Feedback

Euer Feedback

Gerne veröffentlichen wir an dieser Stelle eure übersendeten Rückmeldungen. Wir danken für eure Zeit, eure Meinungen und Anregungen, diese werden von uns nie verändert.
Sondern so veröffentlicht wie geschrieben, dieses mit Quellenangaben. Selbstverständlich aus Diskretionsgründen anonym (Nachweise sind vorhanden).

Von Herzen unseren Dank an euch alle, ihr seid einfach Klasse ;-).

Letzte Aktualisierung am 01. Juni 2021


Hallo liebe Masterroom Gastgeber
Wir haben Eure tolle SM Suite am 27. Mai 2021 anlässlich unseres Hochzeitstages besucht. Die Vorbereitung klappte einwandfrei und die Kommunikation war sehr zeitnah. Am Tag des gebuchten Termins wurden wir pünktlich empfangen mit einer Flasche Champagner, einem sehr schönen Blumenstrauss und einem symbolischen Herzen aus Holz. Dann wurden wir kurz durch die Räume geführt und die wichtigsten Sachen besprochen. Wir haben ausser dem Masterraum auch den Kerker, das Verlies und den Bunker gebucht, sowie die Sauna und den Whirlpool. Alle diese zauberhaften Einrichtungen wurden gleich kurz ausprobiert. Bis zu unserer gebuchten Einführungsstunde in BDSM verbrachten wir dann die Zeit im Whirlpool im Garten. In der Einführungsstunde erzählten die Gastgeber aus ihrer reichen Erfahrung und wir konnten brennende Fragen stellen, etwa zur Wirkung von Peitschen, die die Gastgeberin teilweise selber herstellt, als auch zu maschinellen Ekstase Hilfsmitteln. Mit all den Praxistipps gingen wir dann zu zweit zum Ausprobieren über, was uns unglaublich viel Spass bereitete, auch wenn nicht immer alles auf Anhieb klappte. Erfahrung macht halt auch hier den Meister. Etwas später am Abend wurden wir durch ein wunderbares kaltes Buffet verwöhnt und wir haben uns richtig satt gegessen. Es war ein richtiges Highlight, aber danach überfiel uns bereits eine leichte Müdigkeit, so dass wir auf die zweite angebotene Whirlpool Session verzichtet haben. Auch gewisse Folterinstrumente sind nicht auf überfüllte Bäuche ausgerichtet. Im Angebot von hunderten von Erotikspielzeugen haben wir am Ende etwa zehn bevorzugte Instrumente ausgewählt und mit viel Spass durchgespielt. Die Masterroom Suite ist mit zahlreichen Gefängniszellen und Kerkern ausgestattet, die bei Party Belegung sicher attraktiv sind, wenn man aber nur zu zweit ist, dann ist das Spiel natürlich, wenn der andere Partner eingesperrt und gefesselt ist, ein bisschen limitiert. Daher hat mich meine Frau jeweils nach kurzer Zeit im Gefängnis wieder befreit, ich sollte ihr ja weiterhin Spass bereiten. Gegen Mitternacht sind wir dann im raffinierten Fesselbett eingeschlafen und haben die wildesten Träume erlebt. Am frühen Morgen haben wir dann erstmal die Sauna benutzt und relaxt. Um zehn Uhr war das phantastische Frühstück bereitgestellt, unter anderem mit drei Minuten Ei und Lachs, sowie zahllosen Früchten und Käsesorten. Der Aufenthalt in der Masterroom Suite war wirklich fabelhaft und wird unvergesslich bleiben. Die Gastgeber sind sehr erfahren und helfen in jeder erdenklichen Situation. Herzlichen Dank für den freundlichen Empfang und die professionelle Betreuung. Jedes Detail war sorgfältig vorbereitet und passte. Wir sind um viele zauberhafte Erfahrungen reicher und werden gerne wiederkommen.
J. & A.

J. & A.

via Mail im Mai 2021

Der Masterroom hat uns vollumfänglich begeistert. Es fehlt an wirklich nichts und ist für jeden der keine Kompromisse eingehen will die Location. Wir werden sobald wie möglich wieder gerne kommen. Herzlichen Dank den Gastgeber, Ihr seit Klasse.

Schwarzfaenger

via JoyClub im Mai 2021

Liebe Malou, Lieber Comitor, Euer Masterroom war für uns pures Aphrodisiakum. Wir waren immer wieder aufs Neue erfreut, begeistert, erregt von der berauschend-erotischen Einrichtung des Raumes, der Liebe zum sinnlichen Detail, der Qualität und der Vielfalt der zur Verfügung stehenden Toys. Stundenlang liessen wir uns treiben in der trunken machenden Atmosphäre des MR, um schlussendlich leicht verkatert heimzukehren mit dem innigen Wunsch, bald wieder mal in die zauberhaft-bezaubernde Welt des MR einzutauchen. Liebe Grüsse M.

M.

via Mail im Mai 2021

Sehr diskret gelegen, sehr sauber und großartig ausgestattet. Als Erstbucher wurde alles perfekt erklärt. Für uns waren es zum Testen erstmal nur 3h und eine Wiederkehr ist aktuell noch nicht geplant, wird aber definitiv erfolgen.  

