas überrascht oder überfordert gleich nach der ersten Tür im voll ausgestatteten Masterroom zu stehen, aber durch Malous herzliche, freundliche und angenehme Art konnte die anfängliche Aufregung schnell beseitigt werden. Der Rundgang durch die absolut sauberen, luxuriösen und mit Herzblut eingerichteten Räumlichkeiten hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen. Unglaublich das wir uns neben Andreaskreuz, Strafbock und weiteren Accessoires gleich so wohl fühlten 😉 Für uns war es wohlgemerkt das erste Mal, dass wir mit jemanden über unsere Neigung offen gesprochen haben. Dies Zeigt, dass wir euch von Anfang an vertrauten und uns sehr wohl und respektiert fühlten. Das Gespräch war sehr angenehm, offen und höflich. Die Unterhaltung war so fesselnd, dass Jan sogar vergas Malous lecker vorbereiteten Cocktail zu geniessen. Für die wertvollen und ehrlichen Tipps & Tricks die ihr uns mit auf den Weg gegeben habt, sind wir euch sehr dankbar. Ihr habt uns erklärt und gezeigt das gewisse Spielarten für Anfänger zurecht ungeeignet sind, ein Workshop oder besondere Sicherheitsvorkehrungen benötigen. Die 3 Stunden in welchen der Masterroom uns "gehörte" verflogen viel zu schnell. Der stielvoll eingerichtete Raum lies keine Wünsche offen und die Fülle an Toys und hochwertigen Möbel machte uns die Auswahl ganz und gar nicht leicht. Das Ambiente, die Diskretion und die Sauberkeit war für unser erstes Mal ausserhalb unseren vier Wänden sehr wichtig und wurde bei weitem übertroffen. Als BDSM Neugierige oder nun Neulinge können wir den Masterroom überaus weiterempfehlen. Nochmals herzlichen Dank für euer grossartiges Engagement und bis bald wieder im Masterroom. Herzliche Grüsse T. und J.
    T. & J.
    per Mail im Februar 2024
  • Dom_Spielzeug
    Man kann es kaum glauben, trotzdem wir nun seit über zwei Jahren die Events die im Masterroom stattfinden besuchen, haben wir jetzt das Erste Mal die Räumlichkeit für uns alleine gebucht. Besser jetzt als nie😂 Was sollen wir nur sagen… Phantastisch! Unglaublich tolle Stunden durften wir dort verbringen. Es war unglaublich schön und sooo Besonders den Masterroom einmal nur für uns zu haben🥰 Das Equipment was einem zur Verfügung gestellt wird lässt keine Wünsche offen. In dieser Zeit konnten wir gar nicht alles ausprobieren was uns so vorschwebte. Das schreit nach Wiederholung😊 Von der Sauberkeit, über das Ambiente bis zu professionellen Einweisung alles top und weit mehr! Wir können diese „Auszeit“ im Masterroom nur jedem weiterempfehlen! Danke für diese wirklich berauschende Nacht😜
    Dom_Spielzeug
    per JoyClub Februar 2024
  • Marc_Ange
    .. eine überaus hochwertige, stilvolle und gut ausgerüstete Location .. und auch die beiden Gastgeber sind sehr(!) sympathisch und authentisch .. .. es war ein sehr interessanter wie auch entspannter Abend mit durchweg klaren und versierten Teilnehmern .. .. Alles in Allem für Liebhaber des Themas in allen Facetten sehr empfehlenswert 😈
    Marc_Ange
    per JoyClub 05. Februar 2024
  • Balder_Siofna
    Werte Schweizer Gesellschafter, der Genuss eines sub freien Abends war perfekt im Kreise gepflegter Herren, es hat an nichts gefehlt, ein herzliches Dank an die Organisation und Bewirtung, sowie dem Team der attraktiven Helferinnen. Die Stimmung in der Location stand der Loge in nichts nach. Der Besuch im Masterroom ist immer ein besonderes Highlight.
    Balder_Siofna
    per JoyClub 14. Januar 2024
  • Sirsandros
    Es war wieder ein sehr einzigartiger, angenehmer und erlebnisreicher Abend. Die Herren sehr wohl ausgewählt, aus dessen Runde sich sehr interessante Gespräche ergeben haben. Gentleman der besonderen Klasse haben hier im engsten Kreise für eine besondere Atmosphäre und ein einzigartiges Niveau gesorgt. Zuvorkommende und sehr attraktive Helferinnen haben keine Wünsche offen gelassen und den Abend für uns mehr als abgerundet. Ein Ambiente, geschaffen von tollen Gastgebern, sehr interessanten Begegnungen und intensiven Momenten, die auch mich den Alltag vergessen haben lassen. Das Buffet war sehr lecker und absolut ausreichend... durchaus mit Liebe gemacht *zwinker* Ich freue mich auf weitere Besuche, Begegnungen, Gespräche und Momente in der Schweizer Gesellschaft. Sir Alex
    Sirsandros
    per JoyClub 14. Januar 2024
  • Cole _ Mercédes
    Was soll ich sagen? Wieder einmal eine sinnliche und aufregende Flucht aus dem Alltag. Es war, wie immer bei der Schweizer Gesellschaft ein gelungener Abend mit guten interessanten Gesprächen. Für das leibliche Wohl wurde wieder mal hervorragend gesorgt. Die attraktiven Helferinnen waren wie immer ein Augenschmaus und haben uns die Wünsche von den Augen abgelesen. Der sub massive Teil des Abend war hervorragend auf die Gäste abgestimmt, so das jeder einen erlebnisreichen Abend hatte. Was auch bei der exklusiven Auswahl wie immer nicht anders zu erwarten war. Vielen lieben dank der Schweizer Gesellschaft das ihr solch tolle Events auf die Beine stellt. Ich freue ich mich ein Teil davon sein zu können. Bis bald mal wieder Sir Cole
    Cole _ Mercédes
    per JoyClub 14. Januar 2024
  • Princesslover69
    Ein wiederum sehr gelungener Abend im Kreise der ausgesuchten Männer und Subs durften wir geniessen. Herzlichen Dank an die Organisation und die exzellente Bewirtschaftung. Bis bald bei der Schweizer Gesellschaft.
    Princesslover69
    per JoyClub 14. Januar 2024
  • Marquis_Georges
    Gechillter und sinnlicher Abend, perfekt organisiert. Für das leibliche Wohl Getränke & Food wie immer vorzüglich. Spannende Kaminzimmer-Gespräche, edle Herren, dienstbeflissener und attraktiver Service, der es an nichts fehlen liess ... Wechselwirkungen und Nebenwirkungen: kann je nach Dosierung der Verordnung und Sub-versiver Prädisposition situative Spurenelemente von Femdom enthalten … *zwinker* Herzlichen Dank an die wundervollen Gastgeber, die edlen Herren und die charmanten Damen. A plus *g*
    Marquis_Georges
    per JoyClub 13. Januar 2024
  • DomDoc
    Perfekte Gastgeber die sich um jeden Besucher kümmern in einer sensationellen Location machten den Abend zu einem sehr angenehmen Erlebnis! Das Servicepersonal war nicht nur ein optisches Highlight, sondern lasen den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab, so lässt es sich genissen! Danke an das ganze Team!
    DomDoc
    per JoyClub 13. Januar 2024
  • Arwain
    Es war wie immer ein hervorragender Anlass. Ein Anlass für den gepflegten Gentleman mit guten Gesprächen, hervorragendem Essen und, last but not least, wunderbarer weiblicher Gesellschaft. Einmal mehr eine unbeschreiblich schöne Auszeit vom Alltag.
    Arwain
    per JoyClub 13. Januar 2024
  • Acair_Sorcha
    Ein ausgezeichneter Abend am Kamin. Es hat an nichts gefehlt. Bis zum nächsten Mal.
    Acair_Sorcha
    per JoyClub 13. Januar 2024
  • Abenteuer1
    Wie immer war es wieder ein wunderschöner Abend in einem außergewöhnlich anspruchsvollem Ambiente. Ein Abend mit interessanten Gästen, bereichernden Gesprächen und spielfreudigen bezaubernden Damen. Danke dem Veranstalter für einen perfekten Abend 😃
    Abenteuer1
    per JoyClub 13. Januar 2024
  • Freudenschmerz
    Veranstaltungen der Schweizer Gesellschaft zeichnen sich, unter vielen anderen Dingen, insbesondere dadurch aus, dass sie stets nachwirken. Auch Tage nach einem Event ist man noch beseelt von Erlebnissen und Eindrücken aller Art. Das dies wirklich jedes Mal gelingt, ist den wundervollen Gastgebern Sven und Malou zu verdanken. Mit ihrer Gästeauswahl, ihrem Sinn für Details und ihrem Qualitätsverständnis sind sie ein Leuchtturm der Szene. Dieser Herrenabend ist eine Ausnahme. Er übertrifft noch einmal das, was eigentlich nicht zu übertreffen ist. Die Intensität wurde noch einmal deutlich gesteigert. Die Idee, den gesamten Garten zum "Kaminzimmer" zu machen, war genial. So entzerrte sich der Event und gab Raum für viele schöne Gespräche und Aktivitäten. Währenddessen konzentrierten sich in den zahlreichen Räumen des Masterroms die Spiele. Die bereitgestellten Sklavinnen ließen keine Wünsche offen. Ihre Zusammenstellung war gut kuratiert. => weiter im Kommentar
    Freudenschmerz
    per JoyClub 25. Juni 2023
  • Dom_Spielzeug
    Es war wie gewohnt ein Abend den es an nichts fehlen lässt. Schöne, heisse, handverlesene Damen die zu willigen und devoten Gespielinnen wurden sobald sie die Gemäuer des Masterrooms betraten. Herren die sich gesittet und offen über alles Mögliche sehr persönlich untereinander austauschen oder einander einfach beim Spiel zusehen und so auch Ihren Erfahrungsschatz erweitern konnten. Wo gibt es sonst so eine Veranstaltung wenn nicht im Masterroom. Die ganze Sache mal (mindestens die Ruhezone) in den Garten und an den Pool zu verlegen war eine gute und sehr angenehme Idee. Danke für dies und all die wirklich schönen Eindrücke und Gespräche die ich an diesem Abend mit nehmen konnte. Ich freue mich bereits auf ein nächstes Happening im Masterrom.
    Dom_Spielzeug
    per JoyClub 25. Juni 2023
  • Marquis_Georges
    Das schöne Wetter liess aus dem klassischen Herren-Kaminabend einen gechillten Poolbar Event werden, angenehmer und spannender Austausch in edler gleichgesinnter Herrenrunde, im arkadischen Gartenambiente des MasterRooms. Galanter Dank geht an die eleganten Damen des Abends, besonders auch an den und die grosszügigen Herren, die ihre charmanten Damen für die CH Gesellschaft überliessen… Grosser Dank und Kompliment an das aufmerksame Helferinnenteam und insbesondere die herzlichen Gastgeber Sven und Malou für einen sehr schönen, angenehmen und entspannten Abend. Sehr gerne wieder *g*
    Marquis_Georges
    per JoyClub 25. Juni 2023
  • Cole_Mercédes
    Nun Da etwas Zeit vergangen ist und ich alles verarbeiten konnte werde ich etwas ausführlicher werden. Es war ein Sehr toller Abend mit sehr tollen Herren und natürlich nicht zu vergessen die 3 tollen Damen (Subs) die keine Wünsche offen gelassen haben. Dann war es vom Gastgeber die richtige Entscheidung das ganze doch ohne Kamin aber mit Pool zu veranstalten. Denn das ist eine unvergessliche Lokation was in der Scene ihres gleichen sucht. Für unser leibliches Wohl haben nette zuvorkommende Damen alles getan damit wir rund um zufrieden waren. Auch hier vielen Dank dafür, uns hat es an nichts gefehlt. Doch leider war der Abend schneller um wie man gedacht hat. Doch Gott sei dank steht der nächste Kaminabend schon fest und ich freue mich wieder dabei sein zu können. Vielen Dank *g*
    Cole_Mercédes
    per JoyClub 24. Juni 2023
  • mutualR
    Was ein herrlicher Abend. Das sommerliche Ambiente am Pool mit Blick in die Berge. Schöne und offene Gespräche. Tiefe Sessions und Höhenflüge. Danke an die herzlichen und aufmerksamen Gastgeber und das Team der SG für die hervorragenden Rahmenbedingungen!
    mutualR
    per JoyClub 24. Juni 2023
  • Angie_Joe
    Ein sehr grosses Dankeschön an die Schweizergesellschaft, für den tollen Abend. Das Essen das durch die reizende Bedienung serviert würde war abwechslungsreich und sehr lecker. Es waren spannende Menschen anwesend und es ergaben sich viele spannende Gespräche mit Erfahrungsaustausch unter gleichgesinnten.
    Angie_Joe
    per JoyClub 20. November 2022
  • Castle2014
    Super Abend. Besten Dank an die Gastgeber, Sven und Malou. Es hat wieder alles gestimmt - wie wir es uns gewohnt sind. Beste Grüsse, M.
    Castle2014
    per JoyClub 20. November 2022
  • Dom_Spielzeug
    Dieser Kaminabend war für mich eine Premiere, ein wundervolles Debut. Insbesondere da ich meine edle Dame (dem Vorschreiber sei für die netten Zeilen gedankt😊) von mir bedenkenlos an den vertrauenswürdigen Veranstalter ausgeliehen werden und sie dabei wirklich auf Ihre Kosten kommen konnte. Sie hat diesen Abend mit den anwesenden Herren hervorragend gemeistert. Die Kulisse dafür trug natürlich massgeblich dazu bei. Danke Sven und Frl. Rottenmeier 😉 nicht nur für dies. Ihr seid immer wieder ein geniales Gastgeberpaar. Der Abend bot aber auch eine ideale Plattform um mit Gleichgesinnten in gute Gespräche vertieft zu sein, während unmittelbar daneben eine Bedienerin ihren Aufgaben nach kam. Dies ergab eine wunderbare Stimmung im Kontext. Die Servicedamen waren aufmerksam bei der Sache und erfüllten die Wünsche der Anwesenden mit Bravour. Ein grosses Lob auch an diese😘 sowie an all die Herren die den Abend so stilvoll mitgestalteten. Dieser Abend dürstet nach Fortsetzung im neuen Jahr.
    Dom_Spielzeug
    per JoyClub 19. November 2022
  • Marquis_Georges
    Ein königlicher Spieleabend, Casino Royale. Mit cineastischen und literarischen Anklängen. Vesper, stirred, mit Apéro riche. Spannender Austausch, angenehmer Service. Süsse Früchtchen zum Dessert. Diet another day... Im besonderen Spyrit des Abends: Frl. Rottenmeier ordnungsliebend an den Kulissen, und berauschende, ambitionierte Dienerinnen aus der Herrschaft, auch ohne Bond-age ganz besonderen sinnlichen Genüssen und Choreographien zugeneigt... Holly Goodhead auf dem Blowfeld. Pussy galore auf Piz Gloria. The Men with the Golden Whips. Way more than just a Quantum of Solace. Moonraker Höhenflüge im SubSpace. Grossen Dank an die wundervollen Damen der CH Gesellschaft, und an die galanten Gentlemen, v.a. auch an den grosszügigen Herrn, der seine edle Dame für diesen Abend der CH Gesellschaft übergab. Und ganz besonderen Dank an das noble Gastgeberpaar Sven und Malou für einen sehr schönen und inspirierenden Abend. Mit Liebesgrüssen aus Zürich - gerne à plus im königlichen Casino *zwinker*
    Marquis_Georges
    per JoyClub 19. November 2022
  • Liebesfreude
    Das war ein sehr aufregender und intensiver Abend, der mir so schnell nicht vergessen gehen wird. Es war mein erster Besuch bei der Schweizer Gesellschaft. Vielen Dank an die tollen Gastgeber für das herzliche Willkommen, das schöne Ambiente, das leckere Buffet und die wunderbaren Subs. Auch der doppelte Ristretto mit der Nachtischfütterungsfunktion bleibt mir in lebhafter Erinnerung! Ich komme gerne wieder, Merci!
    Liebesfreude
    per JoyClub 13. April 2022
  • Freudenschmerz
    Man schreibt ja Rezensionen vor allen Dingen für Menschen, die nicht bei einer Veranstaltung dabei waren. Also liebe Unbekannte, lieber Unbekannter: Es war großartig. Was hast Du verpasst? In erster Linie das großartige Gastgeberpärchen Malou und Sven. Dann eine der, wenn nicht die, beste und schönste SM-Location in der Schweiz. Schließlich noch wundervolle Dienerinnen, die mit vollem Einsatz die Gelüste der Herren befriedigt haben. Und zu guter Letzt noch die kulinarischen Hochgenüsse und das reichhaltige Getränkeangebot. Wenn Du jetzt das Gefühl hast, dass Du was verpasst hast. Das ist richtig.
    Freudenschmerz
    per JoyClub 12. April 2022
  • Marikh_Zuhrah
    Ein toller Event unter Gentlemans der in einem würdigen Rahmen stattgefunden hat. Es war mir eine Ehre ein Teil von diesem Abend gewesen zu sein. Gerne wieder respektvoller Dank. Herr Marikh
    Marikh_Zuhrah
    per JoyClub 11. April 2022
  • Princesslover69
    Herzlichen Dank für diesen genussvollen und erotischen Abend im Kreise der Gentlemen. Bei interessanten Gesprächen mit neuen Freunden und alten Bekannten kam die kulinarische und erotische Verwöhnung nicht zu kurz. Ein herzliches Dankeschön an alle Herren und Subs und den Gastgebern der Schweizer Gesellschaft
    Princesslover69
    per JoyClub 09. April 2022
  • gucci99
    Vielen Dank den tollen Gastgebern - ein super Event! Gäste, Verpflegung, Getränke und Bedienung... Heisse und superschöne Subs haben den Abend perfekt gemacht. Vielen Dank für alles!
    gucci99
    per JoyClub 09. April 2022
  • bdsmbeard
    Super tolles Event! Super tolle Gastgeber und Gäste! Und wunderschöne subs die zur Verfügung gestellt wurden. Danke allen die diesen Event möglich machen. Gruss Ps: angeleckt--->Meins!🤣😜
    bdsmbeard
    per JoyClub 09. April 2022
  • Marquis_Georges
    Wieder eine Soirée mit besonderen Noten – entspannende Klänge, tonvolle Orchestrierungen. Elegante Herren, deciso, dienstfertige Damen mit betörenden Betonungen, giocoso. Dîner mit Dînerinnen. Streichorchester, a quattro o sei mani, crescendo. Betont in G Dur, avec Champagne. ZauberFlötistinnen. Sybianische Klänge, sinnliche Amazone. Bravura, gridato, tremolo. An den Schlagzeugen ambitionierte Vertonungen. Libretto meets Stockhausen, all ottava, muta. MArsch Musik alla inglese, Fliegende Holländerin. Intonationen von Alt bis Sopran. Entr’actes, piano, dolce, adagio, mit aufmerksamen Sklavinnen, Rondo commodo. Grossen und herzlichen Dank an die wundervollen Gastgeber, an die edlen Meistersinger und insbesondere die berauschenden und hingebungsvollen Königinnen der Nacht. Eroica: Besonderer Dank, Respekt und Verehrung für diese Soirée gebühren der Dame des Hauses, Malou, mit Grandezza und Passione Heldin des Abends an den Kulissen. Auf weitere klangvolle Concerti im edlen Saal.
    Marquis_Georges
    per JoyClub 21. November 2021
  • Bluemoon712
    Stilvolle Gentlemen, sehr willige, hübsche, sexy & heisse Sklavinnen! Ein absolut gelungener Abend! Top! Nur zu empfehlen!!!
    Bluemoon712
    per JoyClub 13. November 2021
  • Abenteuer1
    Ein außerordentlich niveauvoller Abend im Kreise niveauvoller Gentlemen und angemessen dienenden Sklavinnen. Das Ambiente, die Organisation wie immer perfekt. Ein großes Danke dem Hausherrn und seiner Sklavin
    Abenteuer1
    per JoyClub 13. November 2021
  • contemOrary
    Danke für diesen wunderbaren Abend und die Gastfreundschaft im Kreis der Schweizer Gesellschaft! Besonderen Dank an Comitor und seine umwerfende Malou. Es war uns eine große Freude, die Gastgeber, die sympathischen Herren und die reizenden Sklavinnen kennenlernen zu dürfen - ganz besonders schön, dies mit einem freundschaftlichen Wiedersehen verbinden zu können. Wir kommen gerne wieder, dann vielleicht zum 15. Mal...
    contemOrary
    per JoyClub 05. August 2021
  • Freudenschmerz
    Ausgehungert kamen wir - und sehnten uns nach Erleben. Wir wurden nicht enttäuscht. Laben durften wir uns - am sensationellen Ambiente des Masterrooms, an lukullischen Speisen und natürlich an den handverlesenen Sklavinnen, die keine Wünschen offen ließen. Es war lustvoll, es war dekadent und außerordentlich reizvoll. Beseelt gingen wir. Es gilt Dank auszusprechen… …an Malou und Comitor für Gastfreundschaft und Herzlichkeit …an Felia für Vertrauen und Mut …an Nox für Bekenntnis und Leidenschaft …an die Herren für Inspiration und Konversation …und natürlich an die Thekenschlampe für 13+1
    Freudenschmerz
    per JoyClub 04. August 2021
  • Marquis_Georges
    Enfin-nach langer Corona Zwangspause wieder ein lang ersehnter Kaminabend bei der CH Gesellschaft. Ganz herzlichen Dank an Sven und Malou für die Einladung und die wie immer erlesene Gastfreundschaft! Inspirierender Austausch mit anregenden Spirits und Esprits, im fürstlichen Ambiente des Master Rooms. Die Soirée unter charmanter Bedienung der betörenden Sklavinnen, deren vorbildlicher Service sich im Lauf des Abends situativ und motiviert erweiterte... Respektvollen Dank an die grosszügigen Herren, die ihr wertvolles Eigentum der CH Gesellschaft zur Verfügung stellten, und an die hingebungsvollen Sklavinnen für ihre exzellenten Dienste. Von meiner Seite ein ganz besonderes Merci an Frank mit seiner wundervollen und edlen Felia, für ihre besonders exquisiten und dienstbereiten Galanterien ;)... Die Erhebung der Novizin zur Sklavin war eine gelungene und ehrenvolle Abrundung dieser stilvollen Soirée. Ich freue mich auf weitere illustre Kaminabende. Herzliche&herrliche Grüsse, Marquis_Georges
    Marquis_Georges
    per JoyClub 04. August 2021
  • apaone
    Der Kamminabend war mehr als gelungen. Gute Gastfreundschaft, spannede Herren, gute und offene Gespräche. Absolute Hammer Bedingungen, welche sich perfekt und aufmerksam um die Herren gekümmert haben. Die Spiele, wenn auch nicht im Zentrum gestanden, sehr inspirierend. Das nächste Mal gerne wieder dabei
    apaone
    per JoyClub 01. August 2021
  • nachtnixe
    Ein außergewöhnlicher Abend unter Herren und Freunden. Die Auswahl der Sklavinnen - eine Augenweide. Meine Sklavin Felia wurde als Leihgabe an die Gesellschaft ausgiebig genutzt, durfte dienen. In diesem erlesenen Kreis die Novizin in den Status der Sklavin zu erheben war eine außergewöhnliche Ehre - nicht nur für die Sklavin Nox, sondern auch für uns Herren. Eine rundum gelungene Veranstaltung mit Excellence, Stil und auf höchstem Niveau. Nichts weniger erwarten wir. Trotzdem ist es nicht selbstverständlich, dass dieses über die Jahre stabil erfüllt und oft noch übertroffen wird. Danke Sven, danke Malou. Dank auch an die Herren von meiner Sklavin Felia für die Ehre dienen zu dürfen und für die Benutzung - sie strahlt immer noch und trägt ihre Spuren mit Stolz! Herr Frank mit Felia.
    nachtnixe
    per JoyClub 01. August 2021
  • Ihr_Herr
    Lieber Comitor, liebe Malou, es war ein rundum gelungener Abend! Wir wurden hervorragend bedient und verwöhnt, je nach Status versteht sich. *zwinker* Das Essen war köstlich. Die Getränkeauswahl gigantisch, auch sonst war alles da, was man benötigt. Die Gäste waren wunderbar, die Mischung ausgewogen und spannend. Ein großes Lob den drei Sklavinnen, die trotz ihrer temporären "Nebenbeschäftigungen" stets für Getränkenachschub gesorgt haben. Philipps Einlage mit der Feuerpeitsche hat für sehr viel Begeisterung gesorgt. Wir fühlen uns geehrt, so offen aufgenommen worden zu sein und haben uns über das Vertrauen, das uns geschenkt wurde, sehr gefreut. Ich, als ihr Herr, bin stolz auf meine Nox, dass sie die ihr gestellten Aufgaben mit Bravour gelöst hat und es war mir eine große Freude und Ehre sie an diesem wunderbaren Abend in den Stand der Sklavin erheben zu dürfen. Nox trägt die Spuren des Abends mit Freuden und wir beide hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. Frank und seine Sklavin Nox
    Ihr_Herr
    per JoyClub 01. August 2021
  • S.
    Die Buchung war total easy und wir hatten immer eine super schnelle Antwort auf unsere Fragen gehabt.
    Wir wurden sehr herzlich empfangen und durch das Apartment geführt. Bezüglich der Ausstattung wurde nicht übertrieben. Die Spielbereiche sind super qualitativ ausgestattet und der rest wirkt sehr luxuriös. Die Sauna und den Whirlpool haben wir sehr genossen.
    Außerdem hatten wir das Königliche Frühstück gebucht, welches seinem Namen auch alle Ehre gemacht hat. Es blieben keine Wünsche offen.
    Wir freuen uns schon drauf irgendwann wiederzukommen.
    S.
    per Mail im Februar 2024
  • Sir R. & O`A.
    Herzlichen Dank für euer neues gelungenes Format "Blind Trust". Es war ein schöner, spannender sowie herausfordender Abend für uns beide. Das Ambiente war herausragend, ihr als Gastgeber seid sehr präsent gewesen. So ist kein Wunsch unerfüllt geblieben. Wir wurden bestens umsorgt. Die teilnehmenden Paare haben aufeinander Rücksicht genommen, es war genügend Platz für alle da. So konnten wir den Nachmittag und frühen Abend voll genießen. Wir freuen uns auf eine Wiederholung. Lg Sir R. & O' A.
    Sir R. & O`A.
    per JoyClub 03. Februar 2024
  • Laos_84
    Ein wunderbarer, sinnlicher, herausfordernder und spannender Abend in sehr sympathischer Gesellschaft, grossartig organisiert und umgesetzt. Man fühlt sich sofort wohl, befreit und bereit für allerlei Schandtaten... Hoffentlich bald wieder!
    Laos_84
    per JoyClub 29. Januar 2024
  • Cole _ Mercédes
    Hallo Liebes Team der Schweizer Gesellschaft Es war mal wieder ein gelungenes Event. Wo alle auf Ihre Kosten gekommen sind. Meine Sub Mercèdes hatte viel Freude und fand es spannend nichts zu sehen und zu wissen was passiert. Die Verpflegung hat mal wieder keine Wünsche offen gelassen so das wir rund um zufrieden waren. Das freie spielen in den tollen Räumlichkeiten ist immer wieder ein Genuss. Heute gab es sogar einige Zusatz Spielmöglichkeiten die wir gerne ausgiebig genutzt haben. *g* Vielen Dank an Comitor und Malou für die tollen Stunden. Herzliche Grüsse Cole mit Sub Mercédes
    Cole _ Mercédes
    per JoyClub 29. Januar 2024
  • Cole_Mercédes
    Liebe Malou ❤️ Es war ein rundum gelungener Abend. Das Ambiente mega schön. Essen, jummi es war sehr sehr lecker 😋. Ich bedanke mich für diesen wunderbaren Abend bei dir. Ich komme auf jeden Fall wieder.
    Cole_Mercédes
    per JoyClub 20. November 2023
  • Amarettina
    Für mich war dies meine erste Lady‘s Night - aber ganz sicher nicht die letzte. Malous und Svens (der sich freundlicherweise dazu erklärt hat, mit den armen unbe-subten Herren währenddessen Essen zu gehen) grosse Gastfreundschaft ist mir zwar nicht neu, aber erneut konnte ich mir ein begeistert-glückliches „Wow“ beim Betreten des perfekt vorbereiteten Esszimmers nicht verkneifen. Malou hat dafür gesorgt, dass absolut keine leiblichen Wünsche offenbleiben: Drinks, Snacks, Fondue, Sauna, Whirlpool - was will frau mehr?? *zwinker* Zum Wellness für Seele und Herz hat aber jede einzelne der anwesenden Ladies ein Stück beigetragen: danke allen Anwesenden für die Herzlichkeit, die spannenden Gespräche und die offenen Einblicke in eure Geschichten und Gefühle. So ein Abend „unter sich“ hat was ganz besonderes und schweisst zusammen (oder war das doch die Sauna..?).Das war ein ganz wunderbarer Abend und ich komme gerne wieder. Danke an Malou und alle anwesenden Ladies!
    Amarettina
    per JoyClub 18. November 2023
  • apaone
    Der Ladysday war ein voller Erfolg. Ein grosses Dankeschön gebührt Malou mit ihrem Team. Ok, die Grillmeister haben auch meisterlich grilliert. Neben dem schönen Ambiente und den tollen Teilnehmerinnen, haben gute und spannende Gespräche den Tag abgerundet. Ok, es gab auch noch andere spannende Gespräche … War ein toller Tag mit Euch Ladies, immer gerne wieder *zwinker*
    apaone
    per JoyClub 26. Juli 2023
  • Acair_Sorcha
    Liebe Malou Vielen Dank für den tollen Tag, es hat so viel Spass gemacht euch alle kennenzulernen, zusammen zu quatschen, trinken und den Tag zu geniessen. Ich freue mich auf den nächsten Event 🥰
    Acair_Sorcha
    per JoyClub 23. Juli 2023
  • Tanja
    Liebe Malou Es war wie immer ein wunderbarer Tag bei dir. Ich habe mich gefreut, alte Bekannte, aber auch neue Gesichter kennen zu lernen und es waren wieder tolle Gespräche die sehr tief, persönlich und innig ware die geführt werden konnten. Danke das du uns diesen Rahmen gibst, der sonst oftmals im Alltag in dieser Vielfalt gar nicht möglich ist. Freue mich schon auf die nächste Gelegenheit und wir sehen uns ja bald wieder. Ganz herzliche Grüße an alle, die dabei waren vom schönen Bodensee in die ganze Schweiz. Tanja
    Tanja
    per JoyClub 22. Juli 2023
  • Dom_Spielzeug
    Ladysday, a beautiful day🥰 Ich habe den Tag mit den tollen Ladys sehr genossen. Es entstanden spannende Gespräche und ein guter Austausch. Das Wetter hat super mitgemacht😊 Die Abkühlung im Pool war super, das Essen grandios, Danke hierfür an die „Mariniererinnen“ und an die Grilleure🙏🏻😋 Einfach ein rundum perfekter Anlass🥰 Freue mich schon auf das nächste Mal😘
    Dom_Spielzeug
    per JoyClub 20. Juli 2023
  • Berenice_AG
    Liebe Malou, Danke für den wunderschönen Tag bei euch, die perfekt vorbereitete Location, die wunderschöne Gastgeberin und vielen Dank an die Herren die im Hintergrund das leibliche Wohl am Abend im Griff hatten. Gemeinsam am Pool über die Freuden des Lebens und den SM, die weiblichen Leidenschaften und Allbernheiten zusammen sprechen, lachen und geniessen. Es war ein toller Tag! Die Mischung aus alten Häsinnen und jungen Hüpfern war genau so erfrischend wie der Pool. Ich freue mich auf den nächten Ladysday und die Zeit unter wunderbaren Menschen. Ich habe euch lieb!
    Berenice_AG
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • One
    Liebe Malou Vielen Dank für dieses perfekte Ambiente, das du geschaffen hast. Es war mir eine riesen grosse Freude dabei sein zu dürfen, tolle Menschen kennen zu lernen und wieder zu sehen, gemeinsam zu lachen, zu quatschen und zu genießen . Ich freue mich schon auf das nächste mal 😘
    One
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • Freyja21
    Isch en super schöne Tag gsi, tolli Gastgeberin, super lokation tolli Frau, interessante Gespräch ....immer wieder gern💋
    Freyja21
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • Angie_Joe
    Liebe Malou, Es war ein einzigartiger, wunderschöner Tag, bei dem ich viele neue interessante Mädels kennenlernen durfte. Spannende Gespräche, Abkühlung im Pool und wunderbares Essen machten den Tag perfekt 🤩 Ich bedanke mich herzlich bei dir Malou und den fleissigen Helfern, auch vom Grill …ihr habt ein wunderbares, perfektes Ambiente geschaffen bei dem ich mich rundum wohl fühlte!
    Angie_Joe
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • Cole_Mercédes
    Ein mega Erlebnis. Mega positiv überrascht gewesen. Es war für mich, ein aufregender und sehr schöner Tag. Viele Damen kennen gelernt und man wurde sofort herzlich aufgenommen. Ein mega Dank ❤️an Malou. Sehr schön organisiert . Mega leckers Essen 😉🥰. Ich komme auf jedenfall wieder.😘
    Cole_Mercédes
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • desiderium
    War ein wunderschönen Tag. Man wurde sehr herzlich empfangen. Habe sehr Liebe Mändels kennen gelernt und wieder gesehn. Das essen war auch supper lecker. Freue mich riesig auf das nächste mal. ❤️
    desiderium
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • Soumise1
    Vielen Dank für diesen wunderschönen Tag mit so vielen tollen Frauen !!! Ganz besonderer Dank geht natürlich an unsere Gastgeberin Malou 😘😘😘
    Soumise1
    per JoyClub 17. Juli 2023
  • Zuhrah
    Liebe Malou es war wieder mal ein wunderschöner Abend im Kreise der Ladies den ich bei dir dir genießen durfte! Nach langer Zeit war das wirklich mal wieder richtig schön, obwohl wir eine sehr große Runde waren und man dadurch zwar nicht mit allen ins Gespräch kam, dafür aber mit einzelnen die Möglichkeit hatte sowohl lustige als auch intensive Gespräche zu führen. Das Käsefondue war super lecker und vielen Dank für meinen Extratopf ohne Knobli 🙏🙏🙏 Und auch unsere Herren hatten einen schönen Abend unter sich und es war schön danach von Ihnen abgeholt zu werden, wobei ich auch noch länger geblieben wäre … lach … wobei die Nacht aber auch so sehr kurz wurde… 🙈 Danke für die wunderbare Gastfreundschaft. Freue mich, wenn es ein nächstes Mal gibt … 😍 Glg Zuhrah
    Zuhrah
    per JoyClub 31. Januar 2023
  • yaelins
    Es war für mich das erste Mal, dass ich an einer Ladysnight teilgenommen habe und ich kann es nur weiterempfehlen hier hinzugehen. Danke Malou, dass es Menschen wie dich gibt, die so spannende und perfekt organisierte Events auf die Beine stellen.
    yaelins
    per JoyClub 29. Januar 2023
  • Luna_77
    Es war ein super schöner, entspannter Abend nur unter Ladys. Ein herzliches dankeschön an die Gastgeber für das tolle Ambiente, und den kulinarischen Genuss! Bei euch kann man sich einfach nur Wohl fühlen😘
    Luna_77
    per JoyClub 29. Januar 2023
  • Dom_Spielzeug
    Es war meine erste Ladysnight und ich bin total begeistert🤩 Super Organisation, wunderschönes Ambiente, leckeres Essen, bezaubernde Gastgeberin😘 Interessante Ladys, spannende Gespräche, guter Austausch… Es war eine lockere und ausgelassene Stimmung, die ich sehr genoss. Sehr gerne komme ich wieder🥰
    Dom_Spielzeug
    per JoyClub 28. Januar 2023
  • PleJaDien
    Es war ein sehr schöner Abend, ich habe wirklich jeden Moment genossen.. Viele Gespräche unter Frauen, die mich interessant fühlen ließen und mich vom Herzen interessierten.. leckeres Essen, Sauna..Eine Schwingung von Neugierde, Verständnis, Zusammenhalt und Freude war über die gesamte Zeit spürbar 💖🙏ich danke vom Herzen und freue mich auf das nächste Mal 😍
    PleJaDien
    per JoyClub 28. Januar 2023
  • Mr_Mrs_love13
    Liebe Malou, Danke für den tollen Abend und die ❤️-liche Gastfreundschaft! Komme gerne wieder...
    Mr_Mrs_love13
    per JoyClub 28. Januar 2023
  • swanikanu
    Ein ausserordentlicher toller & unterhaltsamer Abend. Die Gastgeberin hat das Ambiente sehr ansprechend gestaltet. Die Räumlichkeiten liessen keine Wünsche offen & sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Auch die Teilnehmerinnen waren äusserst sympathisch & zuvorkommend. Ein gelungener Abend.☺️ Auf jeden Fall weiterzuempfehlen👍🏼
    swanikanu
    per JoyClub 28. Januar 2023
  • blind_seduction
    Es war mal wieder ein ganz wundervoller Abend. Auch dieses mal hat es Malou mit ihrem tollen Team wieder geschafft in wunderschönem Ambiente eine wirklich schöne Atmosphäre zu schaffen (von den kulinarischen Highlights ganz zu schweigen). Ich habe es auch dieses mal wieder sehr genossen mich mit den anwesenden Frauen auszutauschen und kann mich nur für die Offenheit und die bereichernde Gespräche bei jeder einzelnen von Herzen bedanken. Ein rundum gelungener Abend und herzlich gerne hoffentlich schon ganz bald auf ein Wiedersehen. blind_seduction
    blind_seduction
    per JoyClub 04. April 2022
  • master_property
    Ein wundervoller, interessanter, spannender, leckerer und entspannter Abend *zwinker* In Malou's Oase fühlt man sich rundum wohl und kann den Gedanken freien Raum schenken. Keine Hemmungen, keine Peinlichkeiten einfach im eigenen „SEIN“ mit den Lady’s den Abend geniessen und „verquatschen“… Dies bei leckerem Fondue, Wein, Dessert und vielem mehr ~ *wolke7* Es war für mich ein super gelungener Abend - offene Gespräche und wie immer eine runde für sich *liebguck* Im Dank an die Fachkompetente, sympathische und offene Referentin - Danke für die vertraute Runde. Du hast uns mit Deinen Einblicken, Erfahrungen und Deiner Anwesenheit die Gesprächstore (weit *zwinker* geöffnet. Danke für den supertollen Abend an alle die beigetragen haben! Den Gastgebern vielen Dank für all die herzliche Gastfreundschaft, die viele Arbeit und das Engagement das in all euren Events zu spüren ist! Wir freuen uns schon sehr, auf den nächsten Anlass *zwinker*
    master_property
    per JoyClub 29. März 2022
  • fafalle_blu
    Hallo Ihr Lieben- also der Freitag Abend war sooo gelungen- eine tolle Gruppe, tolle Gespräche, super Gastgeberin und alles bei einem sehr leckeren Fondue! Herzlichen Dank dir Malou und deinem Herrn natürlich auch😉
    fafalle_blu
    per JoyClub 27. März 2022
  • Princesslover69
    Schön dass es nach dieser langen Zeit des Lockdowns wieder möglich war, sich im Kreise von ein paar ausgesuchten Gleichgesinnten zu treffen. Ein herrlicher und wunderschöner Abend. Die Sklavinnen wie immer sehr zuvorkommend und bereit. Ein herzliches Dankeschön allen Herren, Sklavinnen und im Besonderen allen die bei der Organisation mitgeholfen haben.
    Princesslover69
    per JoyClub 01. August 2021
  • Aurora
    Was für ein bezaubernder und lustvoller Abend! ❤️ Er war bis in jedes Detail stilvoll und gewählt und auch die Gäste waren niveau- und respektvoll, sodass man sich auch als Solodame vertrauensvoll und freudig aufgeregt dem Unerwarteten hingeben konnte. Die Stimmung wurde sorgfältig aufgebaut und gehalten und das Essen nebenbei war wirklich vorzüglich 😌 Herzlichen Dank an Comitor & Malou für dieses ausgesprochen einzigartige Erlebnis, welches ich als solches nicht missen möchte und ich freue mich schon sehr auf das nächste Mal!
    Aurora
  • DominusEtCanis
    Herzlichen Dank an die Gastgeber für den super Abend. Das Ambiente in den Räumlichkeiten ist sehr elektrisierend und vor allem das Verlies hat meiner Sub und mir sehr gefallen. Mit der überschaubaren Zahl an Gästen hat man immer einen Platz gefunden sich zu vergnügen und die Bewirtung in den Pausen war vorzüglich. Wir kommen gerne wieder *g* DominusEtCanis
    DominusEtCanis
    per JoyClub 29. Januar 2024
  • Roland
    Liebe Malou, lieber Comitor, ich buchte ein Wochenende im Masterroom als Weihnachtsgeschenk für meine Partnerin. Schon die Kommunikation vom Interesse bis zur Ankunft zeigt eine große Professionalität, gekoppelt mit viel Einfühlsamkeit und Liebe zum Detail. Ich durfte durch meine vielen Reisen und unendliche Neugierde einige interessanten Räumlichkeiten erleben. Aber das Erlebnis bei Euch ist eine andere Dimension. Man spürt überall, dass diese Oase von einem Paar geschaffen wurde, das BDSM lebt und liebt. Die Konstruktion der Räumlichkeiten gewährt höchste Sicherheit und Ästhetik für unbeschränkte Spielmöglichkeiten. Die Dekoration zeigt eine große Liebe zum Detail und die Kreation einer wunderschönen Atmosphäre, um in den Dom- und Subspace einzutauchen und für eine Zeit alles andere zu vergessen und sich der gegenseitigen Freude intensiv zu ergötzen. Der omnipräsente Kerzenschein kreiert ein sehr romantisches Ambiente. Nur liebe Gäste passt etwas auf beim Auslöschen der Kerzen, dass Euch kein Missgeschick passiert. Das Angebot an erotischen Spielsachen lässt keine Wünsche offen und Hygiene, die gerade in dieser Hinsicht besonders wichtig ist, lässt keine Wünsche offen. Das große Angebot an Spielmöglichkeiten führte zu einem anfänglichen Gefühl der Überwältigung, mit was wir anfangen möchten. Trotz einem sehr intensiven Wochenende hatte ich keine Chance, dem ursprünglichen Wunsch meiner Partnerin, alles auszuprobieren, nachzukommen. Die Gastgeber sind sehr herzlich und aufmerksam, aber auch sehr diskret und es ist sehr beruhigend zu wissen, dass man wahre Profis in unmittelbarer Nähe hätte, bräuchte man Hilfe. Meiner Partnerin hatte das Wochenende unendlich gefallen und sie durfte dabei auch eine Facette von BDSM in sich erkennen und lieben lernen, die sie bislang noch nicht erkannt hatte. Es ist etwas Wunderschönes zu wissen, dass ein Geschenk ein Leben lang nicht vergessen werden kann. Das ist unbezahlbar. Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft, Roland
    Roland
    per Mail im Januar 2024
  • P. & D.
    Wir sind schon 26 Jahre zusammen, haben ein super (Sex)-Leben und trotzdem war es für uns komplettes Neuland, wir fuhren neugierig aber auch ein wenig angespannt ins Zürcher Oberland, wurden durch Comitor und Malou herzlich empfangen und es gab eine kleine Einführung. Danach waren wir aber schnell für uns alleine und es konnte losgehen :-). Die Auswahl an verschiedenen Optionen war genial, wir konnten unsere Fantasien spielen lassen und haben sehr viel neues ausprobiert. Die 3h waren viel zu schnell vorbei und wir konnten gar nicht alles testen, daher werden wir bald wieder hingehen :-). Die verschiedenen Räume waren sehr stilvoll und leidenschaftlich ausgestattet, zudem war alles sehr hygienisch. Wir können den Masterroom sehr empfehlen. Seid neugierig und experimentierfreudig.
    Herzliche Grüsse P & D
    P. & D.
    per Mail im Dezember 2023
  • C. & C.
    Der Masterroom war für uns eine Traumwelt und zugleich ein nach Hause kommen. Die mit viel Liebe zum Detail und hochwertigen Materialien kreierten Räumlichkeiten lassen keine Wünsche offen; abgesehen davon, dass es Süchtig macht und Dom und Sub sich einen solchen wunderschönen Bereich ebenfalls ihr Eigen nennen möchten. Besonders empfehlen möchte ich die BDSM-Schnupperstunde mit Comitor und Malou. Es wurde uns sehr offen und warmherzig aufgezeigt, was alles möglich ist, wie innerhalb des Masterrooms diese Möglichkeiten ausgelebt werden können, bis hin zu den gesetzlichen Grundlagen in der Schweiz. Für uns Newcomers genau der richtige Einstieg in diese vielfältige Welt der Leidenschaft und Emotionen. Gerne schwelgen wir in Erinnerungen und denken an diesen wunderschönen Tag zurück. Wir kommen wieder😉 C. & C.
    C. & C.
    per Mail im Dezember 2023
  • A. & R.
    …...Ja! Es fehlen mir die Worte, seit 20 Jahren hege ich den Wunsch, einmal einen BDSM-Raum für mich und meine Sklavin haben zu dürfen. Vor wenigen Tagen schenkte mir meine Sklavin diesen Traum als Überraschung. Nicht wissend, aber dank eines erhaschten Blickes in die Reisetasche, ahnend, welche Richtung die Überraschung nehmen wird, war meine Neugierde geweckt. Der herzliche Empfang von Comitor, mit seiner freundschaftlichen professionellen Art ein Gespräch zu führen, hat mich schön auf den Boden geholt. Als wir den Master Raum betraten, waren wir schlichtweg sprachlos! Wow (buchen und selber sehen!) An alle zukünftigen Gäste: Das ist einfach Crème de la Crème, hier lebt man BDSM, hier ist alles was das BDSM-Herz begehrt vorhanden und vor allem SAUBER nein HYGIENISCH PERFEKT. Sowie Ambiente, Musik und die SAUNA, einfach PERFEKT! Das Essen möchte ich extra erwähnen: Das war ein Diner von Gault-Millau Koch: Comitor Auch da wieder ein Feuerwerk aus unseren Wünschen( weil Vegi-Menue f. die Sklavin) und der Kreativität von Sven. An dieser Stelle: Von Herzen Danke. Das nächste Date ist bereits in Planung und wir werden bestimmt auch noch den einen UND anderen Abendanlass besuchen. 😉 Dieses Erlebnis im MR wird uns immer in schönster Erinnerung bleiben.
    A. & R.
    per Mail im Dezember 2023
  • R. & T.
    Liebe Malou und Comitor Ganz herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft und die tolle und einfühlsame Einführung in Euer "Reich der Sinne". Was ihr da geschaffen habt und pflegt, übertrifft alles was es gibt. Wir waren das erste Mal bei Euch und haben die Zeit, die viel zu schnell vorbei ging, sehr genossen. Der liebevolle und diskrete Empfang durch Malou und ihr Engagement, uns alle Wünsche zu erfüllen, haben uns sehr begeistert und beeindruckt. Wir haben in der kurzen Zeit viele Spielzeuge das erste Mal ausprobiert und konnten uns kaum entscheiden, was als nächstes noch zum Einsatz kommen sollte. Alles ist in top Zustand, blitzsauber und hygienisch. All die Spielzeuge und die Einrichtung lassen keine Wünsche offen. Das exclusive und sehr reichhaltige Candle light dinner hat uns vor Freude fast die Sprache verschlagen und uns sehr geschmeckt. Zum Schluss haben wir uns noch den Wirlpool begeben, welcher angenehm warm war. In traumhafter Kulisse haben wir so den Abend bis zum Ende genossen und ausklingen lassen. Wir würden uns sehr freuen einmal an einem Pärchenabend teilzunehmen und kommen bestimmt wieder. Nochmals ganz herzlichen Dank für Alles! R.& T.
    R. & T.
    per Mail im November 2023
  • A. & T.
    Ich hatte den Masterroom vom Freitag bis Sonntag für uns zwei reserviert. Es war eine Überraschung für meinen Mann zum 18ten Hochzeitstag. Wir sind schon 22 Jahre zusammen. Nun dachte ich, machen wir uns auf, in ein neues Abenteuer. Wie er darauf reagieren würde, hatte ich überhaupt keine Ahnung. Somit ging ich mit einem unsicheren , nervösen Gefühl dorthin. Das Ganze war ja auch für mich totales Neuland.
    Wir wurden von Malou herzlich begrüsst und sie zeigte und erklärte uns den Masterroom etc. Mein Mann reagierte ganz ruhig& schenkte mir ein Lächeln. So verflog bei mir die Nervosität. Malou zog sich dann zurück.
    Dann begann unser Abenteuer.
    Es war die beste Idee, den Masterroom zu buchen und mal etwas Neues ausprobieren. Es war der Hammer und ich hatte ins Schwarze getroffen 😁
    Der Whirlpool und der selbstgemachte Cocktail von Malou, waren fantastisch!
    Der Raum ist mit viel Liebe eingerichtet& alles ist sehr sauber.
    Für uns war der Aufenthalt phantastisch und wir werden ganz bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen sein.
    Vielen lieben Dank für Alles, liebe Malou.
    Herzliche Grüsse
    A.&T.
    A. & T.
    per Mail im November 2023
  • P.
    We enjoyed our time at the Master Room enormously.  We have experienced similar places in London and Berlin, but would put the Master Room at the top of our list of memorable and thrilling experiences.
    The booking process was efficient, discreet and responsive.  On arrival we were greeted enthusiastically and professionally and shown around the spaces in a thoughtful and helpful manner.  Malou was an impeccable host, welcoming and discreet.
    The mains space was warm, inviting and beautifully presented. Our most important requirements of these times are discretion, safety and cleanliness.  On all measures the Master Room is a huge success.  Toys are sealed and clean, every idea is catered for.
    We had a fantastic time and both of us very much enjoyed the experience.
    For anyone who has nervousness or doubts, we can assure you that the Master Room is a completely reliable, safe and exciting place to have an amazing time.  We say this as people who have visited other places internationally and so have some high benchmarks.
    We would recommend it without hesitation and want to thank Malou for allowing us to enjoy such an awesome time in the Master Room.
    We will be back!!
    P.
    per Mail im November 2023
  • C. & A.
    Bereits bei der Buchung des Masterroom war uns klar, dass da eine professionelle Organisation dahintersteckt. Die schnelle Antwort, die sichere Bezahlung und der bereits vorab sehr freundschaftliche Chat-Kontakt mit Malou, liessen uns den gebuchten Abend mit einem sehr guten Gefühl angehen. Absolut diskret kann das Auto in der hauseigenen Garage geparkt werden, wo man auch schon sehr freundlich von Malou empfangen wird. Im Masterroom erwartete uns angenehme Musik, schönes Kerzenlicht und eine Flasche Sekt. Uns hat begeistert, wie ausführlich das grosse Sortiment an zur Verfügung stehenden Spielzeugen erklärt wird. Ebenso findet man ein wunderschönes Badezimmer mit hauseigener Sauna sowie einer Teeküche zur Nutzung vor. Das gesamte Untergeschoss ist mit stilvollen Themenzimmern ausgestattet und wir hatten den Eindruck, uns in einem kleinen Paradies zu befinden. Alles sehr sauber, von hoher Qualität und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Das persönliche Check-In/Check-Out mit Malou betrachten wir als sehr sinnvoll, da es für Hausherr und Gast eine zusätzliche Sicherheit darstellt, dass der Masterroom auch so verlassen wird, wie er vorgefunden wurde. Dies setzt einen zusätzlichen Einsatz der Gastgeber voraus, den wir an dieser Stelle ebenfalls loben möchten. Die eher hohe Preisklasse ist somit absolut gerechtfertigt und für uns ist klar, dass wir uns dieses besondere Vergnügen ein weiteres Mal gönnen werden. Wir freuen uns schon heute! Herzliche Grüsse aus dem Aargau und auf ein Andermal... C.& A.
    C. & A.
    per Mail im Oktober 2024
  • Master A. mit O S.
    Liebes Masterroom Team Wir konnten im Masterroom eine andere, unglaublich spannende und schöne Welt erleben und unseren Alltag für einige Stunden hinter uns lassen! Wir wurden super freundlich empfangen und als wir den Masterroom betreten haben war schon alles sehr romantisch vorbereitet mit vielen Kerzen die brannten, leiser schöner Musik und auch unser Nachtessen für das Candle-Light Dinner war bereits alles vorbereitet. Nach einer kurzen Einführung und einigen Erklärungen zu den Geräten und Möbeln war auch die anfängliche Nervosität schon völlig verflogen und wir haben uns gleich wie zuhause gefühlt. Das Nachtessen war herrlich und der Wein hat so gut dazu gepasst und uns super gut gefallen. Der Masterroom selber ist mega sauber und wirklich toll eingerichtet. Es gibt so viele Möglichkeiten das eine Nacht niemals ausreicht um alles auszuprobieren. Die Möbel sind sehr schön gebaut, mit viel liebe zum Detail und auch die Spielsachen sind sowohl seht sauber wie auch in einer sehr schönen Auswahl vorhanden. Beeindruckt haben uns die vielen verschiedenen Peitschen und wie schön diese gefertigt sind…ein Traum wird wahr… Den Abend haben wir dann im Whirlpool ausklingen lassen und sind dann entspannt im wunderschönen BDSM Bett eingeschlafen… Gerne möchte ich hier auch noch das meeeeega tolle Frühstück erwähnen, dass wir dann am anderen Morgen bekommen haben. Also besser als in jedem Hotel! Wir waren Sprachlos… Die Nacht im Masterroom wird immer eine schöne Erinnerung für uns bleiben und wir freuen uns schon, bald wieder zurück zu kommen… Master A mit O S
    Master A. mit O S.
    per Mail im September 2023
  • S.
    Je länger frau schon auf dieser Erde lebt, desto besonderer werden „erste Male“. Und so waren bereits die Tage vor dem ersten Besuch des Masterrooms geprägt von einer Mischung aus Nervosität, Aufregung und wilder Freude. Nervosität und Aufregung waren aber mit Comitors warmen Lachen, seinem herzlichen Handschlag und einer informativen kurzen Führung durch die Masterroom-Räumlichkeiten (fast) weggeblasen. 
     