M. & V.

via Mail im April 2021

Liebe Malou Etwas verspätet aber sehr herzlich bedanke ich mich für Deine tolle Gastfreundschaft und Deine Betreuung. Du warst einfach wundervoll. S.... und ich haben es sehr geschätzt bei Euch zu sein und in diese phantastische Welt einzutauchen. Ihr habt alles sehr schön und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Danke, wir kommen sicher wieder. Passt auf Euch auf. Liebe Grüsse C.

C.

via Mail im April 2021

Wir wollten an unserem Valentinstag etwas spezielles erleben, weshalb wir über dieses Wochenende den Masterroom gebucht haben. Als BDSM-Neulinge bekamen wir einen interessanten Eindruck über die Utensilien und Möglichkeiten. Malou hat uns dies nach unser Ankunft alles verständlich erklärt. Wir hatten noch die Sauna und den Whirlpool mitgebucht, was ein sehr erholsamer Ausgleich war zur restlichen Zeit :) Die Sauna kann selbst individuell eingestellt werden und bietet einige Specials (Wasserfall im Raum). Für die Benutzung vom Whirlpool konnten wir Malou per Whatsapp kontaktieren, welche den Whirlpool innerhalb von wenigen Minuten vorbereitet hat. Zusammengefasst: Super Service, Hoher Ausbaustandard, Viele BDSM-Utensilien, stets freundlicher Umgang, hygienisch top. Wir empfehlen den Masterroom gerne weiter. Liebe Grüsse M. & M.

M. & M.

via Mail im März 2021

Nach einem Reinfall in einem BDSM – Zimmer im Oberthurgau, sind wir im Internet auf den MR gestossen. Die Bilder, die Beschreibungen und die positiven Bewertungen haben uns sofort angesprochen und so haben wir im Herbst 2020, mit grossen Erwartungen, eine Übernachtung gebucht. Nach einem kurzen Whatsapp vor Ankunft, stand das Garagentor offen und wurde sofort wieder geschlossen nach Ankunft. Diskretion wie man es sich wünscht. Alleine durch die herzliche Begrüssung durch Malou fühlten wir uns von Anfang an wohl. Da wir zum ersten Mal im MR zu Gast waren, erklärte Sie uns alles und nahm sich in ihrer sympathischen Art Zeit unsere Fragen zu beantworten. Nachdem Sie uns eine schöne Zeit im MR gewünscht hat, zog sie sich zurück. Die Bilder im Internet haben bereits viel Versprochen und wir wurden in keiner Weise enttäuscht. Die hochwertige Einrichtung macht Lust verschiedenste Spielvarianten auszuprobieren. Die vielen brennenden Kerzen und der Kamin rundet die stilvolle Einrichtung ab und verbreitet eine schöne passende Stimmung. Bei der Sitzecke steht eine Flasche Sekt in einem Sektkühler bereit. Alle Toys sind hygienisch in Beuteln verschweisst und überhaupt achtet Malou auf einen sauberen MR. Zu keinem Zeitpunkt und in keinem Raum hatten wir deswegen je ein ungutes Gefühl. Wir waren schon in Hotels die sich hier eine grosse Scheibe abschneiden können. In der bestehenden Teeküche findet man diverse Softdrink und Snacks. Auch eine Kaffeemaschine und eine kleine Teeauswahl fehlen hier nicht. Für Raucher steht ein direkt ans Haus angebauter Pavillon mit Heizung bereit. Bei unserem Besuch war das Wetter winterlich und mit einem Morgenmantel haben wir auch nie gefroren. Die sanitären Einrichtungen sind grosszügig und wiederum in einem makellosen sauberen Zustand. Die Dusche bietet für zwei Personen reichlich Platz. Im selben Bereich ist auch eine Sauna intrigiert, die wir aber nicht benutzt haben. Am Ende unserer Buchungszeit haben wir uns per Whatsapp bei Malou gemeldet. Kurze Zeit später klopfte es uns sie betrat den MR. Nach einem gemeinsamen kurzen Rundgang verabschiedeten wir uns und das Garagentor wurde für uns geöffnet. Nach all diesen positiven Erfahrungen haben wir nun im März 2021 zum zweiten Mal eine Nacht im MR verbracht. Auch bei diesem Besuch war alles so perfekt wie beim ersten Mal. Wir können den MR mit besten Gewissen weiterempfehlen. Klar findet man günstigere Angebote. Jedoch sind wir gerne bereit, ein paar Franken mehr auszugeben, um uns dafür rundum wohl zu fühlen. Wir werden bestimmt den MR wieder buchen. U. und D.