    Herzblut. Das ist der Begriff, welcher sich einem beim Durchschreiten der Räumlichkeiten und beim Gespräch mit Comitor aufdrängt. Hier wird nicht BDSM verkauft, hier wird BDSM gelebt – mit Herzblut, Freude, Seriosität, Stil, Sinn für Ästhetik, Liebe fürs Detail und herzlicher Gastfreundschaft.
    Die Räumlichkeiten sind wundervoll eingerichtet und ausgestattet mit allem, was sich das dunkle Herz nur wünschen kann - ein kleines Schlaraffenland. Auch die leise erklingende Musik und die bereis brennenden Kerzen führen dazu, dass man sofort in der richtigen Stimmung ist. Bezüglich Spielsachen und -möbeln bleiben sowohl hinsichtlich Auswahl als auch Hygiene keine Wünsche offen. Auch als Frau mit besonders hohen Ansprüchen an Hygiene und Sauberkeit konnte ich meinen Kopf sofort abschalten und geniessen, respektive genussvoll leiden. ;-) 
    Wir verbrachten drei absolut wunderbare und unvergessliche Stunden im Masterroom, die nun in der Kategorie „episch“ zusammen mit einem dicken fetten Grinsen in unserem Gedächtnis abgelegt sind. Zudem ermöglichten die Räumlichkeiten, zwei Punkte meiner ‚Bucket List‘ abzuhaken: an den Füssen aufgehängt zu werden, sowie einmal zu erfahren wie es ist, auf einem Sybian zu sitzen. Wie das war? Frau schweigt und geniesst mit einem glücklichen Grinsen. Aber wir sprechen eine ausdrücklich Empfehlung aus. ;-) Als wären die wundervollen Erlebnisse im Masterroom nicht genug, wartete auch noch ein wunderschöner Duschbereich auf uns, bevor wir den fantastischen Nachmittag am Pool mit Sicht auf die atemberaubende Aussenanlage und einem gemütlichen Gespräch mit Comitor abschliessen konnten. Wir waren uns einig: das ist wie 5-Sterne-Urlaub - nur viel besser.
     