U. & D.

via Mail im März 2021

Auch wenn wir zu Hause schon einige Sachen ausprobiert hatten sahen wir uns als Neulinge und wollten schon länger in diese Welt etwas reinschnuppern. Der Masterroom ist so in dieser Form wohl einmalig in der Schweiz und so mussten wir nicht lange überlegen bis wir uns für den Masterroom als den Ort unseres Experimentierens entschieden hatten. Da wir uns Zeit lassen und keinesfalls unter Zeitdruck kommen wollten, buchten wir ein ganzes Wochenende mit einigen Extras und “BDSM Schnupperstunde” (sehr empfehlenswert für Einsteiger). Malou und Comitor sind wirklich die perfekten Gastgeber. Wir wurden herzlich empfangen und so war das Eis gebrochen und die anfängliche Nervosität verschwand. Die Räumlichkeiten sind wirklich sehr sauber und stilvoll mit Liebe zum Detail eingerichtet. Wir hatten zwar gewisse Ideen und Wünsche was wir ausprobieren wollten, hatten jedoch keinen konkreten Plan und so tauchten wir peu à peu in diese Welt ein und liessen uns inspirieren. Der Masterroom lässt diesbezüglich keine Wünsche offen. Zur Entspannung zwischendurch war entweder der Whirlpool im Garten oder ein Spaziergang in der Natur hinter dem Haus perfekt. Während des Aufenthalts waren Malou und Comitor immer erreichbar, jedoch ohne das die Privatsphäre darunter litt. Überhaupt war der Kontakt ausgesprochen freundlich und herzlich und die Organisation absolut unkompliziert. Für uns war es das perfekte Wochenende um dem stressigen Berufs- und dem lästigen Corona Alltag zu entfliehen. Wir kommen sicher wieder! Biis glii wiedr mol. Liebi Grüess O & P

O. & P.

via Mail im Februar 2021

“Wir hatten (erstmalig) die Ehre unseren Sylvester in den Räumen des Masterrooms zu verbringen. Wir wurden von Malou sehr herzlich empfangen und ausführlich durch die liebevoll ausgestatteten Räume geführt. Auch wurde uns alles wunderbar erklärt und wir fühlten uns gleich angekommen. Alles wirkt und ist sehr sauber und gepflegt und man merkt, dass dieser Masterroom eine privat geführte “Herzensangelegenheit” ist. Die kleine Teeküche ist überschaubar doch war Malou sehr hilfsbereit uns auch hier weiterzuhelfen. Die Vielfalt der Spielmöglichkeiten hatte uns zuerst fast überfordert. Wir kamen uns vor, wie auf dem Rummelplatz, und wussten nicht welche der Attraktionen wir zuerst ausprobieren sollten. Die Zeit im Masterroom wird uns bestimmt länger in Erinnerung bleiben, als die Spuren auf der Haut der Sklavin. Herzlichen Dank, Meister P. und seine Sklavin S.”

P. & s.

via Mail im Januar 2021

Liebe Malou. Wir hatten eine super Auszeit bei Euch im Masterroom. Alles hat hervorragend geklappt! Danke Dir! Als wir ankamen stand die Garage bereits offen und wurden herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Einführung der Location und Handhabung der Utensilien konnten wir unserer Leidenschaft nachgehen. Toll eingerichtete Location, top Zustand und mit sehr viel Liebe dekoriert! Wir haben nichts zu Bemängeln und kommen sehr gerne wieder zu Euch! Liebe Grüße S.

S.

via Mail im Dezember 2020

Ich habe den Masterroom zum ersten Mal besucht. Alle Erwartungen wurden übertroffen: Die Räumlichkeiten sind absolut stilvoll. Das Spielzimmer vielseitig und fantasievoll eingerichtet mit einer riesigen Auswahl an „Hilfsmitteln“ - doch das stilvolle macht auch bei den Nebenräumen nicht halt: Teeküche, WC/Dusche, Raucherraum: Alles mit viel Liebe zum Detail. Dazu kommt die freundliche und diskrete Abwicklung der Buchung, die Einführung und die Verabschiedung. Der Masterroom ist eine Lokalität, die ich wärmstens empfehlen kann, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Herzlicher Gruss, E.

E.

via Mail im November 2020

Nach einer kurzen aber völlig ausreichenden Einführung mit Rundgang konnten wir uns als Erstbesucher langsam herantasten und in die richtige Stimmung begeben. Wir entdeckten eine völlig andere, unglaublich schöne und intensive Welt, in der die Zeit schneller zu ticken scheint. Der Abend war einfach zu schnell vorbei. Die gesamte Unterkunft, sowie sämtliche Utensilien sind auffallend sauber und zeugen von hoher Qualität. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal. Viele liebe Grüsse, M. & R.

M. & R.

via Mail im November 2020

“Wir durften bereits zuvor in anderen BDSM Suiten übernachten und waren sehr gespannt auf unsere erste Nacht im Masterroom. Unsere hohen Erwartungen wurden nicht nur getroffen, sondern, grundsätzlich übertroffen. Die Begrüssung durch Malou war sehr sympathisch und hat uns wie „Zuhause“ fühlen lassen. Die nächsten Stunden vergingen dann wie im Flug. Die Räumlichkeiten waren stilvoll und mit top-Qualität ausgestattet. Wir freuen uns bei unseren nächsten Besuche die anderen Räumlichkeiten auszuforschen. Wir kommen sicher wieder :). Liebe Grüsse L. & M.