    Herzlichen Dank für das wundervolle Erlebnis der Extraklasse. We’ll be back soon! :-) 
    S.
    per Mail Juli 2023
  • J. & S.

    Der Masterroom ist eine perfekte Location für eine Auszeit - vom Alltag, von Raum & Zeit und Konventionen. In den wunderbar eingerichteten Räumen sind wir völlig abgetaucht und haben unser Zeitgefühl verloren. Was wir dann morgens um 6.00 Uhr bemerkten. 

    Für uns hat sich deshalb die Buchung inkl Übernachtung sehr gelohnt.

    Wer seine Spielpartner:innen so wie wir auch gerne bei Tageslicht sieht, kann ein Frühstückessen mitbuchen. 

    Aber vor dem Frühstück doch zurück zu den noch wesentlicheren Sachen:

    Da wir selber ein gutes Ambiente lieben, ist uns die ausgeprägte Liebe zum Detail ins Auge gesprungen. Das ganze Ambiente ist bei aller BDSM Ausstattung sehr liebevoll gestaltet und strahlt viel Charme und einen hohen Wohlfühlfaktor aus.

    Für Freunde der Diskretion gibt es wohl kaum einen besseren Ort. Man kann direkt in die Garage fahren, der Aussenplatz ist nicht einsehbar und Malou & Comitor achten penibel darauf, dass Gäste sich nicht kreuzen. Auch im Aussenbereich kann man unbedarft seiner Nacktheit frönen. 

    Ebenfalls sehr positiv aufgefallen ist uns sehr hohe Stellenwert der Hygiene. Die beeindruckende Auswahl an Spielsachen ist desinfiziert und einzeln verschweisst eingepackt. Der ganze Masterroom ist sehr sauber und bei Bedarf könnte man(n) oder Frau vom Boden essen;-) apropos essen. In der gut assortierten Teeküche steht auch ein Kühlschrank zur Verfügung, der mit einer Getränkeauswahl gefüllt ist.

    Neulinge können sich bei Bedarf auch alles erklären lassen und die unverkrampfte Art der Gastgeber macht es sehr einfach zu fragen. 

    Auch wenn es hier schon x-fach erwähnt wurde, müssen wir es auch noch tun:

    Die Gastfreundschaft von Malou und Comitor ist unbeschreiblich und auch als wenig Erfahrene, ist es uns sehr einfach gefallen, rasch anzukommen und uns wohl zu fühlen.

    Insofern war das zwar unser erstes, ziemlich sicher aber nicht letztes Mal im Masterroom.