L. & M.

via Mail im November 2020

Wir sind begeistert von diesen wunderschönen Räumen, die keine Wünsche offen lassen. Gleich beim Eintritt so herrlich stimmig von der Atmosphäre, die romantischen Kerzen, das Kaminfeuer, die Luft schon herrlich warm so dass man gleich mit dem Spiel beginnen kann. Wir haben uns auf Anhieb sehr wohl und fast wie „zuhause“ gefühlt. Alles ist sehr sauber, sogar die Extras mag man so verwenden, sehr sorgfältig, durchdacht und geschmackvoll. Wir hatten viel Spass beim Entdecken der Möbel, Freude an Haken, die halten und liessen uns von der Atmosphäre lustvoll inspirieren. Einziger Nachteil: Man mag eigentlich gar nicht mehr gehen ;-). Ganz herzlichen Dank den sympathischen Gastgebern für dieses Paradies und das ihr es uns zur Verfügung stellt. Unsere Vorfreude auf das nächste Mal ist bereits riesig! Herzliche Grüsse JP & D.

JP. & D.

via Mail im November 2020

  16. Oktober 2020 Lieben Dank für eure Gastfreundschaft und den eisbrechenden Einstieg in die für uns neue Welt. Wir haben uns bei euch sehr wohl gefühlt und werden eure unglaublich geschmackvoll eingerichtete Unterwelt sicherlich wieder betreten. Nachdem wir uns vom Staunen in der grenzenlosen Spielzeugabteilung erholt haben.
Auch werden wir euch ein Newbie-Feedback zur Schnupperstunde nachliefern.
Wir grüssen euch herzlich
C. & M.
04. November 2020 -
Als ziemliche BDSM-Newbies haben wir uns zum Masterroom auch gleich die Schnupperstunde gegönnt. Zum Glück. Ohne diese wären wir wohl die folgenden Stunden staunend und überfordert vor der schier grenzenlosen Spielzeugabteilung gestanden. Malou und Comitor haben uns im lockeren und offenen Gespräch nicht nur einfühlsam das Eis zu dieser neuen Welt gebrochen, sondern auch gleich dafür gesorgt, dass sich das Wasser darunter nicht allzu kalt anfühlt. Absolut passend zu ihrem Motto "BDSM trifft Romantik" und zu dieser unglaublich geschmackvoll eingerichteten Unterwelt. Lieben Dank dafür.

Etwas überfordert ob der vielen Möglichkeiten waren wir dann trotzdem noch ein bisschen. Aber jetzt, da die dünne Eisschicht futsch ist, kommen wir ja wieder ;-)


C. & M.

Via Mail im Oktober & November 2020

Liebe Malou. Mit Schmetterlingen im Bauch machten wir uns auf den Weg in ein unvergessliches Abenteuer. In der diskreten Garage wurden wir liebevoll von Malou in Empfang genommen. Voller Neugier erkundeten wir den Masterroom, wo uns auf einem Rundgang alle Räume gezeigte wurden (auch die, welche wir nicht gebucht hatten). Nachher zog sich unsere Gastgeberin diskret zurück und wir konnten eine sensationelle Nacht der Quallen und Lust ausleben. Am Morgen danach entliess uns Malou mit einem sehligen lächeln auf den Lippen wieder in die Wirklichkeit. Der Masterroom ist sehr stilvoll eingerichtet und verfügt über sehr «gemeine» Möbel und Toys die viele spielmöglichkeiten bieten. Das Ambiente mit den vielen Kerzen, dem Kamin und dem tollen Soundsystem war super schön. Die Sauna mit dem Wasserfall bot uns eine perfekte Ruhephase zwischen den Sessions. Wir waren sicherlich nicht das letzte mal im Masterroom und können es nur empfehlen, es war der Hammer. Liebe Grüsse P & S

P. & S.

via Mail im November 2020

Unser Besuch (mit Sauna, Dinner und Übernachtung) war von Anfang bis Ende ein wunderschöner Traum und die Zeit viel zu kurz, um alles ausreichend genießen zu können. Beginnend mit dem versprochenen diskreten Empfang mittels offenem Garagentor, der absolut bezaubernden Malou, den unglaublich sauberen und perfekt eingerichteten Räumlichkeiten und der Spitzen-Sauna bis hin zum nächtlichen Dinner im separaten Bereich, besser geht es nicht mehr. Wir werden gerne und mit ganz viel Vorfreude wieder kommen! A + R