    Dankeschön

    J&S

    J. & S.
    per Mail im Juli 2023
  • Y. & J.
    Zusammen wollten wir einen speziellen und unvergesslichen Abend erleben und haben im Internet nach einer geeigneten Location dafür gesucht. Schliesslich landeten wir auf Eurer wunderbaren übersichtlichen und toll gestalteten Homepage. Die Mischung aus Romantik und dunkler Erotik hat uns sofort in den Bann gezogen. Auch die Beschreibung der jeweiligen Räume sowie auch zusätzlichen Buchungs-Möglichkeiten sind auf der Website sehr ausführlich erklärt und die jeweiligen Bilder bieten bereits einen kleinen Einblick was einen erwarten könnte. Da uns die Beschreibungen und Bilder sehr angesprochen haben, bekamen wir sofort Lust auf mehr und entschlossen uns gleich eine Buchung vorzunehmen. Auf der Buchungs-Seite stellten wir mit gröstem Erstaunen fest, dass der kommende Samstag und Sonntag noch frei war. Wir konnten es kaum glauben, dass so kurzfristig noch etwas frei war und dachten uns: "dass muss wohl Schicksal sein", und liessen keine Zeit verstreichen und buchten den Masterroom für eine Übernachtung inkl. Whirlpool.
    Schon am nächsten Morgen erhielten wir via E-Mail eine sehr herzliche und sympathische Nachricht in welcher unser Termin bestätigt worden ist und wir noch weitere nähere Infos erhielten. Alle zusätzlichen Fragen wurden umgehend und ausführlich sehr nett beantwortet.
    Als der Tag dann schlussendlich gekommen war, waren wir als "Neulinge" doch schon ein wenig nervös, und warteten am Vereinbarten Treffpunkt auf die Abholung durch Comitor. Nach ein paar kurzen Worten mit Ihm, war die erste Nervosität auch schon ein wenig verfolgen und wir fuhren dann gemeinsam zum Masterroom, wo uns in der Garage auch bereits Malou erwartete und uns sehr herzlich begrüsste.
    Anschliessend durften wir in den bereits sehr liebvoll mit Kerzen etc. vorbereiteten Masterroom betreten und waren gleich total überwältigt. Sofort hat uns die speziellen Atmosphäre des Raumes, die praktisch unendlichen Möglichkeiten an Mobiliar und Spielzeug total begeistert. Man merkt schon beim Betreten, dass der ganze Raum mit sehr viel Liebe zum Detail eingerichtet worden ist und Hygiene und Sauberkeit im Masterroom gross geschrieben werden. (Zum Beispiel sind alle Toys luftdicht verschweisst und auch sonst ist der ganze Raum wirklich unglaublich ordentlich und sauber.)
    Malou zeigte uns sehr liebevoll und hilfbereit die Einrichtung des Masterrooms und erklärte uns die wichtigsten Dinge. Wir fühlten uns sofort sehr wohl und die anfängliche Nervosität war schnell verflogen.
    Nachdem wir zusammen mit Malou einen Rundgang durch den Masterroom gemacht hatten, entschlossen wir uns spontan, noch zusätzlich die Sybian zu buchen. Dies war überhaupt kein Problem und Malou erklärte uns noch kurz das Gerät.
    Zum Schluss zeigte Sie uns noch die bestens eingerichteten Teeküche, in welcher wir uns bei Bedarf verpflegen durften sowie auch die wunderbar grosse Dusche und die Morgenmäntel, die wir auch nutzen konnten. Anschliessend verabschiedete Sie sich auch schon und wir hatten den Masterroom für uns alleine.
    Nach einer ersten kurzen Erkundung durch den Masterroom zu zweit, wollten wir die Gunst der Stunde nutzen und den Sternenhimmel im Whirlpool geniessen. Eine kleine Nachricht von uns genügte, und der Whirlpool stand kurze Zeit danach bereit für uns.
    Anschliessend verbrachten wir eine unbeschreibliche Nacht im Masterroom. Leider verflog die Zeit wie im fluge und reichte bei weitem nicht aus um auch nur annährend alle Spielmöglichkeiten des Masterrooms auszuprobieren, da die Möglichkeiten schier unendlich sind. Das ist aber nicht weiter schlimm, im Gegenteil, den wir haben so oder so im Sinne den Masterroom bald wieder zu buchen und freuen uns bereits darauf wieder in diese Welt abzutauchen um die weiteren Spielmöglichkeiten des Masterrooms zu erkunden.
    Am nächsten Morgen genügte eine kurze Nachricht das wir bereit für das Check-Out sind, anschliessend klopfte Malou an die Türe und wie vereinbart,  führten wir mit Ihr zusammen das unkomplizierte Check-Out durch. Nach einem sehr netten Abschied und einigen kurzen Worten wurden wir von Comitor noch zurück zum vereinbarten Treffpunkt gebracht und waren leider auch schon wieder zurück in der normalen Realität angelangt.
    Wir beide waren dann immer noch richtig "Baff" von dem tollen Abend. Wir können den Masterroom jedem weiterempfehlen, der etwas spezielles, unvergessliches sondergleichen sucht. Wir werden auf jedenfall wieder kommen und freuen uns bereits jetzt darauf!
    Herzlichen Dank an Malou und Comitor für das unvergessliche Erlebnis das wir erleben durften und das was Ihr beide mit dem Masterroom geschaffen habt.
    Y. & J.
    per Mail im Juli 2023
  • D. & T.
    Man merkt sofort, dass hier Menschen wirken, die lieben was sie tun! Ein bisschen Nervosität und Herzklopfen gehört wohl dazu, wenn man diese Location bucht und das erste Mal betritt. Der überaus herzliche und professionelle Empfang, die absolute Sauberkeit und das exklusive Ambiente haben uns schnell in den Bann gezogen und wir danken euch für diese Möglichkeiten. Nach dem Motto: Alles kann, nichts muss haben wir für uns unvergessliche Stunden verlebt und werden sicher wieder kommen. Selig und befriedigt haben wir den Masterroom verlassen und waren erstaunt, wie glücklich so ein Ausbruch aus dem Alltag machen kann. Dass man hier die eigene Grenzen der Lust austesten kann und dabei Zugang zu vielfältigen Accessoires hat, ist unbezahlbar. Uneingeschränkt empfehlenswert! D & T
    D. & T.
    per Mail im Juni 2023
  • C. & G.
    Es war ein wunderschönes Wochenende. Unsere Gastgeber waren super. sie haben uns mit viel Herzlichkeit und wärme empfangen. Es wurde uns alles sehr schön erklärt und wir haben die Zweisamkeit genossen und viele neue Sachen ausprobiert. Es gab so viel neues zu erleben, lustige wie aus Sinnliche Momente, dass es nicht nur bei diesem Mal bleiben wird. Wir haben ein Candle Light Dinner dazu gebucht, das wir auf der Terrasse einnahmen. Mit einer wunderbaren Aussicht hat es gleich viel besser geschmeckt. Auch das Frühstück war sensationell. Es war eine riesengroße Auswahl vorhanden, und auf spezielle Einzelwünsche und auch auf Allergien wurde Rücksicht genommen. Es war uns eine Freude unsere Gastgeber kennenzulernen und wir werden auf jeden Fall mindestens 3-mal wiederkommen. Denn der Masterroom bietet so viel Möglichkeiten sich auszuprobieren, dass man dies an einem Wochenende gar nicht alles schaffen kann.
    C. & G.
    per Mail im Juni 2023
  • SF.
    Ein Erlebnis der Besonderen Art. Von der charmanten Ankunftsbegrüssung bis zum Abschied war es eine aussergewöhnliche Auszeit aus dem hektischen Alltag. Vor Ort erwartete uns eine glänzend saubere "Spielwiese". Die vielen Möglichkeiten und Ausstatungen erweitern jede Fantasie. Ein bessonderes Erlebnis war auch die Sauna. Viele verschiedene Möglichkeiten von Saunaprogramen sind wählbar. Man merkt die Liebe zum Detail vom guten bereitgestellten Sekt über das schöne Licht mit vielen Kerzen bis zur fein riechenden Wäsche (Tücher Bademantel usw.). Wir waren rundum zufrieden und können dieses besondere Erlebnis im MR mit den sympatischen Gastgeber mit bestem Gewissen allen weiterempfehlen.
    SF.
    per Mail im Mai 2023
  • S. & M.
    Uns hat es sehr gefallen im Masterroom, es war einfach wunderbar! Wir waren das erste Mal in einem solchen "Raum" und waren dementsprechend etwas nervös, hätt aber gar nicht sein müssen ;-) Ihr habt uns sehr herzlich und freundlich empfangen. Malou hat sich geduldig Zeit genommen uns alles zu erklären und bei Fragen oder dergleichen wart ihr beide prompt da. Der Raum selbst ist einfach der Hammer. Man merkt, dass hier viel Passion und Liebe zum Detail drinsteckt. Alles war sehr sauber und hochwertig und es gibt echt eine Menge zum Ausprobieren. Vielen lieben Dank an euch beide, wir haben uns absolut wohl gefühlt, hatten viel Spass und kommen sehr gerne wieder!
    S. & M.
    per Mail im April 2023
  • C. & S.
    Man wird herzlich Empfangen und der MR wird einem sorgfältig erklärt. Im Hintergrund läuft schon eine angenehme Musik und Kernzenschein lädt ein zum verweilen. Für alle die es das erste mal Buchen (wie wir, Stundenweise) empfehlenswert nicht zu viele räume, da man sonst fast nicht genießen kann da man ja meist alles ausprobiert möchte 😉 Wir haben uns vorgenommen stets ein raum mehr zu begutachten. Es ist alles sehr sauber und überall findet man Gummibärchen, für den kleinen junger zwischendurch. Durch die verschiedenen Toys leernt man auch noch neues kennen 🤪 Alles ist sehr diskret und angenehm. Sehr empfehlenswert ❤️
    C. & S.
    per Mail im April 2023
  • Das Haus Roissy e.V., Sir JC mit O Raven
    Werter Comitor und liebe Malou! Herrlichsten Dank für die wundervollen Stunden, die wir in Eurem Masterroom verbringen durften. Die Räumlichkeiten haben wirklich GentlemansFlair und dazu eine außergewöhnliche Ausstattung, komplettiert von einem Rund-um-Sorglos-Paket. Wir fühlten uns von der ersten Sekunde an wohl und herzlich empfangen. Für unsere Gruppe mit insgesamt sieben Herren und Os fehlte nichts, weder Spielgeräte für die erotische Behandlung der Os noch für die Befriedigung der „Gelüste“ danach. Sowohl Wein und Sekt als auch alkoholfreie Getränke waren mehr als reichlich vorhanden. Die Küche ist wunderbar ausgestattet und ebenso wie alle anderen Räumlichkeiten (Bad, Sauna, mehrere PlayRooms) picobello sauber. Wir wurden quasi in unsere Welt hinein katapultiert. Wir können jedem der ein paar außergewöhnliche Stunden oder ein Wochenende erleben will, den Masterroom wärmstens und uneingeschränkt empfehlen. Wir sehen uns definitiv wieder! Nochmal herrlichsten Dank und herrschaftliche Grüße, Das Haus Roissy e.V., Sir JC mit O Raven
    Das Haus Roissy e.V., Sir JC mit O Raven
    per Mail im März 2023
  • G. & M.
    Dass es uns gefallen hat, kann man so nicht sagen.... Es war so viel besser! Für die Superlative die wir vorgefunden haben, habe ich trotz intensiver Internetrecherche kein adäquates Synonym gefunden! Schon beim Einfahren in die Garage wurden wir empfangen wie alte Freunde und es war wie ein nach Hause kommen. Bereits beim Check-in bemerkte man die Seriosität und die Leidenschaft die in diesen Räumlichkeiten steckt. Jedes Detail wird beachtet und konsequent bis in die hinterletzte Ecke umgesetzt. Die geschmackvolle Ausstattung ist nicht nur hochwertig, sondern auch sehr durchdacht. Die zur Verfügung stehenden Hilfsmittel, sind sehr vielfältig und qualitativ hochstehend. Malou und Comitor haben es geschafft ein Ambiente zu kreieren, dass Romantik, Erotik und eine Behaglichkeit ausstrahlt, kombiniert mit einem Touch von Verruchtheit, der das Salz in der Suppe dieser Räumlichkeiten ausmacht. Unsere "Sie" ist sehr pingelig was die Reinlichkeit angeht, und wenn sie mal keinen Grund zur Klage hat ist das schon ein Ritterschlag aber als sie dann noch Lob für die Sauberkeit bis ins Detail aussprach, erhellte sich der Nachthimmel und zu Harfenklängen ertönte ein Halleluja. Sehr schön fanden wir, dass die Gastgeber sehr offen und unkompliziert sind, dabei konnten wir ein paar super Gespräche mit ihnen führen, jedoch wird die Diskretion über alles gestellt. Das hervorragende Dinner im Herrenzimmer war wie der ganze Rest, einfach perfekt. Reichhaltig und nicht zu schwer, so dass wir im Anschluss nicht wie die toten Fliegen herum lagen. Zudem musste niemand hungrig ins Bett. Dann kam leider schon der Zeitpunkt der Abreise. Der wie das Check-in sehr familiär und herzlich war. Das kurze Gespräch mit Comitor war höchst interessant und anregend. Es ist immer schön Menschen zu treffen die ähnliche Werte haben wie man selbst. Zum Schluss sei hier noch eine Warnung an künftige Gäste des Masterrom ausgesprochen... VORSICHT, ES BESTEHT SUCHTPOTENTIAL!!!! Vielen Dank für die schöne Zeit bei euch, es war ein Erlebnis. Es wird sicher nicht das letzte mal gewesen sein. G.& M.
    G. & M.
    per Mail im Ferbruar 2023
  • C. & M.
    Wir waren nicht das erste Mal in so einer Räumlichkeit. Dennoch hat es uns im Masterroom sehr gefallen und der Whirlpool ist der absolute Hit! Die Gastgeber helfen einem jederzeit bei Anliegen und es ist sehr sauber & hygienisch. Einzig das Bett war zum Schlafen für uns eher unbequem, aber man ist ja nicht zum Schlafen dort und somit ist das vernachlässigbar ;-). Es hat genug Platz und ist schön eingerichtet. Danke für eure Mühen und Gastfreundschaft. C&M
    C. & M.
    per Mail im Februar 2023
  • T. & M.
    Wir wurden sehr freundlich empfangen, der Raum war wunderschön vorbereitet mit Kerzenlicht, Musik und Feuer im Kamin🥰 Die Gastgeberin hat uns alles sehr zuvorkommend gezeigt und erklärt ohne uns zu überfordern. Im Gegenteil, sie hat viel Vorfreude in uns ausgelöst. Die liebevollen Details, der hochwertige Standard und die Gründlichkeit zeichnen diese Räumlichkeiten aus. Wir kommen seeeeehr gerne wieder und freuen uns jetzt schon auf unsere nächste kleine Auszeit in diesem Bijou mit den unendlichen Möglichkeiten!
    T. & M.
    per Mail im Januar 2023
  • P. & J.
    „Unser erstes Mal im Masterroom war ein voller Erfolg, was wir nicht über alle unsere ersten Male behaupten können! 😉 Von der vorausgehenden Organisation bis hin zum herzlichen Abschied hat alles gepasst! Angefangen beim freundlichen Empfang und der Präsentation des angerichteten Abendessens. Im MR wird alles mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht, was auch die Räumlichkeiten sehr harmonisch wirken lässt. Die Räume sind mit einer stimmungsvollen Beleuchtung und passender Musik bei der Ankunft liebevoll vorbereitet. Hinzu kommt eine grosse Auswahl an Geräten, die die Spiellust schon beim Eintreten weckt. Dank der tadellosen Sauberkeit und Grosszügigkeit (inkl. leckeren Gummibärchen 🤩) fühlt man sich vom ersten Moment an sehr wohl. Aber nicht nur der MR, sondern auch deren Betreiber/-in durften wir auf unseren Wunsch hin bei einem gemeinsamen Abendessen kennenlernen und waren ebenfalls sehr angetan von diesen spanenden und unkomplizierten Persönlichkeiten. Es war in allen Belangen ein rundum gelungenes Wochenende, welches wir bestimmt auf die eine oder andere Art wiederholen werden! Vielen Dank euch beiden und macht weiter so! Liebe Grüsse P. & J.“
    P. & J.
    per Mail im Januar 2023
  • C. & P.
    „This review is long overdue! My boyfriend and I have been to the Master Room several times and we love it!! As two people who like to explore the boundaries of our relationship, the Master Room is a perfect place to do this! It is an amazing space, filled with all the tools one needs to explore your wildest desires and fantasies. It is a very large, clean, modernly styled suite, equipped with all the things you’d need to have a wild time. Every time we visit, we find other things we’d like to try. In summary, if you want to explore the boundaries of your BDSM and add some spice to your sex life, we highly recommend a stay at the Master Room. The host are lovely and will take great care of you!“
    C. & P.
    per Mail im Dezember 2022
  • S. & R.
    Ohne einen Vergleich zu haben, da wir ja beide zum ersten Mal ein Etablisement wie den Masterroom besuchten, können wir sagen, dass ihr eure Sache kaum besser machen könntet. Eure Professionalität, Freundlichkeit, zuvorkommende Art, die Einrichtung, Sauberkeit und das ganze Ambiente mit all den tollen Accessoires hat unsere aussergewöhnliche Erfahrung noch spezieller und aufregender gemacht. Wir haben uns vom ersten Augenblick an wohl gefühlt und konnten alsbald in die Welt des Masterroom eintauchen und loslassen. Eine wundervolle Erfahrung welche uns noch lange im Alltag in unseren Köpfen begleitet. Wir haben 4 Tage nach unserem Besuch gleich den Nächsten gebucht, das sagt wohl alles ;-) Und Ladies: get the Sybian!;-) Ein herzliches Danke an euch Beide, dank dem Masterroom wurde unser 1 jähriges Liebesfest zu etwas ganz Besonderem.
    S. & R.
    par Mail November 2022
  • M. & C.
    «Wir beide sind als Neulinge, aufgeregt und unsicher was uns erwarten würde, in der Garage diskret in Empfang genommen worden. Bei einem Cocktail erhielten wir in lockerer und professioneller Atmosphäre von Malou und Comitor eine Einführung in das für uns neue Universum und die unzähligen Möglichkeiten, die der Masterroom zu bieten hat. Nach der Schnupperstunde zogen sich die beiden zurück, sodass wir für eine Nacht ungestört in diese Welt eintauchen konnten. Das stilvoll eingerichtete Apartment, die Kerzen und die Musik erschufen eine erotische Stimmung, die uns zum Ausprobieren anregte. Durch die verschiedensten Toy, Schlag, -und Fesselwerkzeuge sind den Fantasien keine Grenzen gesetzt. Es ist unmöglich alles in einer Nacht auszuprobieren, weshalb wir auf jeden Fall wiederkommen werden. Nicht nur um den Raum weiter zu erkunden, sondern auch um wieder in die neu entdeckten Rollen zu schlüpfen und den Alltag für einige Zeit zu vergessen. Wir möchten uns bei Malou und Comitor herzlichst für die Möglichkeit bedanken, diese eindrücklichen Momente bei ihnen erlebt haben zu können. M & C »
    M. & C.
    per Mail im September 2022
  • SIR D. Smith & Sklavin
    Berge, Täler und Chauffeure - In stilvollem Ambiente eine Lesung zu halten lässt das Herz eines jeden Autors höher schlagen. Verständlich, dass mich die Einladung in die edelste Location der Schweiz, den Masterroom, schon ein wenig stolz machte. Ich muss zugeben, die Anreise in die von uns aus gut eintausend Kilometer entfernte Schweiz erinnert mich an einen Flug nach Bangkok. Es zieht sich wie alter Kaugummi. Trotz des weiten Weges war unsere Vorfreude auf die Lesung im Masterroom groß – und wir wurden nicht enttäuscht. Eingerahmt von einer malerischen Bergkulisse, perfekt organisiert vom Shuttleservice bis hin zum vorzüglichen Buffet, eine Lesung bei Kerzenschein vor anspruchsvollem Publikum. Das sind die Momente, für die man auch gerne einmal quer durch Deutschland fährt und das Schwäbische Meer überquert. Die Gastgeber Sven und Malou haben an alles gedacht und mit einem fleißigen Team in einer einzigartigen Location etwas ganz Besonderes geschaffen. Im Anschluss an die Lesung boten sich nicht nur vielfältige Spielmöglichkeiten, es blieb auch noch genug Zeit für eine Reihe interessanter Gespräche. Es ist mir immer eine ganz besondere Freude, wenn sich das Publikum aktiv an der Lesung beteiligt und ein persönlicher Gedankenaustausch zustande kommt. Leider ist dies heute keine Selbstverständlichkeit mehr. Die Gespräche im Masterroom werden mir noch lange im Gedächtnis bleiben, was der Fülle an interessanten Gesprächspartnern geschuldet ist. Auch wenn der Weg noch so weit ist, wir freuen uns darauf, wiederzukommen. Das nächste Mal dann auch mit einem großen Stapel an frisch gedruckten Büchern, das verspreche ich euch. Nicht herzlich, aber von Herzen SIR D. Smith & Sklavin
    SIR D. Smith & Sklavin
    per Eintragung in der Community im September 2022
  • J. & M.
    Alles ist perfekt sauber, diskret und raffiniert. Ein besonders freundlicher Empfang. Wir können diesen Ort für feurige Spiele in aller Diskretion nur empfehlen Wir werden wiederkommen
    J. & M.
    per Mail im September 2022
  • N. & U.
    Wir haben die Zeit MR sehr genossen. Es war sehr sauber und ordendlich. Mit vielen tollen Details, sehr schön und reizvoll gemacht. Herzlichen Dank.
    N. & U.
    per Mail im September 2022
  • R. & S.
    Vielen vielen herzlichen dank♥️ ambiente war richtig toll! Einführung war top! Und steckt richtig viel herzblut da drin dies merkt man! Wir hatten eine super zeit konnten gute bilder schiessen wurden richtig verwöhnt und konnten uns richtig ausleben! Wir haben natürlich gerne werbung gemacht und es werden sich sicherlich ein paar unserer leute bei euch melden um zu buchen denn wir konnten es wirklich nur weiter empfehlen und haben es natürlich schmackhaft gemacht denn es war wirklich eine super erfahrung, wurden herzlich empfangen und richtig verwöhnt und dafür möchten wir uns bedanken! Liebe geüsse r. & s.
    R. & S.
    via WhatsApp im September 22
  • S. & B.
    Es war nicht unser erster Ausflug in diese Welt, aber sicherlich der eindrücklichste. Informative Homepage, einfache Buchung, netter Kontakt. Comitor holte uns am Bahnhof ab, Malou zeigte uns die Räumlichkeiten und zog sich dann dirkret zurück. Es ist eine gut ausgestattete Spieleoase die kaum Wünsche offen lässt. Alles sehr sauber und hygienisch. Zur Stärkung zwischendurch gibt es Snacks und Getränke aus dem Kühlschrank, zur Entspannung den Jacuzzi unter Sternenhimmel. Wir "kommen" sicherlich wieder! Malou und Comitor sind nicht nur sympathische und diskrete Gastgeber, sie leben ihre Leidenschaft. Gruss S&B
    S. & B.
    via Mail im Juli 2022
  • C.
    "...das buchen so wie der kontakt zu den beiden war sehr einfach, zuvorkommend und freundlich. die location ist wirklich schön gemacht und schon fast "unangenehm" sauber im positivsten sinne! es war als überaschung für jemanden gedacht und das ist durch und durch gelungen."
    C.
    via Mail im Juni 2022
  • S.&M.
    Wir haben es sehr in euren Räumlichkeiten genossen. Wir waren zum ersten mal im Masterroom und haben und von Anfang an wohlgefühlt. Die Räume sind mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail eingerichtet. Sie lassen in Sachen Atmosphäre und auch Sauberkeit keine Wünsche offen.
    Sie bieten definitiv mehr, als das ein Besuch auch nur annähernd ausreichend ist, um alle Möglichkeiten auszureizen.
    Ein Ort zum Abtauchen, Geniessen und Wohlfühlen.
    S&M
    S.&M.
    via Mail im April 2022
  • C. & E.
    Schon fast ein Besuch bei Freunden Vornehmlich im Event- und Erlebnismarketing überschlagen sich die Superlative ab und an im schier Unermesslichen. «Da baumeln» dann schon mal die «Seelen»; selbst schuld soll man gar sein, wenn man das eine Event verpasst und die andere Örtlichkeit noch nicht gesehen und erlebt hat. – Na dann! Ganz und gar «ausser Rand und Band» geraten sie dann, die Texter, Berichterstatter und Fabulierer, wenn sie von einem «Besuch bei Freunden» schreiben, wenn es denn «besser nicht gehen soll»… Wir waren vor ein paar Tagen erstmals in Schmerikon. Für ein paar Stunden «der Welt den Rücken», für ein paar Stunden «ganz indiskret» und «in aller Diskretion». Das Haus befindet sich alles andere als «fernab Vielem» in suburbanem Nichts – nein, mitten in einem Quartier von wohl voneinander abgeschirmten Einfamilienhäusern; wie beschrieben: «sehr diskret» - darauf wird ganz offensichtlich sowohl von Gästen als auch von den Gastgebern grosser Wert gelegt. – «Sehr geschätzt»! Schon beim pünktlichen Öffnen des Garagen-Tors vergegenwärtigt es sich, auf was das Haus wert legt: «Style und Sauberkeit». Die Begrüssung ist höflich und aufgeräumt; mit Bedacht und dem nötigen Takt werden die Räume gezeigt, allesamt liebevoll und mit sehr viel «Umsicht und Style» eingerichtet. Die Räume sind blitzsauber, das Ambiente mit Kerzenlicht geflutet. - Man wurde erwartet – man ist willkommen; wie zuhause fast? «Wie zuhause – ganz sicher». Was vor allem auffällt, ist der Anspruch an die Hygiene: sämtliche Spielsachen und «Verlustiger» sind desinfiziert und einzeln eingeschweisst. – Bevor man sich versieht, ist der kompetente Gastgeber diskret verschwunden – «seine Welt uns überlassen»; eine Welt, die jedem die Welt sein darf, die er hier sucht. Wie bei der freundlichen Begrüssung legen die Gastgeber Wert auf ein persönliches Aus-Checking; Malou erkundigt sich persönlich nach dem Empfinden – «das Empfinden ist ganz wunderbar». Noch ein paar «Allerherzlichkeiten» und das Garagentor öffnet sich wieder zur Welt, die gleich wieder auch die unsrige sein wird. «Ein Besuch bei Freunden», also? Nein, wie auch? Wir haben uns doch eben erst kennengelernt. Und irgendwie doch: Was bleibt ist ein Gefühl von einem «Besuch bei Freunden»; und natürlich einiges mehr! Es kann gut sein; es kann mehr als nur gut sein, dass wir nicht das letzte Mal im Masterroom waren C und E
    C. & E.
    via Mail im April 2022
  • E. & N.
    Liebe Malou, lieber Comiter Vielen Dank für diese sinnliche Erfahrung! Wir durften den Masterroom das erste Mal besuchen und waren bereits nach der Buchung aufgeregt. Die Atmosphäre war von Beginn an sinnlich, wir fühlten uns gut aufgehoben und es wurde grosser Wert auf Diskretion gelegt. Wir durften unserer Fantasie freien Lauf lassen. Der Masterroom bietet eine grosse Vielfalt an Spielmöglichkeiten, sodass wir nicht alles ausprobieren konten, was uns aber umso mehr für einen weiteren Besuch motiviert. Es wird viel Wert auf die Hygiene gelegt, was Sicherheit schaffte und uns ermöglichte ganz in unsere Fantasien abtauchen zu können. Der Masterroom ist bis ins kleinste Detail der Stimmung angepasst. Vom Kerzenschein über die Innenausstattung. Man konnte erkennen, dass ihr viel Liebe und Arbeit investiert wurde. Die Zweisamkeit im Masterroom fühlte sich wie ein Kurzurlaub an. Noch heute, einige Wochen nach dem Besuch, spüren wir ein Kribbeln im Körper, wenn wir an diese Stunden zurückdenken. Wir sind uns einig, der Masterroom muss wieder besucht werden! Vielen herzlichen Dank Euch! Auf ein freudiges und sinnliches Wiedersehen. E.&N.
    E. & N.
    via WhatsApp im April 2022
  • Die Lady - Ein Pärchen aus Frankreich ;-)
    Dass ankommen ist sehr angenehm und freundlich, sie wissen gleich dass ihr an der richtige Adresse seid.
    Die Sauberkeit und die Hygiene des Ort ist complet, sie Können sogar auf dem Boden essen ?.
    Wir fühlen uns gleich sehr gut und gemütlich. Alles ist gedacht und gemacht so dass wir einen super tolles schönes Zeit Verbringen.
    Wir haben den Masteroom klasic gebucht und den Bunker als Option. Der Bunker ist sehr gut geeignet wenn ihr sehr harte Momenten machen wollen.
    Zum Beispiel : sehr harten Peitschen spiele. Sie können die Augen zu buchen.
    Vielen Dank für ihren Freundlichkeit, die Sauberkeit und Hygiene, die Aufteilung der Räumlichkeiten.
    Wir werden die Adresse weiterleiten, und werden bald wieder bei euch buchen.
    Die Lady - Ein Pärchen aus Frankreich ;-)
    via Mail im April 2022
  • D. & S.
    Liebe Malou, Lieber Comitor
    Wir hatten eine grossartige Zeit bei euch. Hier unser Feedback für euch, dass ihr gerne veröffentlichen dürft:
    Unser erster Besuch im Masterroom hat uns von A bis Z begeistert. Nach dem sehr herzlichen Empfang fühlten wir uns von Anfang an in den stilvollen Räumlichkeiten wohl. Das tolle Ambiente mit vielen Kerzen, stilvoller Einrichtung und viel Liebe zum Detail wirkte sofort inspirierend auf uns und regte unsere dunklen Fantasien an... Auch wenn wir "nur" das Basisprogramm gebucht hatten, waren wir überwältigt von den unzähligen sich bietenden Spielmöglichkeiten. Gleichzeitig steigerte die detaillierte Ausstattung auch unsere Neugier, noch weitere Räume zu entdecken. Dass hier auch grosser Wert auf Hygiene gelegt wird (eingeschweisste Toys etc.) vermittelte uns den Eindruck, dass das Konzept bis ins Detail durchdacht ist und erleichterte es uns zusätzlich, uns fallen zu lassen. Neben den eigentlichen Spielräumen ist auch sonst für jeglichen Komfort gesorgt: Das grosszügige Bad und das beheizte Raucherzelt verschönerten unseren Aufenthalt zusätzlich. Vielen Dank für das grossartige Erlebnis, wir kommen bestimmt bald wieder!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag
    D. & S..
    D. & S.
    via Mail im Februar 2022
  • J. & S.
    Nochmals besten Dank, dass wir den MR mieten und geniessen durften. Es ist alles sehr schön eingerichtet und gepflegt. Sauberkeit wird gross gehalten und wir fühlten uns in dieser Zeit sehr wohl in Eurer Location.
    Wir kommen sicher wieder, es war eine tolle Erfahrung?
    Grüsse J. und S.
    J. & S.
    via Mail im Februar 2022
  • M. & F.
    Als absolute Neulinge hatten wir das grosse Glück, dass uns der „Zufall“ im Internet den Masterroom empfohlen hat. Schon beim Anblick der ausserordentlich anschaulichen und professionellen Internetseite war uns sofort klar: dieser Raum, dieses Ambiente, diese Exklusivität, diese Atmosphäre - das MUSS es sein. Schon der Erstkontakt war so aufgeschlossen, angenehm, freundlich und diskret, dass uns - wären sie noch da gewesen - auch die letzten Zweifel und Hemmungen genommen wurden. Diese erste positive Erfahrung war nur der Anfang von folgenden, vielzähligen, wundervollen und unvergesslichen Erfahrungen, neuen Impulsen, Eindrücken und Erlebnissen für uns. Wir hatten das grosse Glück, Comitor und Malou gemeinsam persönlich begegnen zu dürfen und dank ihrer offenen Schilderungen und Erklärungen ein wenig in die für uns noch mystische Welt des BDSM einzutauchen und damit nicht nur unsere Fantasie, sondern auch unser Miteinander ganz neu zu beflügeln und uns neu zu inspirieren. Comitor und Malou bestechen durch ihre Authentizität, ihre Offenheit, ihre Freundlichkeit, ihre Professionalität, ihre Glaubwürdigkeit. Es ist ein grosses Geschenk, diesen beiden Menschen zu begegnen. Die Hingabe, die die beiden in die Ausstattung und die „Führung“ des Masterrooms legen, ist in jeder Ritze spürbar. Kurz: all unsere Erwartungen, die wir angesichts des Einblicks auf der Homepage zuvor hatten, wurden nicht nur bestätigt - sondern noch übertroffen. Der diskrete Empfang über die extra für uns geöffnete Garage, das wundervolle Ambiente beim Betreten des Raumes, die Kerzenlichter, die Wärme, die wundervollen Klänge der Musik, das stilvolle Ambiente, der freundliche diskrete Empfang, die exklusive Ausstattung, die Sauberkeit.. - und die prickelnde Atmosphäre …   Alleine für die Gestaltung und Ausgestaltung der Räumlichkeiten gebührt Comitor und Malou ein grosses Kompliment - und wir können uns kaum vorstellen, an anderen Orten dieser Welt auch nur Vergleichbares vorzufinden. All diese Erfahrungen und Impulse regen uns seit diesem Erleben sehr an und wir freuen uns schon heute, noch tiefer in diese Welt zu tauchen. So werden wir den Masterroom sicher wieder für uns reservieren und können diesen Raum und vor allem die Betreuung und „Einführung“ von Comitor und Malou nur weiterempfehlen. M & F
    M. & F.
    via Mail im Februar 2022
  • M. & M.
    Eure Webseite zeugt von sehr hoher Qualität, so waren wir sehr neugierig, gespannt ob es halten wird, was es verspricht. Kurzum, unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Wir sind überwältigt, die Ausstattung einmalig, das Angebot grenzenlos, das gesamte Ambiente ein Traum, eure Freundlichkeit aber auch eure Diskretion nicht zu überbieten. Da mir als Frau auch die Sauberkeit besonders am Herzen liegt, muss ich hier zum Ausdruck bringen, nie war ich irgendwo, wo es so absolut sauber und reinlich war. Ob wir wiederkommen? Das ist keine Frage, wir werden in den nächsten Tagen unsere nächste Buchung senden und dieses mal mit viel Wellness ;-) Auf Bald, liebe Grüsse  M. & M.
    M. & M.
    via Mail im Januar 2022
  • K. & S.
    Liebe Malou & Lieber Comitor
    Besten Dank für den tollen Aufenthalt im Masteroom, dieser werden wir so schnell nicht wieder vergessen. Durch die unkomplizierte, diskrete Buchung und Kommunikation fühlten wir uns von Anfang an wohl. Der Empfang war sehr freundlich, die Atmosphäre mit dem Kamin, Kerzen und Musik oder auch die Umgebung mit dem Whirpool übertraf unsere Erwartungen.
    Gerne werden wir beim nächsten Aufenthalt die Vielfältigkeit und grosse Auswahl geniessen und unseren Phantasien freien Lauf lassen...
    Kurz und knapp: Es war grossartig und wir können es nur weiter empfehlen!
    K. & S.
    via Mail im Januar 2022
  • S.& T.& M.& C.
    Wir haben etwas Spezielles für ein speziellen Anlass gesucht und sind bei Euch definitiv fündig geworden!! 
    Was genau uns erwartet, konnten wir uns nicht direkt vorstellen, aber natürlich hatte jeder von uns seine Bilder im Kopf.....aber was wir letzten Endes vorgefunden haben, war noch viel besser als unsere Vorstellungen :-) 
    Wer vom Alltag eine Auszeit braucht, sich neu entdecken will, in eine andere Welt abtauchen möchte, der kommt im Masterroom voll auf seine Kosten. Von der Begrüssung, dem Ambiente, der Sauberkeit, dem Service bis hin zur Ausstattung,...von a bis z alles vom Feinsten!
    Wir danken Euch beiden für diese unvergesslichen Stunden bei Euch!
    S&T&M&C
    S.& T.& M.& C.
    via Mail im Januar 2022
  • M. & V.
    „Auf der Suche nach passenden Räumlichkeiten für eine prickelnde und erotische Auszeit vom Alltag, sind wir als Paar auf den Masterroom gestossen. Ein spannender Raum, welcher modular- erweitert und auf Wunsch mit Wellness ergänzt werden kann. Ein absolut einzigartiges Erlebnis! BDSM gepaart mit Wellness! So was haben wir in dieser Form und Exklusivität bisher in all den Jahren noch nie angetroffen. Der Masterroom verspricht nicht nur virtuell grosses, sondern erfüllt phänomenal, beim Besuch vor Ort. Von der Begrüssung, Sauberkeit, Ordnung, Infrastruktur und den hochwertigen Möbeln sowie duzende von Spielsachen laden zum abtauchen und verweilen ein. Hier fühlt man sich als Frau sofort wohl. Ein warmes, sehr gepflegtes Ambiente mit Kerzen, Background Musik, Feuer und die Möglichkeit anonym & geheim abzutauchen wird im Masterroom absolut erfüllt. Ein grosses Wow!  Und den Betreibern grosse Gratulation. Es Grüessli, M. & V.
    M. & V.
    via Mail im Januar 2022
  • S. & C.
    „Ein wenig nervös und aufgeregt sind wir in der Garage angekommen. Die Anspannung ist aber nach dem herzlichen Empfang sofort verflogen.
    Die Einführung war sehr professionell und wir haben uns gleich total wohl gefühlt. Der Masterroom ist überwältigend und es gibt unendlich viel zu entdecken.  Für uns als Neulinge ein perfekter Ort um einfach mal alles auszuprobieren!
    Besonders gefallen hat uns die Ausstattung der Räume, die Liebe zum Detail, die vielen Kerzen, der leckere Sekt und ganz besonders die absolut perfekte Sauberkeit. Wir werden ganz bestimmt wieder kommen und wir danken Malou und Comitor, dass sie uns die Möglichkeit gegeben haben ihre selbsterschaffene Welt kennen zu lernen.
    Bis bald und danke für alles
    S. & C.
     
    S. & C.
    via Mail im Januar 2022
  • J. & M.
    Liebe Malou & Comitor, wir danken euch für die Zeit in eurem sehr stilvollen "Appartement". Es war für uns ein erstes Mal und die Vielzahl der Möglichkeiten haben uns fast etwas überfordert :-) So empfehlen wir jedem, sich einfach Zeit zu nehmen, auszuprobieren und zu geniessen. Empfang und Einführung waren perfekt: professionell, individuell und doch nicht ausufernd; Wir fühlten uns sofort willkommen. Gerne empfehlen wir diese spezielle "Auszeit-Oase" für ein besonderes Abenteuer weiter. J&M
    J. & M.
    via Mail im Dezember 2021
  • M. & B.
    Es war einfach mega,allein schon der empfang mit den kerzen,lichter und der musik. Die einrichtung ist eifach zu geil,mussten erstmal anstossen und das ganze ambiente auf uns wirken lassen. Die vielen möglichkeiten zu spielen mit der hochwertigen und wunderschönen einrichtung ist fanastisch.wir werden bestimmt bald wiederkommen. Vielen dank für alles.
    Liebe Grüsse M. und B.
    M. & B.
    via Mail im Dezember 2021
  • S.
    Man stelle sich einen Ort vor, an dem man einfach nur SEIN kann - im Vertrauen auf Gastgeber, die für einen perfekten Aufenthalt Sorge tragen . Das ist der Masterroom - das sind Comitor und seine bezaubernde Malou. Wir haben den Masterroom in einer Dreierkonstellation für eine gemeinsame Nacht gemietet ein Dom, zwei unartige Mädels und unzählige Möglichkeiten im Masterroom zu spielen . Im Pauschalpreis sind bereits viele Toys inkludiert ganz zu Schweigen von der besonderen Ausstattung mit frei stehendem Andreaskreuz und Slingbrett um nur zwei meiner Lieblinge hervorzuheben. Sofort beim Eintreten in den Masterroom umhüllt einen die einladende und warme Atmosphäre und du spürst „das ist etwas ganz besonderes hier“. Dann schweifen die Blicke und sind fast überfordert von dem bis ins Detail liebevoll und durchdacht  gestalteten Raum „where magic happens“. Stimmungsvolle Beleuchtung mit vielen  Kerzen und der gemütliche Kamin, die wohl platzierten massiven Spielmöbel sowie das große bequeme Bett mit Spiegelhimmel unf eine Wand voll verschiedenster  Schlagwerkzeuge und vielem mehr … BDSM vom Feinsten . Das „Badezimmer“ mit der riesigen Regendusche und die bestens ausgestatteten Teeküche vollenden den Masterroom zum Luxus Appartement. Bei dieser high Level Location sind perfekte Sauberkeit und höchste Hygienestandards  selbstverständlich seien aber der Vollständigkeit halber auch erwähnt . Als ein konkretes Beispiel möchte ich noch hervorheben den Umgang mit den Toys : die Regel gilt „nur mit den Augen schauen, wenn angefasst dann zu den benutzten legen“ (wenn sie nicht wie die meisten sowieso einzeln eingeschweißt verpackt sind ); für die benutzen Toys steht eine Sammelbox bereit. Die Exklusivität der Räumlichkeiten und die Herzlichkeit der Gastgeber sind unübertroffen. Vielen Dank Malou & Comitor und bis bald ! Eure S.
    S.
    via Mail im November 2021
  • R. & R.
    Auf der Suche nach einem Ort, der eine verführerische wie auch etwas dunkle Erotik ausstrahlt in dem wir auch unsere Phantasien ausleben könnten, sind wir übers Internet auf den Masterroom gestossen. Die Website zeigt zwar viel und verspricht auch viel, trotzdem haben wir uns als erstes für eine Schnupperstunde entschlossen, um die ganze Einrichtung, die Atmosphäre wie auch die Menschen dahinter erst mal auf uns wirken zu lassen. Nach dem einfachen und unverbindlichen "Anklopfen" über den Button auf der Website, hat sich schnell eine vertrauensvolle, sehr emphatische Kommunikation mit Malou und Comitor aufgebaut. Mit grosser Vorfreude und einem sehr guten Gefühl haben wir den vereinbarten Termin wahrgenommen. Alles hat geklappt, die vereinbarte Zeit, der sehr herzliche Empfang und der Zustand der Räume die wir warm, einladend und, WICHTIG, sehr sauber angetroffen haben. Bei einem leckeren Drink (weltklasse !!!) hatten wir ein sehr schönes, offenes und warmes Gespräch mit Malou und Comitor. Auf alle unsere Fragen sind sie mit einer Selbstverständlichkeit eingegangen, als wären wir seit Jahren Freunde. Danach wurde uns die gesamte Anlage gezeigt und alles erklärt. Wir waren und sind immer noch beeindruckt was die beiden mit dem Masterroom erschaffen haben. Als wir uns verabschiedet haben, wussten wir: Die Website verspricht nicht zu viel ! Wir freuen uns auf die Tage, an denen wir die Anlage nutzen werden. Dank der Schnupperstunde werden wir unsere Zeit dort optimal nutzen können und aus der unglaublich tollen  Anlage uns ein unglaublich schönes Erlebnis machen können. Danke Malou und Comitor, ihr seid und macht das einfach phantastisch!
    R. & R.
    via Mail im November 2021
  • L. & C.
    Nun ist schon wieder eine Woche vergangen seit dem wir im Masterroom zu Gast sein durften. Wir schwelgen noch immer in den unvergesslichen Erinnerungen an den wundervollen Abend. Der Empfang war sehr herzlich und wir haben uns sofort wohlgefühlt. Alle Details sind mit grosser Sorgfalt und viel Leidenschaft arrangiert. Alle Geschmäcker  und Vorlieben werden auf ihre Kosten kommen. Die Vielfalt ist atemberaubend und die Zeit ist wie im Flug vergangen. Das besondere ist, dass man sich vollkommen fallen lassen kann und eine großzügige Privatsphäre genießen kann. Besonders toll finden wir die Diskretion, die einwandfreie Hygiene und gleichzeitig fühlt man sich willkommen und wie zu Hause. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Ein weiteres Highlight sind die handgefertigten Peitschen von Malou. Herzlichen Dank für alles.
    L. & C.
    via Mail im November 2021
  • L. & P.

    Masterroom 

    Das Garagentor ging hinter uns zu. Wir waren aufgeregt. Der erste Schritt durch die Tür, wow! Sind wir im Himmel oder ist dass die Hölle? Ganz egal, wir sind angekommen und werden nicht mehr freiwillig gehen. Zumindest nicht die nächsten 24 Stunden. 

    Wir haben dann eine unvergessliche Zeit erlebt. Wenn bei mir mal das Licht aus geht, bin ich mit meinen Gedanken bei meiner Partnerin und mit Ihr im Masterroom, halte sie fest und alles ist gut.

    Malou & Comitor, wir sind euch sehr dankbar für eure Herzlichkeit und kommen gern zurück.

    Geschmack, Sauberkeit, Ambiente, Beleuchtung, Räumlichkeiten, Einrichtung und Anordnung der Gerätschaften, Dinner, Bewirtung, Erklärungen, alles mit so viel Liebe und auf den Punkt. Unsere Erwartungen waren hoch aber wurden weit übertroffen.

    Noch ein Tipp, wenn Ihr online, kein offenes Zeitfenster nach euren Wünschen findet, dann schreibt eine Mail an Malou und sie hilft euch sofort.

    Ganz liebe Grüße 

    L. & P.

    L. & P.
    via Mail im November 2021
  • T. & J.
    Wir waren begeistert vom Masterroom. Es war fantastisch, Bekanntes und Neues in einem stilvollen Ambiente auf sinnliche Art und Weise zu erleben. Wir freuen uns auf das nächste Mal und sind unglaublich angeregt   T & J
    T. & J.
    via Mail im November 2021
  • S. & A.
    Den Masterroom haben wir mit grosser Vorfreude für eine Nacht reserviert. Ohne Zusätze - und waren ob der vielseitigen Möglichkeiten auch so schon "positiv überfordert"...  :-)
    Malou begrüsste uns sehr freundlich und unaufgeregt zur vereinbarten Zeit, gab und ein kleines Intro und überliess uns dann unseren Ideen. Der Raum ist sehr schön gestaltet, sehr sauber und einladend - fernab von schmuddeliger Erotik. Qualitativ hochstehende Möbel und Gadgets laden zum spielen ein. Eine kleine Küche sowie ein sehr schön gestaltetes Badezimmer mit grosszügiger Dusche ergänzen das Ganze. Und es gäbe noch viel mehr zu entdecken...  :-) --> das machen wir beim nächsten mal.
    Am nächsten Morgen kam Malou für einen kleinen, unkomplizierten "Checkout" und verabschiedete uns sehr freundlich.
    Wer eine unkomplizierte, sehr diskrete Möglichkeit sucht, in einer sauberen, vorbehaltlosen, einladend und qualitativ hochstehend gestalteten Umgebung seine Ideen, Träume und Fantasien auszuleben ist hier genau richtig!
    Auf jeden Fall: Bis zum nächsten Mal.
    S&A, Sommer 21
    S. & A.
    via Mail im November 2021
  • C. & S.
    Erstaunt waren wir bereits bei der Buchung…Kurzfristig war der Masterroom für Samstag frei.  Die Kommunikation via Mail funktionierte hervorragend und schon bald erhielten wir die Adresse.  Als Neulinge sind wir nervös und voller Erwartungen zur vereinbarten Zeit eingetroffen. Die Garage stand wie abgemacht offen. Malou  empfing uns herzlich und zeigte auch gleich die wichtigsten Dinge.  Der erste Eindruck war überwältigend! Es war sehr gepflegt und sauber, mit sehr viel liebe zum Detail hergerichtet. Im Raum liegt sehr viel Herzblut und Erfahrung, das spürt man vom ersten Augenblick an.  Zum Glück haben wir vorab die BDSM Schnupperstunde dazu gebucht, denn wir wären einigermassen überfordert gewesen. Malou und Comitor erzählten in lockerer Stimmung bei einem herrlichen Drink ein wenig aus ihrer Erfahrung. Danach erkundigten sie sich nach unseren Erfahrungen und gaben uns hilfreiche Tips. In der Diskussion begann ein wunderbares Kopfkino zulaufen mit Ideen die wir später dann in die Tat umsetzten. Wir genossen unsere Zeit vollkommen ungestört und kamen voll auf unsere Kosten. Da es im Masterroom so endlos viele Möglichkeiten gibt, konnten wir nicht alles ausprobieren. Das ist aber nicht so schlimm dann haben wir noch viele Ideen für den nächsten Aufenthalt. Zur kleinen Stärkung gibt es in der Teeküche erfrischungs Getränke sowie einige Snacks. Die grosse wellness Dusche sorgt für die körperliche Erfrischung. Nach einer sehr intensiven, schlaflosen Nacht kommt dann der Morgen und die Zeit um wieder aufzubrechen. Eine Nachricht das wir gehen möchten via WhatsApp . Kurze Zeit danach klopft Comitor diskret an die Tür um zusammen das kurze Check Out zu erledigen. Nach einem interessanten Gesprächsaustausch und einem freundlichen Abschied werden wir wieder in die Realität entlassen. Zusammengefasst: Es war absolut der Hammer und einfach sehr empfehlenswert! Wir sind komplett geflasht! Wir werden wiederkommen!! Herzlichen Dank Malou und Comitor für das Unvergessliche Erlebnis
    C. & S.
    via Mail im Oktober 2021
  • D. & S.
    Wir haben den Raum für 1 Nacht reserviert. Von der Buchung bis zur Verabschiedung war alles gut organisiert und angenehm. Der Raum, das dazugehörige Badezimmer sind sehr gut ausgestattet und lassen keine Wünsche offen… es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Möbel, passende Spielzeuge, Fesseln usw. Die Atmosphäre ist einladend, romantisch, fantasieanregend, verspielt… es ist alles hygienisch, sauber und unverbraucht. Diskretion und Offenheit sind gegeben. Wir kommen sicher wieder. D&S
    D. & S.
    via WhatsApp im Oktober 2021
  • J. & R.

    Als  „Neueinsteiger“ waren wir Ende August zum ersten Mal im Masterroom und waren sofort bezaubert von der Schönheit und dem einnehmenden Ambiente, das durch die Wärme des Kamins, die Romantik der Kerzen und die leise Musik noch unterstrichen wurde. Einen passenderen Ort hätten wir uns nicht wünschen können, um unsere neu gewonnenen Vorlieben auszuleben.

    Die unbegrenzten Möglichkeiten, die der Master Room bietet, sprengten unseren zeitlichen Rahmen. Die Auswahl an toys und equipment ist riesig, das Interieur geeignet für jegliche Art von Rollenspiel. Er lädt dazu ein, all die verschiedenen Spielarten in intimer Atmosphäre auszuprobieren.

    Wir wurden sehr diskret und herzlich empfangen und eingeführt. Alles war perfekt… wir kommen wieder.