A. + R.

via Mail im Oktober 2020

Herr und ich haben den Masterroom zu meinem Geburtstag für eine Nacht gemietet und hatten ein unvergessliches Erlebnis. Angefangen hat es, als wir voller Erwartungen und auch etwas nervös in der für uns geöffneten Garage geparkt hatten. Herr und ich wurden sehr freundlich begrüsst und durch die Räumlichkeiten geführt. Malou zeigte und erklärte uns alles, was wir für unseren Aufenthalt gebrauchen durften, dabei hielt sie uns allerdings nicht zu lange davon ab das Gezeigte auch auszuprobieren. Nachdem wir die grosse, schöne Dusche ausprobiert und uns etwas frisch gemacht hatten, legte Herr mir mein Halsband um und wir starteten unsere Session. Welche dank dem Ambiente und dem vorhandenen Mobiliar, wie Strafbock, Käfig oder Andreaskreuz, viele Facetten beinhaltete, die zu Hause nicht möglich sind. Dass die Kinder nicht gleich im Nebenzimmer waren, hat auch nicht geschadet. Nach dieser langen, intensiven und vielseitigen Session konnten Herr und ich uns mit den bereitgestellten Früchten, Snacks und Getränken stärken und erfrischen. Erfüllt legten wir uns in das vielfältig einsetzbare Bondagebett (welches seither auf unserer Wunschliste steht) zum Schlafen legten. Bevor wir den Masterroom am nächsten Morgen wieder verlassen mussten, wurden wir wiederum sehr freundlich verabschiedet. Auf der Heimfahrt fingen Herr und ich schon an uns darüber zu unterhalten, was wir bei unserem nächsten Besuch alles machen wollen. Liebe Grüsse M. & R.

M. & R.

via Mail im September 2020

Die diskret geöffnete Garage symbolisiert den Eingang zum Masterroom... Auto parkieren und schon steht man praktisch mittendrin. Malou steht schon bereit, stilecht im sexy Kleid mit angelegten Manschetten ist schnell klar das man hier am richtigen Ort ist. Malou, sehr attraktiv, offen, unkompliziert und äusserst sympatisch macht eine kleine Einführung und erklärt die Besonderheiten des Masterrooms. Auf den Bilder geht gar nicht richtig hervor wieviel kleine Details hier realisert wurden. Schnell wird klar, hier haben Kenner einen Raum für Kenner (und solche die es werden wollen) eingerichtet. Nach der kleinen Einführung verabschiedet sich Malou diskret und überlässt uns ihr Reich für ein paar lehrreiche und äusserst lustvolle Stunden. Neben den vielen verschiedenen Einrichtungen die zum spielen Einladen haben wir vor allem die vielen BDSM Toys genossen die es einem ermöglichen verschiedene Sachen auszuprobieren, ohne das man gleich alles selber kaufen muss. Der Masterrroom hat alle unsere Erwartungen vollends erfüllt und wir werden dieses Angebot ganz sicher wieder beanspruchen. Der Stil mit dem hier alles eingerichtet und realisert wurde spricht uns sehr an. Hier ist nichts billig und schäbig alles ist Top Qualität, die Hygiene 1A und Malou mit ihrer zuvorkommenden, netten und diskreten Art machen einen Besuch im Masterroom zu einem einmaligen Erlebniss. Wir kommen wieder, ganz bestimmt ! Vielen Dank für alles 242

L. & R.

via JOY-Club im August 2020

Sensationell! Wir waren das erste Mal bei euch, aber wir kommen wieder, dass ist keine Drohung ;-). Die Räume sind absolut stilvoll eingerichtet, alles sehr ansprechend. Diese Auswahl an zusätzlichen Möglichkeiten haben wir so noch nicht erlebt. Auch die BDSM Schnupperstunde hat uns viele weitere Einblicke geschenkt. Anschließend wurde es, auch deswegen, eine unvergessliche Zeit. Perfekt wenn man von Kindern und dem Alltag abstand gewinnen möchte. Nicht vergessen wollen wir, niemals zuvor haben wir eine solch sauber Anlage gemietet. Besser geht es nicht. Danke an die tollen Gastgeber. Auf bald, sehr bald ;-)) B. und K.

B. & K.

via WhatsApp im August 2020

Wir wurden sehr freundlich in Empfang genommen. Der Masterroom ist top eingerichtet und es hat uns an nichts gefehlt. Alles ist sehr sauber, stimmig und ordentlich. Wir hatten zusätzlich den Pool und den Whirlpool gebucht. Dies machte den Aufenthalt zu einem Wellnesstrip der besonderen Art. Die Gastgeber verstehen es, Ihre Gäste diskret und gleichzeitig sehr herzlich zu betreuen. Wir werden sehr gerne wieder kommen. S. + D.

S. + D.

via Mail im Juli 2020

Von der Buchungsanfrage bis zur Verabschiedung - alles hat gepasst. Das Abenteuer Masterroom können wir daher nur empfehlen! Malou ist die perfekte Gastgeberin, herzlich, kompetent und diskret, und der Raum bzw. der gesamte Bereich von A-Z stimmig eingerichtet, perfekt gepflegt und es fehlt an nichts! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen! Herzliche Grüsse und bis zum nächsten Mal. K.