    J&R

    J. & R.
    via Mail im September 2021
  • S.&C.&M.
    Hallo ihr Lieben Wir waren am 20. August das erste Mal bei euch. Wir drei waren vom ersten Augenblick an verzaubert. Man spürt hier die Liebe zum Detail. Alles ist auf Perfektion getrimmt. Der edle Raum selbst, der wunderschöne Aussenbereich, die sanitären Anlagen und die von A-Z perfekte Betreuung. Besonders hervorzuheben ist die absolute Sauberkeit. Das ganze Ambiente strahlt eine positive Wärme aus und nimmt einem in Sekunden gefangen. Wir fühlten uns sehr wohl und sicher. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Herzlichen Dank unseren Gastgebern für diesen traumhaften Aufenthalt. S&C&M
    S.&C.&M.
    via Mail im August 2021
  • R. & H.
    Meine Frau wünschte sich schon lange ein Fotoshooting in diesem Kontext. Ich fand Eure Seite, welche mich gleich ansprach, und buchte ein Quicky Shooting. So konnte ich ihr zu Weihnachten den sehr schön gestalteten Gutschein überreichen. Schon der Mailkontakt, von der Buchung, bis hin zu letzten Infos, war äusserst sympathisch und liess keine Fragen mehr offen.
    Der Tag des Shootings war gekommen und wir trafen an der genannten Adresse ein. Die Gastgeber und der Fotograf verstanden es bestens uns unsere Nervosität zu nehmen. Bei einem Glas Sekt wurden unsere Wünsche, sowie der Ablauf des Shootings, nochmals erörtert. Nach dem Umziehen im Bad, begann das Shooting im wunderschönen Masterroom. Als absolute Shooting Neulinge, fühlten wir uns bestens aufgehoben , und konnten das "Niveau" langsam steigern. Das Quicky Shooting beinhaltet eigentlich bis zu drei Settings, die Zeit verging wie im Flug, und am Schluss waren es deutlich mehr als drei Settings. Der Fotograf und die Gastgeber, waren da sehr unkompliziert, es war keinerlei Zeitdruck zu spüren. Wir sind schon sehr gespannt auf die finalen Bilder.
    Zusammengefasst ist der Masterroom eine sehr stilvolle Location, welche durch seine sympathischen Gastgeber, mit sehr viel Herzblut und Liebe fürs Detail, unterhalten und betrieben wird. Wir waren nicht zum letzten Mal hier.
    Liebe Grüsse R. & H.
    R. & H.
    via Mail im August 2021
  • D. & U.
    Hallo zusammen Wir haben die Zeit im Masteroom bei euch sehr genossen,und konnten abtauchen in eine völlig neue «Welt»!!! Für uns eine spezielle Erfahrung,die uns noch lange in schöner Erinnerung bleiben wird. Auch die Räumlichkeiten sehr gepflegt und tadellos hygienisch,mit viel Liebe und Romantik eingerichtet Es hat uns an nichts gefehlt!! Herzlichen Dank ! Wir kommen wieder…… Mit liebem Gruss
    D. & U.
    Via Mail im Juli 2021
  • P. & J.
    Wir waren auf der Rückreise nach Wien aus den Ferien. Durch Freunde in Frankreich hatten wir von diesem Apartment erfahren. Da wir noch zwei Tage Zeit hatten, wollten wir hier unsere Erfahrungen zum Abschluss unserer Ferien vertiefen. Schon bei der Buchung verlief alles sehr vorbildlich, freundlich und sehr sympathisch hatte man uns Empfangen. Die Führung durch die Räume war spannend, auch konnten wir ein paarmal herzlich Lachen. Kurz um, hatten wir uns entschlossen unsere Buchung um den Bunker wie auch die Vitrine und den Sybain zu erweitern. Die Liebe zum Detail ist überall erkennbar. Es war eine wunderschöne Zeit, unbeschwert und voller Wärme. Wir waren nie zuvor in solch sauberen SM Räume, die Stimmung, welche das Apartment vermittelt ist einzigartig. Die Gastgeber hilfsbereit, sehr freundlich, zum richtigen Zeitpunkt sehr diskret. Den Abschluss machte eine erholsame Zeit im Whirlpool, unter freiem Himmel konnten wir die Sterne geniessen. Es war ein wunderschöner Abschluss unserer Ferien, ganz sicher waren wir nicht das letzte Mal im Masterroom. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Ganz liebe Grüsse aus Wien P. & J.
    P. & J.
    via Mail im Juli 2021
  • Schlumpfine_74 zum Pärchenabend im Juli 2021
    Ein toller Abend; die Location und Räumlichkeiten lassen keine Wünsche offen und das herzliche, sehr sympathische Gastgeberpärchen sorgen dafür, dass man sich gleich willkommen und sehr wohl fühlt?!!!
    Schlumpfine_74 zum Pärchenabend im Juli 2021
    via JoyClub im Juli 2021
  • master_property zum Pärchenabend im Juli 2021
    Es ist atemberaubend welch verzauberte Stimmung dieser Abend erzeugt hat. Mann fühlt sich von der ersten Minute an willkommen,wohl, entspannt und vollkommen frei. Der ganze Masterroom mit all seinen verschiedenen Räumen die dazu gemietet werden können und an diesem Abend frei zugänglich waren,ist wirklich gross und bietet auch stimmungsvolle Rückzugsmöglichkeiten für private Spiele. Auch wenn der Kontext dieses Pärchenabend ganz klar in Richtung BDSM geht,fühlt man sich auch als Anfänger nicht überfordert,sondern kann die Ungezwungenheit des Abends dazu nutzen sich mit dem Möglichkeiten völlig unverbindlich vertraut zu machen. Das Glück brachte super Wetter mit,somit konnte der Pool,die ganze sehr einladende Aussenanlage und natürlich der prickelnde Whirlpool genutzt werden. Vielen Dank an die wunderbaren Gastgebern die mit viel Herz für alle Wünsche ein offenes Ohr hatten und den Abend so harmonisch gestaltet haben! Wir freuen uns auf alle Fälle auf den nächsten Pärchenabend!
    master_property zum Pärchenabend im Juli 2021
    Via JoyClub im Juli 2021
  • Sir_Lady_Onyx zum Pärchenabend im Juli
    Neue Begegnungen im Masterroom. Bei wunderbarem Sommerwetter genossen wir den wunderbaren vorbereiten Außenbereich des Masterroom. Es Fehlte an nichts. Nette Event Teilnehmer, schöne sitz Bereiche, wo man die kühlen Getränke und das feine Essen genießen konnte. Zur Abkühlung stand auch der schöne und Große Pool bereit. Für diejenigen die es eher wärmer mögen, stand auch der Whirlpool bereit. Nach dem Eindämmern kam auch der Exklusive mit liebe eingerichtete Masterroom zum Zuge. Es war ein herrlicher Abend, der bis in die Morgenstunden reichte! Vielen Dank für den schönen Event. Sir_Lady_Onyx
    Sir_Lady_Onyx zum Pärchenabend im Juli
    Via JoyClub im Juli 2021
  • J. & A.
    Hallo liebe Masterroom Gastgeber
    Wir haben Eure tolle SM Suite am 27. Mai 2021 anlässlich unseres Hochzeitstages besucht. Die Vorbereitung klappte einwandfrei und die Kommunikation war sehr zeitnah. Am Tag des gebuchten Termins wurden wir pünktlich empfangen mit einer Flasche Champagner, einem sehr schönen Blumenstrauss und einem symbolischen Herzen aus Holz. Dann wurden wir kurz durch die Räume geführt und die wichtigsten Sachen besprochen. Wir haben ausser dem Masterraum auch den Kerker, das Verlies und den Bunker gebucht, sowie die Sauna und den Whirlpool. Alle diese zauberhaften Einrichtungen wurden gleich kurz ausprobiert. Bis zu unserer gebuchten Einführungsstunde in BDSM verbrachten wir dann die Zeit im Whirlpool im Garten. In der Einführungsstunde erzählten die Gastgeber aus ihrer reichen Erfahrung und wir konnten brennende Fragen stellen, etwa zur Wirkung von Peitschen, die die Gastgeberin teilweise selber herstellt, als auch zu maschinellen Ekstase Hilfsmitteln. Mit all den Praxistipps gingen wir dann zu zweit zum Ausprobieren über, was uns unglaublich viel Spass bereitete, auch wenn nicht immer alles auf Anhieb klappte. Erfahrung macht halt auch hier den Meister. Etwas später am Abend wurden wir durch ein wunderbares kaltes Buffet verwöhnt und wir haben uns richtig satt gegessen. Es war ein richtiges Highlight, aber danach überfiel uns bereits eine leichte Müdigkeit, so dass wir auf die zweite angebotene Whirlpool Session verzichtet haben. Auch gewisse Folterinstrumente sind nicht auf überfüllte Bäuche ausgerichtet. Im Angebot von hunderten von Erotikspielzeugen haben wir am Ende etwa zehn bevorzugte Instrumente ausgewählt und mit viel Spass durchgespielt. Die Masterroom Suite ist mit zahlreichen Gefängniszellen und Kerkern ausgestattet, die bei Party Belegung sicher attraktiv sind, wenn man aber nur zu zweit ist, dann ist das Spiel natürlich, wenn der andere Partner eingesperrt und gefesselt ist, ein bisschen limitiert. Daher hat mich meine Frau jeweils nach kurzer Zeit im Gefängnis wieder befreit, ich sollte ihr ja weiterhin Spass bereiten. Gegen Mitternacht sind wir dann im raffinierten Fesselbett eingeschlafen und haben die wildesten Träume erlebt. Am frühen Morgen haben wir dann erstmal die Sauna benutzt und relaxt. Um zehn Uhr war das phantastische Frühstück bereitgestellt, unter anderem mit drei Minuten Ei und Lachs, sowie zahllosen Früchten und Käsesorten. Der Aufenthalt in der Masterroom Suite war wirklich fabelhaft und wird unvergesslich bleiben. Die Gastgeber sind sehr erfahren und helfen in jeder erdenklichen Situation. Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und die professionelle Betreuung. Jedes Detail war sorgfältig vorbereitet und passte. Wir sind um viele zauberhafte Erfahrungen reicher und werden gerne wiederkommen.
    J. & A.
    J. & A.
    via Mail im Mai 2021
  • Schwarzfaenger
    Der Masterroom hat uns vollumfänglich begeistert. Es fehlt an wirklich nichts und ist für jeden der keine Kompromisse eingehen will die Location. Wir werden sobald wie möglich wieder gerne kommen. Herzlichen Dank den Gastgeber, Ihr seit Klasse.
    Schwarzfaenger
    via JoyClub im Mai 2021
  • M.
    Liebe Malou, Lieber Comitor, Euer Masterroom war für uns pures Aphrodisiakum. Wir waren immer wieder aufs Neue erfreut, begeistert, erregt von der berauschend-erotischen Einrichtung des Raumes, der Liebe zum sinnlichen Detail, der Qualität und der Vielfalt der zur Verfügung stehenden Toys. Stundenlang liessen wir uns treiben in der trunken machenden Atmosphäre des MR, um schlussendlich leicht verkatert heimzukehren mit dem innigen Wunsch, bald wieder mal in die zauberhaft-bezaubernde Welt des MR einzutauchen. Liebe Grüsse M.
    M.
    via Mail im Mai 2021
  • M. & V.
    Sehr diskret gelegen, sehr sauber und großartig ausgestattet. Als Erstbucher wurde alles perfekt erklärt. Für uns waren es zum Testen erstmal nur 3h und eine Wiederkehr ist aktuell noch nicht geplant, wird aber definitiv erfolgen.  
    M. & V.
    via Mail im April 2021
  • C.
    Liebe Malou Etwas verspätet aber sehr herzlich bedanke ich mich für Deine tolle Gastfreundschaft und Deine Betreuung. Du warst einfach wundervoll. S.... und ich haben es sehr geschätzt bei Euch zu sein und in diese phantastische Welt einzutauchen. Ihr habt alles sehr schön und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Danke, wir kommen sicher wieder. Passt auf Euch auf. Liebe Grüsse C.
    C.
    via Mail im April 2021
  • M. & M.
    Wir wollten an unserem Valentinstag etwas spezielles erleben, weshalb wir über dieses Wochenende den Masterroom gebucht haben. Als BDSM-Neulinge bekamen wir einen interessanten Eindruck über die Utensilien und Möglichkeiten. Malou hat uns dies nach unser Ankunft alles verständlich erklärt. Wir hatten noch die Sauna und den Whirlpool mitgebucht, was ein sehr erholsamer Ausgleich war zur restlichen Zeit :) Die Sauna kann selbst individuell eingestellt werden und bietet einige Specials (Wasserfall im Raum). Für die Benutzung vom Whirlpool konnten wir Malou per Whatsapp kontaktieren, welche den Whirlpool innerhalb von wenigen Minuten vorbereitet hat. Zusammengefasst: Super Service, Hoher Ausbaustandard, Viele BDSM-Utensilien, stets freundlicher Umgang, hygienisch top. Wir empfehlen den Masterroom gerne weiter. Liebe Grüsse M. & M.
    M. & M.
    via Mail im März 2021
  • U. & D.
    Nach einem Reinfall in einem BDSM – Zimmer im Oberthurgau, sind wir im Internet auf den MR gestossen. Die Bilder, die Beschreibungen und die positiven Bewertungen haben uns sofort angesprochen und so haben wir im Herbst 2020, mit grossen Erwartungen, eine Übernachtung gebucht. Nach einem kurzen Whatsapp vor Ankunft, stand das Garagentor offen und wurde sofort wieder geschlossen nach Ankunft. Diskretion wie man es sich wünscht. Alleine durch die herzliche Begrüssung durch Malou fühlten wir uns von Anfang an wohl. Da wir zum ersten Mal im MR zu Gast waren, erklärte Sie uns alles und nahm sich in ihrer sympathischen Art Zeit unsere Fragen zu beantworten. Nachdem Sie uns eine schöne Zeit im MR gewünscht hat, zog sie sich zurück. Die Bilder im Internet haben bereits viel Versprochen und wir wurden in keiner Weise enttäuscht. Die hochwertige Einrichtung macht Lust verschiedenste Spielvarianten auszuprobieren. Die vielen brennenden Kerzen und der Kamin rundet die stilvolle Einrichtung ab und verbreitet eine schöne passende Stimmung. Bei der Sitzecke steht eine Flasche Sekt in einem Sektkühler bereit. Alle Toys sind hygienisch in Beuteln verschweisst und überhaupt achtet Malou auf einen sauberen MR. Zu keinem Zeitpunkt und in keinem Raum hatten wir deswegen je ein ungutes Gefühl. Wir waren schon in Hotels die sich hier eine grosse Scheibe abschneiden können. In der bestehenden Teeküche findet man diverse Softdrink und Snacks. Auch eine Kaffeemaschine und eine kleine Teeauswahl fehlen hier nicht. Für Raucher steht ein direkt ans Haus angebauter Pavillon mit Heizung bereit. Bei unserem Besuch war das Wetter winterlich und mit einem Morgenmantel haben wir auch nie gefroren. Die sanitären Einrichtungen sind grosszügig und wiederum in einem makellosen sauberen Zustand. Die Dusche bietet für zwei Personen reichlich Platz. Im selben Bereich ist auch eine Sauna intrigiert, die wir aber nicht benutzt haben. Am Ende unserer Buchungszeit haben wir uns per Whatsapp bei Malou gemeldet. Kurze Zeit später klopfte es uns sie betrat den MR. Nach einem gemeinsamen kurzen Rundgang verabschiedeten wir uns und das Garagentor wurde für uns geöffnet. Nach all diesen positiven Erfahrungen haben wir nun im März 2021 zum zweiten Mal eine Nacht im MR verbracht. Auch bei diesem Besuch war alles so perfekt wie beim ersten Mal. Wir können den MR mit besten Gewissen weiterempfehlen. Klar findet man günstigere Angebote. Jedoch sind wir gerne bereit, ein paar Franken mehr auszugeben, um uns dafür rundum wohl zu fühlen. Wir werden bestimmt den MR wieder buchen. U. und D.
    U. & D.
    via Mail im März 2021
  • O. & P.
    Auch wenn wir zu Hause schon einige Sachen ausprobiert hatten sahen wir uns als Neulinge und wollten schon länger in diese Welt etwas reinschnuppern. Der Masterroom ist so in dieser Form wohl einmalig in der Schweiz und so mussten wir nicht lange überlegen bis wir uns für den Masterroom als den Ort unseres Experimentierens entschieden hatten. Da wir uns Zeit lassen und keinesfalls unter Zeitdruck kommen wollten, buchten wir ein ganzes Wochenende mit einigen Extras und “BDSM Schnupperstunde” (sehr empfehlenswert für Einsteiger). Malou und Comitor sind wirklich die perfekten Gastgeber. Wir wurden herzlich empfangen und so war das Eis gebrochen und die anfängliche Nervosität verschwand. Die Räumlichkeiten sind wirklich sehr sauber und stilvoll mit Liebe zum Detail eingerichtet. Wir hatten zwar gewisse Ideen und Wünsche was wir ausprobieren wollten, hatten jedoch keinen konkreten Plan und so tauchten wir peu à peu in diese Welt ein und liessen uns inspirieren. Der Masterroom lässt diesbezüglich keine Wünsche offen. Zur Entspannung zwischendurch war entweder der Whirlpool im Garten oder ein Spaziergang in der Natur hinter dem Haus perfekt. Während des Aufenthalts waren Malou und Comitor immer erreichbar, jedoch ohne das die Privatsphäre darunter litt. Überhaupt war der Kontakt ausgesprochen freundlich und herzlich und die Organisation absolut unkompliziert. Für uns war es das perfekte Wochenende um dem stressigen Berufs- und dem lästigen Corona Alltag zu entfliehen. Wir kommen sicher wieder! Biis glii wiedr mol. Liebi Grüess O & P
    O. & P.
    via Mail im Februar 2021
  • P. & s.
    “Wir hatten (erstmalig) die Ehre unseren Sylvester in den Räumen des Masterrooms zu verbringen. Wir wurden von Malou sehr herzlich empfangen und ausführlich durch die liebevoll ausgestatteten Räume geführt. Auch wurde uns alles wunderbar erklärt und wir fühlten uns gleich angekommen. Alles wirkt und ist sehr sauber und gepflegt und man merkt, dass dieser Masterroom eine privat geführte “Herzensangelegenheit” ist. Die kleine Teeküche ist überschaubar doch war Malou sehr hilfsbereit uns auch hier weiterzuhelfen. Die Vielfalt der Spielmöglichkeiten hatte uns zuerst fast überfordert. Wir kamen uns vor, wie auf dem Rummelplatz, und wussten nicht welche der Attraktionen wir zuerst ausprobieren sollten. Die Zeit im Masterroom wird uns bestimmt länger in Erinnerung bleiben, als die Spuren auf der Haut der Sklavin. Herzlichen Dank, Meister P. und seine Sklavin S.”
    P. & s.
    via Mail im Januar 2021
  • S.
    Liebe Malou. Wir hatten eine super Auszeit bei Euch im Masterroom. Alles hat hervorragend geklappt! Danke Dir! Als wir ankamen stand die Garage bereits offen und wurden herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Einführung der Location und Handhabung der Utensilien konnten wir unserer Leidenschaft nachgehen. Toll eingerichtete Location, top Zustand und mit sehr viel Liebe dekoriert! Wir haben nichts zu Bemängeln und kommen sehr gerne wieder zu Euch! Liebe Grüße S.
    S.
    via Mail im Dezember 2020
  • E.
    Ich habe den Masterroom zum ersten Mal besucht. Alle Erwartungen wurden übertroffen: Die Räumlichkeiten sind absolut stilvoll. Das Spielzimmer vielseitig und fantasievoll eingerichtet mit einer riesigen Auswahl an „Hilfsmitteln“ - doch das stilvolle macht auch bei den Nebenräumen nicht halt: Teeküche, WC/Dusche, Raucherraum: Alles mit viel Liebe zum Detail. Dazu kommt die freundliche und diskrete Abwicklung der Buchung, die Einführung und die Verabschiedung. Der Masterroom ist eine Lokalität, die ich wärmstens empfehlen kann, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Herzlicher Gruss, E.
    E.
    via Mail im November 2020
  • M. & R.
    Nach einer kurzen aber völlig ausreichenden Einführung mit Rundgang konnten wir uns als Erstbesucher langsam herantasten und in die richtige Stimmung begeben. Wir entdeckten eine völlig andere, unglaublich schöne und intensive Welt, in der die Zeit schneller zu ticken scheint. Der Abend war einfach zu schnell vorbei. Die gesamte Unterkunft, sowie sämtliche Utensilien sind auffallend sauber und zeugen von hoher Qualität. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal. Viele liebe Grüsse, M. & R.
    M. & R.
    via Mail im November 2020
  • L. & M.
    “Wir durften bereits zuvor in anderen BDSM Suiten übernachten und waren sehr gespannt auf unsere erste Nacht im Masterroom. Unsere hohen Erwartungen wurden nicht nur getroffen, sondern, grundsätzlich übertroffen. Die Begrüssung durch Malou war sehr sympathisch und hat uns wie „Zuhause“ fühlen lassen. Die nächsten Stunden vergingen dann wie im Flug. Die Räumlichkeiten waren stilvoll und mit top-Qualität ausgestattet. Wir freuen uns bei unseren nächsten Besuche die anderen Räumlichkeiten auszuforschen. Wir kommen sicher wieder :). Liebe Grüsse L. & M.
    L. & M.
    via Mail im November 2020
  • JP. & D.
    Wir sind begeistert von diesen wunderschönen Räumen, die keine Wünsche offen lassen. Gleich beim Eintritt so herrlich stimmig von der Atmosphäre, die romantischen Kerzen, das Kaminfeuer, die Luft schon herrlich warm so dass man gleich mit dem Spiel beginnen kann. Wir haben uns auf Anhieb sehr wohl und fast wie „zuhause“ gefühlt. Alles ist sehr sauber, sogar die Extras mag man so verwenden, sehr sorgfältig, durchdacht und geschmackvoll. Wir hatten viel Spass beim Entdecken der Möbel, Freude an Haken, die halten und liessen uns von der Atmosphäre lustvoll inspirieren. Einziger Nachteil: Man mag eigentlich gar nicht mehr gehen ;-). Ganz herzlichen Dank den sympathischen Gastgebern für dieses Paradies und das ihr es uns zur Verfügung stellt. Unsere Vorfreude auf das nächste Mal ist bereits riesig! Herzliche Grüsse JP & D.
    JP. & D.
    via Mail im November 2020
  • C. & M.
      16. Oktober 2020 Lieben Dank für eure Gastfreundschaft und den eisbrechenden Einstieg in die für uns neue Welt. Wir haben uns bei euch sehr wohl gefühlt und werden eure unglaublich geschmackvoll eingerichtete Unterwelt sicherlich wieder betreten. Nachdem wir uns vom Staunen in der grenzenlosen Spielzeugabteilung erholt haben.
    Auch werden wir euch ein Newbie-Feedback zur Schnupperstunde nachliefern.
    Wir grüssen euch herzlich
    C. & M.
    04. November 2020 -
    Als ziemliche BDSM-Newbies haben wir uns zum Masterroom auch gleich die Schnupperstunde gegönnt. Zum Glück. Ohne diese wären wir wohl die folgenden Stunden staunend und überfordert vor der schier grenzenlosen Spielzeugabteilung gestanden. Malou und Comitor haben uns im lockeren und offenen Gespräch nicht nur einfühlsam das Eis zu dieser neuen Welt gebrochen, sondern auch gleich dafür gesorgt, dass sich das Wasser darunter nicht allzu kalt anfühlt. Absolut passend zu ihrem Motto "BDSM trifft Romantik" und zu dieser unglaublich geschmackvoll eingerichteten Unterwelt. Lieben Dank dafür.

    Etwas überfordert ob der vielen Möglichkeiten waren wir dann trotzdem noch ein bisschen. Aber jetzt, da die dünne Eisschicht futsch ist, kommen wir ja wieder ;-)

    C. & M.
    Via Mail im Oktober & November 2020
  • P. & S.
    Liebe Malou. Mit Schmetterlingen im Bauch machten wir uns auf den Weg in ein unvergessliches Abenteuer. In der diskreten Garage wurden wir liebevoll von Malou in Empfang genommen. Voller Neugier erkundeten wir den Masterroom, wo uns auf einem Rundgang alle Räume gezeigte wurden (auch die, welche wir nicht gebucht hatten). Nachher zog sich unsere Gastgeberin diskret zurück und wir konnten eine sensationelle Nacht der Quallen und Lust ausleben. Am Morgen danach entliess uns Malou mit einem sehligen lächeln auf den Lippen wieder in die Wirklichkeit. Der Masterroom ist sehr stilvoll eingerichtet und verfügt über sehr «gemeine» Möbel und Toys die viele spielmöglichkeiten bieten. Das Ambiente mit den vielen Kerzen, dem Kamin und dem tollen Soundsystem war super schön. Die Sauna mit dem Wasserfall bot uns eine perfekte Ruhephase zwischen den Sessions. Wir waren sicherlich nicht das letzte mal im Masterroom und können es nur empfehlen, es war der Hammer. Liebe Grüsse P & S
    P. & S.
    via Mail im November 2020
  • A. + R.
    Unser Besuch (mit Sauna, Dinner und Übernachtung) war von Anfang bis Ende ein wunderschöner Traum und die Zeit viel zu kurz, um alles ausreichend genießen zu können. Beginnend mit dem versprochenen diskreten Empfang mittels offenem Garagentor, der absolut bezaubernden Malou, den unglaublich sauberen und perfekt eingerichteten Räumlichkeiten und der Spitzen-Sauna bis hin zum nächtlichen Dinner im separaten Bereich, besser geht es nicht mehr. Wir werden gerne und mit ganz viel Vorfreude wieder kommen! A + R
    A. + R.
    via Mail im Oktober 2020
  • M. & R.
    Herr und ich haben den Masterroom zu meinem Geburtstag für eine Nacht gemietet und hatten ein unvergessliches Erlebnis. Angefangen hat es, als wir voller Erwartungen und auch etwas nervös in der für uns geöffneten Garage geparkt hatten. Herr und ich wurden sehr freundlich begrüsst und durch die Räumlichkeiten geführt. Malou zeigte und erklärte uns alles, was wir für unseren Aufenthalt gebrauchen durften, dabei hielt sie uns allerdings nicht zu lange davon ab das Gezeigte auch auszuprobieren. Nachdem wir die grosse, schöne Dusche ausprobiert und uns etwas frisch gemacht hatten, legte Herr mir mein Halsband um und wir starteten unsere Session. Welche dank dem Ambiente und dem vorhandenen Mobiliar, wie Strafbock, Käfig oder Andreaskreuz, viele Facetten beinhaltete, die zu Hause nicht möglich sind. Dass die Kinder nicht gleich im Nebenzimmer waren, hat auch nicht geschadet. Nach dieser langen, intensiven und vielseitigen Session konnten Herr und ich uns mit den bereitgestellten Früchten, Snacks und Getränken stärken und erfrischen. Erfüllt legten wir uns in das vielfältig einsetzbare Bondagebett (welches seither auf unserer Wunschliste steht) zum Schlafen legten. Bevor wir den Masterroom am nächsten Morgen wieder verlassen mussten, wurden wir wiederum sehr freundlich verabschiedet. Auf der Heimfahrt fingen Herr und ich schon an uns darüber zu unterhalten, was wir bei unserem nächsten Besuch alles machen wollen. Liebe Grüsse M. & R.
    M. & R.
    via Mail im September 2020
  • L. & R.
    Die diskret geöffnete Garage symbolisiert den Eingang zum Masterroom... Auto parkieren und schon steht man praktisch mittendrin. Malou steht schon bereit, stilecht im sexy Kleid mit angelegten Manschetten ist schnell klar das man hier am richtigen Ort ist. Malou, sehr attraktiv, offen, unkompliziert und äusserst sympatisch macht eine kleine Einführung und erklärt die Besonderheiten des Masterrooms. Auf den Bilder geht gar nicht richtig hervor wieviel kleine Details hier realisert wurden. Schnell wird klar, hier haben Kenner einen Raum für Kenner (und solche die es werden wollen) eingerichtet. Nach der kleinen Einführung verabschiedet sich Malou diskret und überlässt uns ihr Reich für ein paar lehrreiche und äusserst lustvolle Stunden. Neben den vielen verschiedenen Einrichtungen die zum spielen Einladen haben wir vor allem die vielen BDSM Toys genossen die es einem ermöglichen verschiedene Sachen auszuprobieren, ohne das man gleich alles selber kaufen muss. Der Masterrroom hat alle unsere Erwartungen vollends erfüllt und wir werden dieses Angebot ganz sicher wieder beanspruchen. Der Stil mit dem hier alles eingerichtet und realisert wurde spricht uns sehr an. Hier ist nichts billig und schäbig alles ist Top Qualität, die Hygiene 1A und Malou mit ihrer zuvorkommenden, netten und diskreten Art machen einen Besuch im Masterroom zu einem einmaligen Erlebniss. Wir kommen wieder, ganz bestimmt ! Vielen Dank für alles 242
    L. & R.
    via JOY-Club im August 2020
  • B. & K.
    Sensationell! Wir waren das erste Mal bei euch, aber wir kommen wieder, dass ist keine Drohung ;-). Die Räume sind absolut stilvoll eingerichtet, alles sehr ansprechend. Diese Auswahl an zusätzlichen Möglichkeiten haben wir so noch nicht erlebt. Auch die BDSM Schnupperstunde hat uns viele weitere Einblicke geschenkt. Anschließend wurde es, auch deswegen, eine unvergessliche Zeit. Perfekt wenn man von Kindern und dem Alltag abstand gewinnen möchte. Nicht vergessen wollen wir, niemals zuvor haben wir eine solch sauber Anlage gemietet. Besser geht es nicht. Danke an die tollen Gastgeber. Auf bald, sehr bald ;-)) B. und K.
    B. & K.
    via WhatsApp im August 2020
  • S. + D.
    Wir wurden sehr freundlich in Empfang genommen. Der Masterroom ist top eingerichtet und es hat uns an nichts gefehlt. Alles ist sehr sauber, stimmig und ordentlich. Wir hatten zusätzlich den Pool und den Whirlpool gebucht. Dies machte den Aufenthalt zu einem Wellnesstrip der besonderen Art. Die Gastgeber verstehen es, Ihre Gäste diskret und gleichzeitig sehr herzlich zu betreuen. Wir werden sehr gerne wieder kommen. S. + D.
    S. + D.
    via Mail im Juli 2020
  • K.
    Von der Buchungsanfrage bis zur Verabschiedung - alles hat gepasst. Das Abenteuer Masterroom können wir daher nur empfehlen! Malou ist die perfekte Gastgeberin, herzlich, kompetent und diskret, und der Raum bzw. der gesamte Bereich von A-Z stimmig eingerichtet, perfekt gepflegt und es fehlt an nichts! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Herzliche Grüsse und bis zum nächsten Mal. K.
    K.
    via Mail im Juni 2020
  • N. + R.
    Ganz gespannt und voller Vorfreude fuhren wir in die bereits geöffnete Garage des Masterroom und konnten diskret parkieren. Kaum in der Garage hat uns Malou liebevoll empfangen und uns danach alles gezeigt und erklärt. Die Beschreibung der Homepage hat nicht zu viel versprochen. Es war durch und durch ein Highlight. Überall Kerzen, jedes Detail mit viel Liebe geplant und eingerichtet. Auch war es sehr sauber und hygienisch. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal da und freuen uns bereits jetzt schon auf ein andermal. Wir können den Masterroom mit bestem Gewissen weiter empfehlen! N + R
    N. + R.
    via Mail im Mai 2020
  • K. & S.
    Ein kleiner Bericht meiner Partnerin: Während ich mit verbundenen Augen im Auto sass, hörte ich wie mein Partner mit jemandem sprach. Aus dem leicht dumpfen Gespräch, das ich nicht verstand, schloss ich, dass wir in einem Gebäude sein mussten. Überrascht überlegte ich wie wir in einen abgeschlossenen Raum gekommen waren. (Dass unsere zuvorkommende Gastgeberin für uns die Einfahrt zur Garage geöffnet hatte realisierte ich erst später) Die Stimmen verstummten und kurz darauf öffnete sich die Autotüre. Ich wurde an den Haaren gepackt und um den Wagen herum und einige Stufen hoch geführt. Im Hintergrund spielte leise Musik und durch einen Spalt in meiner Augenbinde sah ich das Licht von flackernden Kerzen (Was alles ebenfalls für uns vorbereitet worden war). Mein Partner schloss die Tür hinter uns und ich nutzte den Augenblick, in dem er mich losliess um neugierig davon zu tapsen und den Raum zu erkunden. Ich kam einige Schritte ohne mich anzustossen und schloss, dass es sich um einen relativ grossen Raum handeln musste. Mein Partner war wohl nicht sonderlich erfreut über meinen kleinen Ausflug. Denn ich wurde grob gepackt und in die andere Richtung gezogen. Er drückte meine Arme über meinen Kopf nach hinten bis meine Hände auf hartes Holz gedrückt wurden. Ich hörte das Klimpern von Metall und ehe ich mich versah hatte er mich fixiert und ich war ihm wehrlos ausgeliefert. Und schon waren wir mitten in einer Session, in welcher wir einige schöne Stunden verbrachten. Später durfte ich dann die wunderschöne Location, die ich vorher schon mit anderen Sinnen erfahren hatte, doch noch mit offenen Augen erkunden. Während der Tour kam ich kaum aus dem Staunen heraus, ob so viel Platz in den vielen Räumen, die alle enorm stimmig und geschmackvoll eingerichtet waren. Wir möchten uns für den Unterhalt der tollen Räume bedanken, die wirklich makellos sauber waren. Das Ambiente und der nette Empfanga haben uns überzeugt und wir kommen sehr gerne wieder!
    K. & S.
    via Mail im Mai 2020
  • N.
    “Als Überraschung für meinen Mann gedacht, habe ich den Masterroom gebucht und wir haben während dem Lockdown eine tolle Nacht verbracht. Hier kann man diskret mal was Neues versuchen, sich in einer (für uns) ungewohnten Welt ausprobieren und dann im kuschelig warmen Whirlpool entspannen. Da wir wegen dem Lockdown kein Restaurant besuchen konnten, hat uns Malou netterweise den Znacht gewärmt und parat gelegt -vielen Dank nochmals für den symphatischen Extraservice. Alles in allem ein toller Abend - Die Überraschung ist definitiv gelungen :-)…“
    N.
    via Mail im April 2020
  • D. & D.
    “Gespannt und natürlich auch ein wenig nervös machten sich mein Schatz und ich letzten Samstag auf den Weg zum Masterroom. Für beide von uns war es das erste Mal, in die Welt des BDSM abzutauchen, was unsere Gefühle erklärt. Die Nervosität wich allerdings sehr schnell. Der sympathische Empfang durch Malou, die wunderschöne Ambiente und nicht zuletzt die informative und durchwegs auch unterhaltsame Schnupperstunde – inklusive einem köstlichen Welcome-Drink – von Comitor und Malou waren der perfekte Einstieg in eine neue, bisher unbekannte Welt. Gerne führen wir hier auch die Sauberkeit an und die bis ins kleinste Detail durchdachten und eingerichteten Zimmer. Kerzenlicht der bereitgestellte Sekt und gute Musik brachten uns schnell in die richtige Stimmung. Die offensichtliche Freude von Malou und Comitor an vielen Details, die in allen Räumen anzutreffen waren, begleitete uns während des ganzen Aufenthalts. Es sei hier erwähnt, dass wir neben dem Masterroom für den Abend und die Nacht noch den Whirlpool buchten. Diesen nutzten wir für unsere erste, wohlverdiente Pause bevor wir uns dann wieder unserem Spiel, unserem ganz speziellen Vergnügen widmeten. Genauso sympathisch wie der bereits erwähnte Empfang, war das grosszügige Frühstück am kommenden Morgen. Was für ein Ausklang von einem unvergesslichen Abend, einer unglaublichen und einer knisternden, gedanklich lange nachwirkenden Nacht. Bevor wir uns wieder ins Auto setzten, um die Rückfahrt anzutreten, waren meine Partnerin und ich uns einig. Der Masterroom hat uns nicht das letzte Mal gesehen. Vielen Dank Euch beiden. D & D
    D. & D.
    via Mail im April 2020
  • R. + D.
    Einfach perfekt! Wir waren begeistert… Die freundliche, unkomplizierte Begrüssung und das schöne Ambiente. Musik war an und überall brannten schon Kerzen. Wir haben uns sofort wohl gefühlt und werden ganz bestimmt wieder kommen! Vielen Dank und bis bald. R. + D.
    R. + D.
    via Mail im April 2020
  • C. & M.
    Unbeschreiblich, einzigartig, etwas ganz besonderes…. Wir können uns nicht Entscheiden welche Worte es am besten beschreiben. Gehört hatten wir schon oft von diesem Ort, es nun erleben zu dürfen, hat alle Erwartungen übertroffen. Niemals zuvor hatten wir ein Mietapartment in dieser Fülle von Möglichkeiten, niemals eines welches nur annähernd so „klinisch“ sauber war. Es war einfach perfekt, sehr lange haben wir zwei uns nicht mehr so genossen, so “frei” erlebt! Danke. Wir können uns nur bedanken, wie sehr es uns gefallen hat, werdet ihr schon bald an unserer nächsten Buchung merken ;-). C & M
    C. & M.
    via WhatsApp im Februar 2020
  • N. & M.
    “Liebe Malou. Im März 2019 durften wir (meine Frau und ich) euere Oase schon zum zweiten Mal nutzen. Und es war wieder Fantastisch. Von dem Moment an, wenn sich das Garagentor schliesst bis es sich wieder öffnet ist man in einer anderen, Lustvollen Welt. Eure unkompliziertheit, eure Liebe zum detail und die vielseitige Einrichtung des Raumes lässt einem keine andere Wahl als abzuschalten und zu geniessen. Danke dafür! Wir werden wieder kommen. N & M”
    N. & M.
    via Mail im Juni 2019
  • Y. & J. & R.
    Liebe M. Lieber C. Wir durften diese Woche den Masterroom in „dreisamkeit“ geniessen und möchten es uns nicht nehmen lassen, euch von Herzen zu danken. Der Masterroom ist ein Kleinod aus Brillanten mit sehr viel Liebe zum Detail, grosszügig, fantasievoll und liebevoll eingerichtet. Den herzlichen Empfang und die sehr angenehme und interessante Einführung haben wir ebenso wie die darauffolgenden Stunden genossen. Für uns ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Wir freuen uns jetzt schon, vielleicht weitere Wünsche und Träume zu verwirklichen. Herzlichen Dank für die lustvollen und herrlichen Stunden welche wir in eurem Reich erleben durften. Herzliche Grüsse Y. & J. & R.
    Y. & J. & R.
    via Mail im März 2019
  • Sandy
    ..einfach nur Perfekt, mehr geht nicht! Lieben Dank für alles. Sandy
    Sandy
    via Mail im Januar 2019
  • M.
    Guten Morgen Malou, Anfangs März (Sa. 03. - So. 4.) diesen Jahres, durften meine Frau und ich das erste mal in euerem Masterroom übernachten. Es war für uns ein abenteuerliches und tolles Erlebnis. Anfangs waren wir schon etwas nervös, da wir uns noch nie so “offen” gegenüber anderen ausgetauscht haben. Aber der herzliche Empfang und die unkompliziertheit hat uns sehr schnell sicherheit gegeben. Auch möchte ich ein grosses Lob aussprechen zum Masterroom selbst. Dieser ist wirklich sehr schön, grosszügig und mit viel Liebe eingerichtet. Auch die Ausstattung ist sehr umfangreich. Jedenfalls konnten wir die “Spielzimmer” mit viel freude und spass geniessen. Dafür ein grosses Dankeschön. Danke und lieben Gruss M.
    M.
    via Mail im Juni 2018
  • M. & M.
    Für einen Geburtstag kommt nur das Beste in Frage! Lange haben wir überlegt, wie wir seinen Geburtstag feiern sollen, denn unter der Woche eine grosse Party ist immer schwer zu realisieren. Uns war es nach Wellness um gemütlich zu entspannen und Zweisamkeit zu erleben. Doch der BDSM Bereich sollte genauso zum Zug kommen. Da ich den Masterroom gut kenne und immer gerne dort verweile, hatte ich alles als eine Überraschung für ihn geplant. Die Vorfreude war gross und er war super aufgeregt, da alles ganz neu für ihn war. So kommen wir nach einem grossen Unwetter das uns unterwegs viel Zeit und Nerven kostete gut an. Wurden von Malou herzlich empfangen. Alles war bereit, die Kerzen brannten, der Champagner kühl gestellt, die Sauna vorgewärmt…, einfach perfekt, ein Traum! So konnten wir die ganze Nacht spielen und geniessen. Am späteren Vormittag stand unser Frühstück bereit. Leider war das Wetter uns schlecht gesonnen, so konnten wir nicht draussen das gute Essen geniessen. Es fehlte uns an nichts und mit guter Laune und gefüllten Bäuchen ging es weiter im Text. Als doch noch die Wolken sich verzogen und wir unsere Sauna-Wellness Einlage genossen, draussen sassen in der Sonne, kam der Hausherr und ermutigte uns in den schönen erfrischenden Pool zu springen. Es war eine Herausforderung, das kühle Nass, doch genau das Richtige gewesen. Für ihn war es ein gelungener Geburtstag! Ich bin glücklich das alles so gut zu Stande kam! Wir sind beide mit glücklichen Gesichtern und frohen, erfüllten Herzen nach Hause gefahren. Die Zeit verging zu schnell und auf ein nächstes Mal freuen wir uns sehr! M&M
    M. & M.
    via Mail im Juni 2018
  • S. & M.
    Ein riesen Kompliment an Euch, Der Abend hat mit einem herzlichen Empfang begonnen. Im Raum dann das Licht der brennenden Kerzen die das wunderschöne Ambiente in einem geheimnisvollen Schimmer tauchten. Das Kribbeln und die Vorfreude wurden immer grösser. Die wunderschöne (und perfekt saubere) Einrichtung liessen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Nochmals vielen Dank, wir haben den Abend sehr genossen und kommen bestimmt wieder. Herzliche Grüsse S. & M.
    S. & M.
    via Mail im April 2018
  • E. & K.
    Liebe Malou, lieber Comitor Herzlichen Dank dafür, dass Ihr einen so schönen Ort geschaffen habt, an dem Paare ihre gemeinsamen Stunden verbringen können. Bisher haben wir unsere Zweisamkeit in einem schönen Wellnesshotel genossen, doch eure Räumlichkeiten haben all unsere Erwartungen übertroffen. Wir empfehlen jedem, der eine romantische, erotische Atmosphäre mit seinem Partner geniessen möchte, es auch auszuprobieren. Insbesondere auch Frauen werden begeistert sein, denn die Räume sind äusserst stilvoll eingerichtet. Zudem fällt sofort auf, wie sauber und clean alles ist – für uns eine absolutes Muss. Ausserdem trug eure angenehme Wesensart wesentlich dazu bei, dass wir uns vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt haben. Wir beide sind sehr begeistert und werden regelmässig diese Gelegenheit nutzen um dem Familienalltag kurze Zeit zu entfliehen, damit wir unsere Lust ungestört in dieser wunderbaren Umgebung ausleben können. E&K
    E. & K.
    via Mail im März 2018
  • M. & B.
    5 Jahre sind wir jetzt zusammen und wir wollten etwas ganz besonderes erleben. Und wie auch immer wir auf diesen wunderbaren Ort gestossen sind, warum auch immer er zufälligerweise so kurzfristig verfügbar war. Es war einfach teuflisch gut… Der Raum, die Atmosphäre, die Stimmung, die Beleuchtung, die Ausstattung… einfach jedes Detail. Von Beginn weg stimmig. Schon die erste Kontaktaufnahme durch Malou war perfekt. Diskret, freundlich, klar. Es schien anfangs für jemanden, welcher noch nie einen Raum wie diesen gebucht hat, so kompliziert und geheimnisvoll. Aber es ist im Grunde ganz einfach - Anfragen, Bestätigen, Zahlen, Freuen und Geniessen… und anfängliche Berührungsängste sind schnell verschwunden. Malou macht das mit so viel Diskretion und Gewandtheit. Es konnte einfach nichts daneben gehen. Alles war so wie besprochen und vereinbart. Übrigens genau so wie in der Beschreibung und auf den Bildern zu sehen. Einfach perfekt. Vielen lieben Dank Euch beiden für die herzliche und berührende Gastfreundschaft. Für die Pflege und Hingabe welche man in jedem Centimeter Raum spürt. Wir besuchen Euch gerne wieder. Herzlichst - M&B  
    M. & B.
    via Mail im Februar 2018
  • A. G.
    Einfach super schön, ich könnte jede Woche kommen. Für mich einfach nur super, die Note 6! Vielen Danke!
    A. G.
    via Mail im Januar 2018
  • D. & M.
    Liebe Malou., lieber Comitor, Es ist wie Ferien! Überwältigt von all den Eindrücken die wir im Masterroom gesammelt haben, sind wir zurück im Alltag…. Gerne geben wir euch hier ein Feedback, dass ihr gerne auch auf der Homepage veröffentlichen könnt. Als sexuell offenes Paar, das seine Bedürfnisse und Wünsche gerne auslebt, waren wir schon lange auf der Suche nach so etwas wie der Masterroom. Im Internet stiessen wir dann auf eure Seite und buchten eine Schnupperstunde in BDSM und anschliessend den Masterroom für paar Stunden. Für eine ganze Nacht war der Mut zu klein. Schon bei der Buchung kribbelte es heftig, wussten wir nicht, auf was wir uns hier einliessen. Wir befinden uns im Bereich BDSM noch sehr am Anfang und waren gespannt was uns das Masterroom Team in einer Schnupperstunde erzählen und was wir antreffen würden. Schon durch den Email Austausch stieg das Vertrauen zum Team und wir fühlten uns verstanden und gut aufgehoben. Nun war es soweit und wir fuhren in die Garage des Masterrooms ein. Aufgeregt und kribbelig stiegen wir aus unserem Auto und wurden so herzlich von Malou begrüsst das fast die ganze Nervosität abfiel. Nachdem auch der Herr des Hauses dazu kam machten wir einen Rundgang durch die Räumlichkeiten. Sehr stilvoll, mit viel Liebe zum Detail ist das Apartment eingerichtet. Brennende Kerzen, Musik für die Sinne und ein gepflegtes Erscheinungsbild vom Masterroom, wie von den Gastgebern gaben uns das Gefühl willkommen zu sein. Zu einem Glas Sekt unterhielten wir uns und Comitor und Malou erzählten, was BDSM für sie bedeutet. Welche Dinge wichtig sind und vorauf man besonders Acht geben muss. Die Bedeutung des Handelns und deren Tragweite beim Top und wie sich der Sub zu verhalten hat. Wir danken euch herzlich für die Offenheit, das Vertrauen und den Einblick in eure Sichtweise. Wir durften ungeniert unsere Fragen stellen, unsere Bedenken oder Überlegungen mitteilen ohne dass wir uns dabei schämen mussten, unwissend zu sein. Nach doch mehr als einer Stunde plaudern wurden wir uns selbst überlassen…im ersten Moment etwas überfordert von all den Möglichkeiten tauchten wir nun langsam in diese neue spannende Welt ein… Wie kleine Kinder im Spielwarengeschäft wollten wir alles ausprobieren und testen. Wir tauchten ein und erlebten wunderbar aufregende Stunden die uns noch lange begleiten werden. Neue Horizonte wurden geöffnet und wir glauben unsere Bestimmung gefunden zu haben. Der Masterroom ist ein Ort an dem man abtauchen kann, den Alltag aussen vor lassen, seine Bedürfnisse ausleben und in einem stilvollen Ambiente eine Welt geniessen kann, in dem fliegen ein neue Bedeutung bekommt. Wir danken euch für dieses wunderbare Erlebnis und wir freuen uns jetzt schon, wenn wir den Masterroom zum nächsten Mal buchen werden und dieses Mal definitiv eine Nacht. Herzlich. D. und M.
    D. & M.
    via Mail im September 2017
  • Master HP & Minuit
    Ein unbeschreiblich sinnlicher Ort mit warmem Licht, herzlichem Empfang und einer wunderbaren Stimmung. Es gibt kaum Worte, welche diese Räume beschreiben. Eintauchen in eine andere Welt. Wir danken Euch von Herzen für diese TraumOase. Die Liebe welche an dem Ort zu Hause ist, überträgt sich unverzüglich auf jeden, der diese Welt betritt. Keine Wünsche werden offengelassen, eintauchen und loslassen. Master HP und Minuit
    Master HP & Minuit
    via Mail im August 2017
  • Master & seine Destiny
    Wir durften im Masterroom eine wunderbare Zeit erleben. Der Empfang durch die stilvoll gekleidete Gastgeberin & die Führung durch das für uns mit Musik & brennenden Kerzen vorbereitetet Appartment regten bereits die Sinne an. Danach tauchten wir in die für uns so wundervolle Welt ein, wo uns dann das sehr gepflegte Equipment dabei unterstützte es geniessen zu können. Der Masterroom ist mit grossem Abstand das schönste Appartment welches wir gesehen haben & erleben durften. Es ist auf absolutem Topniveau und bestimmt mit viel Leidenschaft erbaut und eingerichtet worden & es bietet genau was man braucht, wenn man “eine Insel” sucht um aufzutanken. Wir möchten uns bei dem Gastgeber-Paar bedanken & sind sicher…. wir werden den Masterroom gerne immer wieder nutzen. Beste Grüsse Der Master & seine Destiny
    Master & seine Destiny
    via JOYclub im Juli 2017
  • M. & G.
    Liebe M. Lieber C. Gerne nehmen wir uns die Zeit euch ein Feedback zu geben. Zuerst aber noch ein herzliches Dankeschön für die zwei Pizzen. In der Kurzfassung können wir nur sagen, es war ein unvergessliches Erlebnis und wir hatten eine strenge und unglaubliche Nacht. Mein Freund und ich sind im Internet auf den Masterroom gestossen, die schöne und professionelle Website mit den Bildern und Texten hat uns bereits sehr gefallen. Wir haben in der Schweiz nichts vergleichbares gefunden. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm eine gemeinsame Nacht im Masterroom geschenkt. Wir besitzen bereits ein paar eigene “Gadgets” (nicht die Erotikmarkt Version), aber dies war eine tolle Möglichkeit um einige Sachen auszprobieren und Sachen zu nutzen die man nicht so einfach in einer 3-Zimmer-Wohnung haben kann wie das Kreuz oder den Käfig. Es ist auch schön zu wissen, dass es mit dem Masterroom und den Leuten dahinter einen Ort gibt, den wir hoffentlich wieder einmal aufsuchen dürfen, um eine speziell heisse Nacht zu verbringen. Obwohl wir der Meinung sind, dass wir in unsere Partnerschaft viel Zeit für einander einplanen, ist eine solche Nacht in einem derartigen Ambiente einfach noch eine Liga höher ;-) Für uns verfügt der Masterroom über die richtige Mischung aus Romantik/Ästhetik und dem Düsteren Touch für Machtspiele und Lust. Nach der sehr netten Begrüssung und Einführung waren wir vielleicht 10 Minuten ab den vielen Möglichkeiten überfordert. Wir wollten uns einfach mal überraschen lassen, was es so alles gibt - und es gibt vieles und noch mehr daraus resultierende Phantasien. Aber sehr schnell war es unsere Spielwiese für eine unvergessliche Nacht. Gerne hätten wir euch das Feedback persönlich gegeben. Da wir noch nie an einem Ort waren, wo BDSM Teil des Alltags war, wäre für uns eine kurze Kaffeepause mit euch super gewesen. Gerne dürft ihr was auch immer ihr möchtet als “offizielles Feedback” verwenden, bitte jedoch anonym :-) Liebe Grüsse M. + G.