K.

via Mail im Juni 2020

Ganz gespannt und voller Vorfreude fuhren wir in die bereits geöffnete Garage des Masterroom und konnten diskret parkieren. Kaum in der Garage hat uns Malou liebevoll empfangen und uns danach alles gezeigt und erklärt. Die Beschreibung der Homepage hat nicht zu viel versprochen. Es war durch und durch ein Highlight. Überall Kerzen, jedes Detail mit viel Liebe geplant und eingerichtet. Auch war es sehr sauber und hygienisch. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal da und freuen uns bereits jetzt schon auf ein andermal. Wir können den Masterroom mit bestem Gewissen weiter empfehlen! N + R

N. + R.

via Mail im Mai 2020

Ein kleiner Bericht meiner Partnerin: Während ich mit verbundenen Augen im Auto sass, hörte ich wie mein Partner mit jemandem sprach. Aus dem leicht dumpfen Gespräch, das ich nicht verstand, schloss ich, dass wir in einem Gebäude sein mussten. Überrascht überlegte ich wie wir in einen abgeschlossenen Raum gekommen waren. (Dass unsere zuvorkommende Gastgeberin für uns die Einfahrt zur Garage geöffnet hatte realisierte ich erst später) Die Stimmen verstummten und kurz darauf öffnete sich die Autotüre. Ich wurde an den Haaren gepackt und um den Wagen herum und einige Stufen hoch geführt. Im Hintergrund spielte leise Musik und durch einen Spalt in meiner Augenbinde sah ich das Licht von flackernden Kerzen (Was alles ebenfalls für uns vorbereitet worden war). Mein Partner schloss die Tür hinter uns und ich nutzte den Augenblick, in dem er mich losliess um neugierig davon zu tapsen und den Raum zu erkunden. Ich kam einige Schritte ohne mich anzustossen und schloss, dass es sich um einen relativ grossen Raum handeln musste. Mein Partner war wohl nicht sonderlich erfreut über meinen kleinen Ausflug. Denn ich wurde grob gepackt und in die andere Richtung gezogen. Er drückte meine Arme über meinen Kopf nach hinten bis meine Hände auf hartes Holz gedrückt wurden. Ich hörte das Klimpern von Metall und ehe ich mich versah hatte er mich fixiert und ich war ihm wehrlos ausgeliefert. Und schon waren wir mitten in einer Session, in welcher wir einige schöne Stunden verbrachten. Später durfte ich dann die wunderschöne Location, die ich vorher schon mit anderen Sinnen erfahren hatte, doch noch mit offenen Augen erkunden. Während der Tour kam ich kaum aus dem Staunen heraus, ob so viel Platz in den vielen Räumen, die alle enorm stimmig und geschmackvoll eingerichtet waren. Wir möchten uns für den Unterhalt der tollen Räume bedanken, die wirklich makellos sauber waren. Das Ambiente und der nette Empfanga haben uns überzeugt und wir kommen sehr gerne wieder!

K. & S.

via Mail im Mai 2020

“Als Überraschung für meinen Mann gedacht, habe ich den Masterroom gebucht und wir haben während dem Lockdown eine tolle Nacht verbracht. Hier kann man diskret mal was Neues versuchen, sich in einer (für uns) ungewohnten Welt ausprobieren und dann im kuschelig warmen Whirlpool entspannen. Da wir wegen dem Lockdown kein Restaurant besuchen konnten, hat uns Malou netterweise den Znacht gewärmt und parat gelegt -vielen Dank nochmals für den symphatischen Extraservice. Alles in allem ein toller Abend - Die Überraschung ist definitiv gelungen :-)…“

N.

via Mail im April 2020

“Gespannt und natürlich auch ein wenig nervös machten sich mein Schatz und ich letzten Samstag auf den Weg zum Masterroom. Für beide von uns war es das erste Mal, in die Welt des BDSM abzutauchen, was unsere Gefühle erklärt. Die Nervosität wich allerdings sehr schnell. Der sympathische Empfang durch Malou, die wunderschöne Ambiente und nicht zuletzt die informative und durchwegs auch unterhaltsame Schnupperstunde – inklusive einem köstlichen Welcome-Drink – von Comitor und Malou waren der perfekte Einstieg in eine neue, bisher unbekannte Welt. Gerne führen wir hier auch die Sauberkeit an und die bis ins kleinste Detail durchdachten und eingerichteten Zimmer. Kerzenlicht der bereitgestellte Sekt und gute Musik brachten uns schnell in die richtige Stimmung. Die offensichtliche Freude von Malou und Comitor an vielen Details, die in allen Räumen anzutreffen waren, begleitete uns während des ganzen Aufenthalts. Es sei hier erwähnt, dass wir neben dem Masterroom für den Abend und die Nacht noch den Whirlpool buchten. Diesen nutzten wir für unsere erste, wohlverdiente Pause bevor wir uns dann wieder unserem Spiel, unserem ganz speziellen Vergnügen widmeten. Genauso sympathisch wie der bereits erwähnte Empfang, war das grosszügige Frühstück am kommenden Morgen. Was für ein Ausklang von einem unvergesslichen Abend, einer unglaublichen und einer knisternden, gedanklich lange nachwirkenden Nacht. Bevor wir uns wieder ins Auto setzten, um die Rückfahrt anzutreten, waren meine Partnerin und ich uns einig. Der Masterroom hat uns nicht das letzte Mal gesehen. Vielen Dank Euch beiden. D & D

D. & D.

via Mail im April 2020

Einfach perfekt! Wir waren begeistert… Die freundliche, unkomplizierte Begrüssung und das schöne Ambiente. Musik war an und überall brannten schon Kerzen. Wir haben uns sofort wohl gefühlt und werden ganz bestimmt wieder kommen! Vielen Dank und bis bald. R. + D.