    M. & G.
    via Mail im Juni 2017
  • Natalya & Mr. Grey
    Liebe M. Vielen lieben Dank für diese unvergessliche Zeit die wir bei Dir geniessen konnten! Es war einfach nur Wow! Die Räume sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Atmospähre ist romantisch & aufregend. Wir konnten dem Alltag entwischen und erotische Stunden bei Dir verbringen. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis. Wir werden auf jedenfall wieder kommen. Liebe Grüsse Natalyah & Mr. Grey :-)
    Natalya & Mr. Grey
    via Mail im Juni 2017
  • A. + R.
    Liebe M., Lieber C. Der Masterroom. Ein Ort voller Leidenschaft, Begeisterung, Hingabe, Lust und Verlangen. Aber auch ein Raum voller Zauber, Sinnlichkeit, Zuneigung und Magie. Im Masterroom ist man nicht nur Gast oder Besucher sondern der Masterroom gönnt man sich. Die Räumlichkeiten sind einfach phänomenal und kaum in Worte zu fassen. Trotz klarer Positionierung strahlen die stilvoll eingerichteten Räume Ruhe und pure Intimität aus. Das Farbespiel der Räume zwischen dunklen Passagen, warmen und flackerndem Kerzenschein sowie passender Beleuchtung sorgt bei den Gästen zu sofortiger Entspanntheit aber auch zu nackter Lust und Gehorsam. Wir beide (der Herr und die Dame) fühlten uns bei unserem ersten Besuch sofort sehr wohl und herzlich aufgenommen. Es sind die vielen Kleinigkeiten welchen den Masterroom speziell und einzigartig machen. Es sind Dinge die beim ersten betrachten nicht auffallen, es sind Feinheiten welche vielleicht erst beim zweiten oder dritten Anblick ins Auge fallen und zum Staunen anregen. Man stellt sofort fest, dass die Gastgeber diese Räumlichkeiten aus innerer Überzeugung eingerichtet haben und aus purer Leidenschaft führen. Sie setzen alles daran, dass die Gäste wunderbare Momente erleben dürfen. Wir sind nicht das erste Mal Gast im einzigartigen Masterroom. Unser Besuch vom 13. April 2017 war einmal mehr bewundernswert und aussergewöhnlich! Jeder Besuch war für jeweils etwas spezielles, welches dem Herrn bereits bei den Vorbereitungen schon sehr viel Freude, Kribbeln und Aufregung bereitet. (Danke Malou für die Ideen!) BDSM bietet reichlich Facetten in den verschiedensten Bereichen. Wir haben dieses Wechselspiel zwischen Liebe, Demut, Lust und Leidenschaft für uns beide im Masterroom entdeckt und wir werden dieses weiter gemeinsam ausleben, ertragen und empfinden. BDSM heisst für uns jedes Mal neues entdecken, denn …der Weg ist das Ziel… Die herzensguten Gastgeber sowie die Räumlichkeiten bieten hierzu das ideale Reich. Der Masterroom präsentiert sich als perfekter Ort für uns, damit wir beide unsere dunkle Seite sehr diskret, ohne Zeitdruck und ohne Stress ausleben können. Er bietet Platz für intensive Gefühle und einzigartige Wahrnehmungen. Der Besuch im Masterroom ist eine Art Körper- und Seelenreinigung. (die Dame dankt Malou für Ihren brennenden Einsatz!) Nochmals ganz herzlichen Dank an die exzellente Gastfreundlichkeit sowie die wie immer perfekte Organisation - trotz Zeitverschiebung. .. der Weg ist das Ziel… wir werden wieder kommen. Eine ganz gute Zeit und viel Gesundheit wünschen euch A+R
    A. + R.
    via Mail im April 2017
  • R. & E.
    Lieber Comitor, liebe Malou Wohl bekannt war mir der Masterroom bereits von den legendären Events, an welchen ich gerne Gast war. Nun sollten meine Süße und ich, drei Tage diese einzigartige Location in Zweisamkeit beanspruchen dürfen – von Freitag bis Sonntag kapselten wir uns regelrecht ein und verließen den Raum bloß um das königliche Frühstück – welches von Comitor in 5***** Manier zubereitet wurde - genießen zu können. Meine Süße durfte den Anblick der wunderbaren, sinn- und zweckvollen Einrichtung zum ersten Mal genießen. Sie war wie ich einst, vollkommen hingerissen von dem einzigartigen Ambiente, welches der Masterroom ausstrahlt. Wir konnten nach Herzenslust unseren Vorlieben frönen und erfahren, welch gewaltige Orgasmen der Sybian auslösen kann. Es blieben keine Wünsche offen oder unerfüllt. Und um die mannigfaltigen Fixierungs- und Spielmöglichkeiten alle genießen oder ausprobieren zu können, reichten gar drei Tage kaum aus. Sollte sich jedoch eine Fantasie noch zum Wunsch bekehren, würde ich noch viel Freude an einem Fixierungs-Stuhl haben, mit welchem ich mich an meiner wehrlosen Süßen vergehen kann…. Herzlichen Dank für die außergewöhnliche Gastfreundschaft, die perfekte Organisation und die sehr sauberen und äusserst hochwertigen Räumlichkeiten, welche wir benutzen durften. Zum Gruße R & E
    R. & E.
    via Mail im April 2017
  • C. & M.
    …wir möchten uns nochmals herzlich für den tollen Abhol-Service und Eure Gastfreundschaft bedanken. Der Masterroom ist einfach der Hammer. Nicht nur, dass die Spielmöglichkeiten beinahe uneingeschränkt sind, auch das Ambiente lässt keine Wünsche offen. Man sieht auf den ersten Blick, dass sich hier jemand bis ins letzte Detail Gedanken gemacht hat. Der Sybian; welcher vor allem meiner Begleitung sehr zusagte, ist nur eines von vielen Highlights. ;-) Ausserdem möchten wir noch die Sauberkeit in allen Räumen hervorheben. Neben dem Ambiente ein weiterer Faktor, wieso wir uns gleich wohl gefühlt haben. Wir kommen wieder, keine Frage. :-) Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit C+M
    C. & M.
    Via Mail im März 2017
  • agonolilie
    Vom Masterroom begeistert ! Wunderschöne stilvolle Räume mit viel Liebe bis ins letzte Detail eingerichtet Richtig richtig edle Materialien und Möbel, Diskret mit dem Wagen in die Garage fahren, Herzlicher Empfang. Absolute Sauberkeit und Hygiene da macht sich jemand viel Arbeit Top Champagner und Giotto mmmhhhh. Der Innenausbau ist fantastisch, die Duschen riesig. Die Beleuchtung ist genau richtig und macht das ganze richtig chic Musik. Alle Toys die das Herz begehrt, Schöne Sauna, Raucherterasse Vielen herzlichen Dank euch Beiden für Eure Gastfreundschaft
    agonolilie
    via JOYclub im Februar 2017
  • T. & C.
    Obwohl von unserer Seite aus ca eine Stunde Verspätung ausging, wurde alles sehr freundlich und flexibel abgewickelt. Ihr seit überaus freundlich und verständisvoll und es war uns wirklich unangenehm das wir soviel Verspätung hatten. Daher vielen Dank das Ihr soviel Geduld hattet mit uns. Die Räume sind alle unglaublich toll und mit Geschmack eingerichtet. Alles ist immer in einem top Zustand und sauber. Man betritt den Masterroom und fühlt sich sofort wohl und man hat eine angenehme Zeit. Wir danken euch, dass ihr diese tolle Lokalität zur Verfügung stellt und freuen uns auf den nächsten Besuch bei euch. Liebe Grüsse T & C
    T. & C.
    via Mail im Februar 2017
  • H. & L.
    Guten Abend liebes Masterroom Team, -abschließend wollten wir euch noch ein ganz großes Lob aussprechen! Es war der absolute Hammer bei euch- wir waren sehr überrascht, wie herzlich wir empfangen wurden und haben uns von Anfang in dem einzigartigem Ambiente wohl gefühlt. Es war wie als würde man für ein paar Stunden in einer ganz anderen Welt sein-eine Welt, die uns beiden Neulingen sehr gefallen hat ;-) wir werden sicherlich nicht das letzte mal bei euch gewesen sein und hoffen, dass wir alles zu eurer Zufriedenheit verlassen haben. Liebe Grüße H. und L. Von meinem iPhone gesendet.
    H. & L.
    via WhatsApp im Februar 2017
  • Dex.
    Hallo, wollte einfach nochmal DANKE sagen, wir haben uns sofort wohlgefühlt! Toller Raum und perfekter Service - nächstes Mal hetzen wir Euch nicht mehr, versprochen :) Dex.
    Dex.
    via SMS im Oktober 2016
  • ARCANOS
    Der Empfang, die ausgestrahlte Ruhe, das Verständnis und die Geduld… …zusammen mit diesem wunderschönen Raum - ist einfach unbezahlbar! Ich möchte damit meinen Respekt und meine Hochachtung zeigen… …denn das was ihr erschaffen habt - einfach einmalig! ARCANOS
    ARCANOS
    via Mail im Oktober 2016
  • B. & J.
    Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure tolle Gastfreundschaft und Eure Einrichtung bedanken. Wir hatten wirklich sehr viel Spass :-) Von Anfang an fühlten wir uns sehr wohl und gut aufgehoben. Dank dem vielfältigen Angebot konnten wir einige neue Erfahrungen sammeln. Wir freuen uns darauf, den Masterrom wieder zu buchen. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, B. & J.
    B. & J.
    via WhatsApp im September 2016
  • Katja
    Liebe M., wir wollten Euch nochmals danken für die unvergessliche Nacht im MR. Ihr habt wirklich eine Oase geschaffen…. wunderbar inspirierend ;-) Es steckt soviel Herzblut in diesem Haus, da fühlt man sich sofort wie zuhause, es war einfach alles top! Lg Katja
    Katja
    via WhatsApp im August 2016
  • C. & A.
    Guten Abend M., wir sind zurückgekehrt in den Alltag - aber dort noch nicht ganz angekommen: zu erfüllt sind wir von den wunderbaren Momenten, die wir in Euren Räumen erleben durften. Vielen herzlichen Dank an Dich und Deinen Herrn C. für die Gastfreundschaft und die Sorgfalt, mit welcher wir empfangen wurden. Herzliche Grüsse, C. & A.
    C. & A.
    via WhatsApp im Januar 2016
  • Maliz
    Ich unterstreiche das Lob der Besonderheiten dieser Räume und fasse ich mich selber kurz … Was diesen Ort von anderen unterscheidet: Seele.
    Maliz
    via JOYclub im November 2015
  • Moonshine´s
    Wow, Wow, Wow So was haben wir schlicht und einfach noch nie gesehen!!! Diese Räume würden in der Hotellerie im Minimum 6 Sterne bekommen!!! In der ersten Stunde konnten wir einfach nur staunen, alles ist einfach perfekt. Die Räumlichkeiten wurden mit Leidenschaft eingerichtet, es wurde auf jedes Detail geachtet. Es macht schlicht und einfach riesen Spass in einem solchen Raum zu spielen. Das man hier nirgends irgendwie nur annähernd etwas findet das nicht dem Hygienestandard eines 6 Stern Hotels finden muss ja schon gar nicht mehr erwähnt werden. Man spürt einfach, dass die Gastgeber schon lange in der Szene unterwegs sind und genau wissen auf was es ankommt. Wir sind immer noch im 7 Himmel von diesem Wochenende!!!!! top Wir hatten nicht nur die Ehre im Masterroom zu spielen sondern durften zugleich noch mit zwei wirklich tollen paaren hier sein. Wir werden diesen Samstag wahrscheinlich nie mehr vergessen und zehren noch lange von diesen eindrücken. Gibt es was negatives zu erzählen: Ja klar, wir haben bereits jetzt schon Angst, dass der Raum so ausgebucht sein wird, dass es für uns schwierig ist einen freien Termin zu finden!!!!! :-( Wir sind definitiv nicht das letzte mal hier gewesen!!! Gruss und nochmal ein recht herzliches Dankeschön euch beiden…. Moonshine‘s
    Moonshine´s
    via JOYclub
  • O_Colette
    Top, Top, Top! Wir hatten ein tolles Wochenende im Masterroom - leider trennt uns eine grosse Distanz, aber es soll nicht unser einziger Besuch bleiben - wir konnten nicht alles nutzen und erkunden ;-) Danke an die Gastgeber!
    O_Colette
    via JOYclub
  • Duke_Z
    Der Masterroom ist eine Empfehlung für alle die Romantik mit BDSM verbinden möchten. Malou und Comitor haben den Raum mit viel Liebe und Aufmerksamkeit eingerichtet und das ergibt eine inspirierende knisternde Spannung. Herzlichen Dank und wir werden, wenn es passt, sicher wiederkommen. Duke_Z, Nya Gwenn
    Duke_Z
    via JOYclub im Oktober 2015
  • Pan Capricornus und Ishara Scorpius
    Liebe Malou, Lieber Comitor, Wir waren vergangenes Wochenende in Eurem Masterroom zu Gast. Diese Räumlichkeiten sind wärmstens weiter zu empfehlen! Wir waren schon beim Buchen angetan von der verständnisvollen Art wie auf unsere Wünsche eingegangen wurde. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass man direkt und diskret in die Garage einfahren kann die direkt an den Masterroom angrenzt. So war es mir möglich die Sklavin bereits entsprechend diskret gefesselt vorbereitet im Auto mit zu führen, da ein aussteigen auf der Strasse entfällt. Ebenso kickend war die Tatsache dass ich den Hausherren bitten konnte die Sklavin zu übernehmen und ins ebenso gebuchte Verlies zu führen. Was für meine Sklavin natürlich einen „Extrathrill“ darstellte. Wo soll ich nur anfangen…. Im Masterroom: dieser ist sehr gut ausgestattet und hat alles was man für ein Wochenende braucht, incl. Bett. (kleiner Tipp an die Hausherren: Nachttischlämpchen wären gut) Im Masterroom sind besonders die edlen und hochwertigen Möbel hervorzuheben und die Vitrinen mit Toys die dazu buchbar sind. Im Besonderen eine Fickmaschine sieht man wohl nicht alle Tage.. :-) Ebenso hatten wir das Verlies hinzu gebucht. Es ist ein Raum unter der Treppe der mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde und bestimmt Platz für einige Sklaven bietet, die hier echtes „Verliesfeeling“ erwartet. Wir haben den Raum nicht weiter genutzt weil er noch in Fertigstellung ist und die Sicherheitskamera noch nicht funktionierte. Diese soll aber bald garantieren dass der Herr die Sklavin auch vom Masterroom oder sonst wo aus der Ferne via Tablet überwachen kann. Da sind wir auch schon beim Entertainment: W-Lan, Tablet, Radio mit MP3 und Fernsehen gibt es auch. Weiter in Die Küche: wir haben sie Intensiv genützt und haben auch Kühlschrank, Kaffeemaschine etc… in Beschlag genommen. Hier gilt auch wieder: da wir bis in die Garage fahren konnten, war es ein leichtes auch Proviant und Getränke für ein Wochenende in den Masterroom zu bringen. Es ist alles da: Geschirr, Besteck etc.. Zu erwähnen hier: Wasser, Sekt, Limo, waren zur Begrüssung schon im Kühlschrank enthalten. Nun der Bad und Wellnessbereich: Ein WC, eine riiiieeeesen Dusche und eine dazu buchbare Sauna ist hier im Portfolio. Dann kann man hinten raus auf eine uneinsehbare Terrasse mit Sitzgelegenheit und auch den Pool (dazu buchbar) kann man benützen. Es ist also ein Paradies für DS Paare die sich uneingeschränkt bewegen sollen. Und da die Hausherren selber DS leben kann man ungeniert überall ausleben was in einem steckt. Hier kommt noch ein grosser Vorteil: das Covern: Die Hausherren wohnen im gleichen Gebäude und stehen nach Absprache zum Covern zur Verfügung. Bei uns ist es so dass unsere Sie manche Ängste nur überwinden kann wenn sie die Sicherheit hat das da noch jemand als Backup bereit wäre falls etwas aus dem Ruder läuft. Bei uns war Malou der Engel der uns per SMS kontakt hielt, somit war es möglich doch einige Dinge auszuleben die uns alleine immer zu riskant waren. Also nun unser Schlussfazit: Wir waren schon in einigen Darkroom’s … Aber noch nie in einem in dem man sich zuhause fühlt, und schon gar nicht in einem in dem Die Hausherren auch greifbar sind und man somit gefühlt fast „zur Familie“ gehört. Es ist mit Sicherheit nicht der günstigste und somit für uns eher schwierig öfter zu kommen, aber definitiv jeden Rappen wert!! Also absolut empfehlenswert und aufgrund der überragenden Sauberkeit die seinesgleichen sucht, auch ab jetzt die Räumlichkeit erster Wahl für uns! Danke Comitor und Malou! Lieber Gruss von Pan Capricornus und Ishara Scorpius
    Pan Capricornus und Ishara Scorpius
    via Mail im September 2015
  • Tom & Mariza
    Vielen Dank für den bezaubernden Abend Hallo Ihr zwei Lieben Wir möchten uns bei Euch ganz herzlich für den wunderschönen Abend bedanken. Von Anfang an fühlten wir uns wohl und gut aufgehoben. Unser Dank geht auch an die vielen Helfer, die Euch unterstützt haben. Die Ambiance war einmalig und Eure Räume sind sehr einladend und die Kulisse einfach nur traumhaft. Dieser Abend wird uns in Erinnerung bleiben, nicht zuletzt wegen Euch und den vielen tollen Menschen die wir kennenlernen durften. Es war faszinierend sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und interessante, neue Einblicke zu bekommen. ,…sorry wegen der demolierten Gerte,… dieser Abend hinterliess nicht nur auf Marizas Po beeindruckende Spuren, nein er wird uns nachhaltig in Erinnerung bleiben,…wir freuen uns auf mehr,.. Ganz liebe Grüsse an Euch, Tom & Mariza
    Tom & Mariza
    via JOYclub im September 2015
  • M. + T.
    Liebe Malou, lieber Comitor, Ganz herzlich möchten wir uns bedanken dass wir eure mit soviel Liebe eingerichteten Räumlichkeiten Nutzen durften… erzklopfen beim Eintreffen…Kerzenduft…wunderbare Klänge…ein paar wenige Stufen…und schon befindet man sich in einer anderen Welt… “Unglaublich”, was ihr geschaffen habt, ein Refugium um den Alltag zu fliehen…man möchte es kaum mehr verlassen… Ein großes Dankeschön an euch und wir freuen uns jetzt schon sehr auf ein nächstes Mal… M + T
    M. + T.
    via Mail im September 2015
  • Secret G. C.
    Ein Abend voller Stil und Klasse….. ….es war einmal mehr ein mehr als gelungener Abend mit Stil und Klasse vom Anfang bis zum Schluss so wie ich dies von meiner Seite her (ohne überheblich zu wirken) erwartet hatte….. Nein, dies wurde in gewisser Weise sogar noch übertroffen. Sei es: • der Beginn mit der chauffierung der geladenen Gäste durch die Fahrer zum Anwesen…. • der entsprechende, wie auch ansprechende Empfang vor den Toren des Anwesens…. • die Aussicht vom Grundstück, über den Pool des Anwesens, den gesamten Aussenbereich’s und des Panoramas…. • der vorzügliche Sekt vor dem Essen…. • die Gespräche mit Gleichgesinnten die auch Wert auf Etikette legen weil das drumherum in der wundervollen wie auch intensiven Passion, eine nicht unwesentliche Rolle spielt…. • der bestellte (so wurde es mir anvertraut, wenn auch nur leichten) Regen, von dem ich aus verlässlicher Quelle weis, das es Schweizer Qualität’s Regen war, damit sich die Herrschaften auch endlich den Räumlichkeiten bedienten…. es war ganzheitlich ein wundervoller wie auch zutiefst erfüllender Anlass. Dies in einem exklusiven Ambiente, dass meinen vollsten Respekt verdient und im höchsten Masse das Prädikat “empfehlenswert” verdient hat. Wie schon im “Masterroom I” bemerkte und fühlte man auch in dem heutigen “Masterroom II” wie sich die Leidenschaft einer Passion, zweier bemerkenswerten Menschen, in jedem noch so kleinen Detail mit einer angehenden Perfektion widerspiegelt für diejenigen die ein Auge dafür haben und es somit nicht nur verstehen, sondern auch spüren und empfinden. Einen tiefen Dank das ihr uns teilhaben lasst an eurer Manifestierung dieser tief gehenden Passion woraus dieser unvergessliche Ort entstanden ist, wo man nur zu gerne eintaucht in diese andere Welt und das jeweilige Sein. Es hinterlässt euch in seiner aufrichtigen Art hochachtungsvolle Grüsse Secret vom SGC
    Secret G. C.
    via JOYclub im Juni 2015
  • Mike & ariane
    Kompliment in allen Bereichen ! Auch wenn der Masterroom nicht in unserer Nachbarschaft liegt, würden wir den Weg jederzeit wieder in Kauf nehmen zwinker Klasse und nicht Masse in allen Bereichen und genau das mögen wir. Verbunden mit der wunderschönen Gegend ein rundum gelungenes Wochenende. Ein Kompliment an die Macher und alle fleißigen Helfer von uns ! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. LG von uns Mike & ariane
    Mike & ariane
    via JOYclub im Juni 2015
  • Pit
    Grosses Kino, die Location, des Team, das nenne ich stilvoll. Um solch einen gelungenen Anlass zu organisieren braucht es einiges. Und der Shuttelservice war doch wohl der hammer!! Weiter so. Ich komme gern wieder! Lieber Gruss und ein Kompliment an das ganze Team.
    Pit
    via JOYclub im Juni 2015
  • Sarah & Oliver
    Merci für einen zauberhaften Abend Ihr Lieben, es ist eigentlich schon alles geschrieben - wir möchten es dennoch nicht versäumen, uns auch hier zu bedanken für einen zauberhaften Abend, der seinesgleichen sucht. Daran werdet ihr natürlich jetzt gemessen, aber wir sind uns sicher, dass euch das mit eurer Leidenschaft und Herzlichkeit gelingen wird. Vor werden uns davon auf jeden Fall schon in naher Zukunft gerne überzeugen. Merci!!! Sarah&Olivier
    Sarah & Oliver
    via JOYclub im Juni 2015
  • Tom_Crown
    Wunderbar…! Was für eine Nacht! Stilvolle und attraktive Gäste, spannende Begegnungen, mediterranes Feeling im Outdoor-Bereich, luxuriöses Ambiente vom Feinsten, mondäne internationale Partyatmosphäre, die Location ist 5 Sterne-würdig… Ab sofort bin ich ein Fan vom Masterroom II. Herzlichen Dank an die wunderbaren Gastgeber und das gesamte Team!
    Tom_Crown
    via JOYclub im Juni 2015
  • Lacconstance
    Excellence! Vom Bodensee der grosse Repekt, was ihr da in kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt. Eine Location in einer Villa an hervorragender Lage. Das Haus, die verschienenen Räume, die Poollandschaft und die einladenden Gartenanlagen…. Die Eröffnungsparty ist gelungen. Ein Sommerabend der besser nicht sein könnte. Vielen Dank, dass wir mit euch den Abend verbringen durften (man wird in der Schweiz nicht alle Tage vom Limusinenservice – weisse Handschuhe inklusive – abgeholt…) En Gruess vom Bodensee! Lacconstance
    Lacconstance
    via JOYclub im Juni 2015
  • W. mit a.
    ielen dank Lieber Comitor, liebe malou, wir können nur noch wiederholen was bereits mehrfach geschrieben wurde. Es war ein grandioser Abend unter Gleichgesinnten und wir haben immer gespürt, dass alle Gäste bei euch sehr willkommen waren. Vielen Dank dafür. Haus, Pool, Equipment,…superklasse und wir sind gespannt wie es in ein paar Wochen bei euch aussieht. Wenn ihr noch ein wenig mehr von euren Plänen verwirklicht habt. Liebe Grüße aus Baden W mit a
    W. mit a.
    via JOYclub im Juni 2015
  • Sonnenschein_65
    So wie auf den Bildern zu sehen top ist es auch in wirklichkeit und man kann es nur weiter empfehlen liebguck. Dazu kommen noch die tollen Gastgeber die es an nichts fehlen lassen, was auch immer g. LG und bis bald  
    Sonnenschein_65
    via JOYclub im Februar 2015
  • Secret_G_C
    Ein Raum der hält was er verspricht. Sehr stilvoll eingerichtet und es wurde auf kleine Dinge wert gelegt die dann zum großen ganzen beitragen. Dieser passt zu 100% zum SGC deren Motto ist: “alte Werte leben wieder auf”. Absolut empfehlenswert! Ein kleiner Raum der aber keine Wünsche offen lässt. In dem man gerne seinen Alltag hinter sich lassen kann, abtauchen in ein Spiel oder in einen Moment seines Seins. Doch dem nicht genug, ist nicht nur der Raum ein absolutes “bijoux” sonder auch der Kontakt zu den Besitzern und ihrer Gastfreundschaft etwas dass das Leben sprichwörtlich Lebenswert macht…. Wörter sind auch immer plakativ und können selten bei so etwas wiederspiegeln was es wirklich ist…. Somit empfehle ich wie auch der SGC sich dies einfach einmal zu gönnen um dem dunklen Charm zu erliegen… Gezeichnet Secret_G_C
    Secret_G_C
    via JOYclub im Februar 2015
  • Bjoern
    Einfach nur Wow!!!! Eine wirklich sehr stil- und liebevoll eingerichtete Lokation. Ein großes Lob an euch
    Bjoern
    via JOYclub im Januar 2015
  • bacchus
    Der Masterroom ist eine Location wie keine andere - die warme Atmosphäre, die Intimität, die reichhaltige Ausstattung die zu zahlreichen spielen animiert. Stil kombiniert mit der etwas dunkleren Romantik, genau der richtige Ort um zu zweit davonzuschweben. Grosses Kompliment an die sympathischen Betreiber Comitor & Malou auch für die super Hygienebedingungen & den ganzen Service. Dies war definitiv nicht der letzte Besuch :-)
    bacchus
    via JOYclub im Januar 2015
  • erosphaire
    Wir hatten die Ehre, die ersten Mieter zu sein. Von Kennern (man merkts) liebe- und geschmackvoll eingerichtet! Perfekte Gastgeber! Wir haben mit viel Spass unseren 5. Hochzeitstag hier verbracht. Perfektes Ambiente für alle Anlässe (naja, vielleicht nicht ganz alle… zwinker). Absolut empfehlenswert! Herzlichen Dank! PS: Wir überlegen uns, den den masterroom noch auf Tripadvisor zu empfehlen… smile
    erosphaire
    via JOYclub im Oktober 2014
  • Tom & Mariza
    Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure Gastfreundschaft, Euren diskreten “Beistand” und für Eure taktvolle Art bedanken. Der Masterroom ist etwas ganz besonderes, so wie Ihr es seid und in jedem Detail erkennt man, mit wieviel Liebe und Leidenschaft da ein Paar, einen wunderbar verschwiegenen Ort geschaffen hat, wo man sich ungestört der Lust hingeben kann und das “Alltägliche” für eine Weile hinter sich lassen kann. Ach ja, die Dusche ist einfach klasse. Es hat uns gefallen, sehr sogar,…. Mit lieben Grüssen an die Gastgeber, Tom & Mariza
    Tom & Mariza
    via JOYclub im September 2015