R. + D.

via Mail im April 2020

Unbeschreiblich, einzigartig, etwas ganz besonderes…. Wir können uns nicht Entscheiden welche Worte es am besten beschreiben. Gehört hatten wir schon oft von diesem Ort, es nun erleben zu dürfen, hat alle Erwartungen übertroffen. Niemals zuvor hatten wir ein Mietapartment in dieser Fülle von Möglichkeiten, niemals eines welches nur annähernd so „klinisch“ sauber war. Es war einfach perfekt, sehr lange haben wir zwei uns nicht mehr so genossen, so “frei” erlebt! Danke. Wir können uns nur bedanken, wie sehr es uns gefallen hat, werdet ihr schon bald an unserer nächsten Buchung merken ;-). C & M

C. & M.

via WhatsApp im Februar 2020

“Liebe Malou. Im März 2019 durften wir (meine Frau und ich) euere Oase schon zum zweiten Mal nutzen. Und es war wieder Fantastisch. Von dem Moment an, wenn sich das Garagentor schliesst bis es sich wieder öffnet ist man in einer anderen, Lustvollen Welt. Eure unkompliziertheit, eure Liebe zum detail und die vielseitige Einrichtung des Raumes lässt einem keine andere Wahl als abzuschalten und zu geniessen. Danke dafür! Wir werden wieder kommen. N & M”

N. & M.

via Mail im Juni 2019

Liebe M. Lieber C. Wir durften diese Woche den Masterroom in „dreisamkeit“ geniessen und möchten es uns nicht nehmen lassen, euch von Herzen zu danken. Der Masterroom ist ein Kleinod aus Brillanten mit sehr viel Liebe zum Detail, grosszügig, fantasievoll und liebevoll eingerichtet. Den herzlichen Empfang und die sehr angenehme und interessante Einführung haben wir ebenso wie die darauffolgenden Stunden genossen. Für uns ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Wir freuen uns jetzt schon, vielleicht weitere Wünsche und Träume zu verwirklichen. Herzlichen Dank für die lustvollen und herrlichen Stunden welche wir in eurem Reich erleben durften. Herzliche Grüsse Y. & J. & R.

Y. & J. & R.

via Mail im März 2019

..einfach nur Perfekt, mehr geht nicht! Lieben Dank für alles. Sandy

Sandy

via Mail im Januar 2019

Guten Morgen Malou, Anfangs März (Sa. 03. - So. 4.) diesen Jahres, durften meine Frau und ich das erste mal in euerem Masterroom übernachten. Es war für uns ein abenteuerliches und tolles Erlebnis. Anfangs waren wir schon etwas nervös, da wir uns noch nie so “offen” gegenüber anderen ausgetauscht haben. Aber der herzliche Empfang und die unkompliziertheit hat uns sehr schnell sicherheit gegeben. Auch möchte ich ein grosses Lob aussprechen zum Masterroom selbst. Dieser ist wirklich sehr schön, grosszügig und mit viel Liebe eingerichtet. Auch die Ausstattung ist sehr umfangreich. Jedenfalls konnten wir die “Spielzimmer” mit viel freude und spass geniessen. Dafür ein grosses Dankeschön. Danke und lieben Gruss M.

M.

via Mail im Juni 2018

Für einen Geburtstag kommt nur das Beste in Frage! Lange haben wir überlegt, wie wir seinen Geburtstag feiern sollen, denn unter der Woche eine grosse Party ist immer schwer zu realisieren. Uns war es nach Wellness um gemütlich zu entspannen und Zweisamkeit zu erleben. Doch der BDSM Bereich sollte genauso zum Zug kommen. Da ich den Masterroom gut kenne und immer gerne dort verweile, hatte ich alles als eine Überraschung für ihn geplant. Die Vorfreude war gross und er war super aufgeregt, da alles ganz neu für ihn war. So kommen wir nach einem grossen Unwetter das uns unterwegs viel Zeit und Nerven kostete gut an. Wurden von Malou herzlich empfangen. Alles war bereit, die Kerzen brannten, der Champagner kühl gestellt, die Sauna vorgewärmt…, einfach perfekt, ein Traum! So konnten wir die ganze Nacht spielen und geniessen. Am späteren Vormittag stand unser Frühstück bereit. Leider war das Wetter uns schlecht gesonnen, so konnten wir nicht draussen das gute Essen geniessen. Es fehlte uns an nichts und mit guter Laune und gefüllten Bäuchen ging es weiter im Text. Als doch noch die Wolken sich verzogen und wir unsere Sauna-Wellness Einlage genossen, draussen sassen in der Sonne, kam der Hausherr und ermutigte uns in den schönen erfrischenden Pool zu springen. Es war eine Herausforderung, das kühle Nass, doch genau das Richtige gewesen. Für ihn war es ein gelungener Geburtstag! Ich bin glücklich das alles so gut zu Stande kam! Wir sind beide mit glücklichen Gesichtern und frohen, erfüllten Herzen nach Hause gefahren. Die Zeit verging zu schnell und auf ein nächstes Mal freuen wir uns sehr! M&M

M. & M.

via Mail im Juni 2018

Ein riesen Kompliment an Euch, Der Abend hat mit einem herzlichen Empfang begonnen. Im Raum dann das Licht der brennenden Kerzen die das wunderschöne Ambiente in einem geheimnisvollen Schimmer tauchten. Das Kribbeln und die Vorfreude wurden immer grösser. Die wunderschöne (und perfekt saubere) Einrichtung liessen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Nochmals vielen Dank, wir haben den Abend sehr genossen und kommen bestimmt wieder. Herzliche Grüsse S. & M.

S. & M.

via Mail im April 2018

Liebe Malou, lieber Comitor Herzlichen Dank dafür, dass Ihr einen so schönen Ort geschaffen habt, an dem Paare ihre gemeinsamen Stunden verbringen können. Bisher haben wir unsere Zweisamkeit in einem schönen Wellnesshotel genossen, doch eure Räumlichkeiten haben all unsere Erwartungen übertroffen. Wir empfehlen jedem, der eine romantische, erotische Atmosphäre mit seinem Partner geniessen möchte, es auch auszuprobieren. Insbesondere auch Frauen werden begeistert sein, denn die Räume sind äusserst stilvoll eingerichtet. Zudem fällt sofort auf, wie sauber und clean alles ist – für uns eine absolutes Muss. Ausserdem trug eure angenehme Wesensart wesentlich dazu bei, dass wir uns vom ersten Moment an sehr wohl gefühlt haben. Wir beide sind sehr begeistert und werden regelmässig diese Gelegenheit nutzen um dem Familienalltag kurze Zeit zu entfliehen, damit wir unsere Lust ungestört in dieser wunderbaren Umgebung ausleben können. E&K

E. & K.

via Mail im März 2018

5 Jahre sind wir jetzt zusammen und wir wollten etwas ganz besonderes erleben. Und wie auch immer wir auf diesen wunderbaren Ort gestossen sind, warum auch immer er zufälligerweise so kurzfristig verfügbar war. Es war einfach teuflisch gut… Der Raum, die Atmosphäre, die Stimmung, die Beleuchtung, die Ausstattung… einfach jedes Detail. Von Beginn weg stimmig. Schon die erste Kontaktaufnahme durch Malou war perfekt. Diskret, freundlich, klar. Es schien anfangs für jemanden, welcher noch nie einen Raum wie diesen gebucht hat, so kompliziert und geheimnisvoll. Aber es ist im Grunde ganz einfach - Anfragen, Bestätigen, Zahlen, Freuen und Geniessen… und anfängliche Berührungsängste sind schnell verschwunden. Malou macht das mit so viel Diskretion und Gewandtheit. Es konnte einfach nichts daneben gehen. Alles war so wie besprochen und vereinbart. Übrigens genau so wie in der Beschreibung und auf den Bildern zu sehen. Einfach perfekt. Vielen lieben Dank Euch beiden für die herzliche und berührende Gastfreundschaft. Für die Pflege und Hingabe welche man in jedem Centimeter Raum spürt. Wir besuchen Euch gerne wieder. Herzlichst - M&B  

M. & B.

via Mail im Februar 2018

Einfach super schön, ich könnte jede Woche kommen. Für mich einfach nur super, die Note 6! Vielen Danke!

A. G.

via Mail im Januar 2018

Liebe Malou., lieber Comitor, Es ist wie Ferien! Überwältigt von all den Eindrücken die wir im Masterroom gesammelt haben, sind wir zurück im Alltag…. Gerne geben wir euch hier ein Feedback, dass ihr gerne auch auf der Homepage veröffentlichen könnt. Als sexuell offenes Paar, das seine Bedürfnisse und Wünsche gerne auslebt, waren wir schon lange auf der Suche nach so etwas wie der Masterroom. Im Internet stiessen wir dann auf eure Seite und buchten eine Schnupperstunde in BDSM und anschliessend den Masterroom für paar Stunden. Für eine ganze Nacht war der Mut zu klein. Schon bei der Buchung kribbelte es heftig, wussten wir nicht, auf was wir uns hier einliessen. Wir befinden uns im Bereich BDSM noch sehr am Anfang und waren gespannt was uns das Masterroom Team in einer Schnupperstunde erzählen und was wir antreffen würden. Schon durch den Email Austausch stieg das Vertrauen zum Team und wir fühlten uns verstanden und gut aufgehoben. Nun war es soweit und wir fuhren in die Garage des Masterrooms ein. Aufgeregt und kribbelig stiegen wir aus unserem Auto und wurden so herzlich von Malou begrüsst das fast die ganze Nervosität abfiel. Nachdem auch der Herr des Hauses dazu kam machten wir einen Rundgang durch die Räumlichkeiten. Sehr stilvoll, mit viel Liebe zum Detail ist das Apartment eingerichtet. Brennende Kerzen, Musik für die Sinne und ein gepflegtes Erscheinungsbild vom Masterroom, wie von den Gastgebern gaben uns das Gefühl willkommen zu sein. Zu einem Glas Sekt unterhielten wir uns und Comitor und Malou erzählten, was BDSM für sie bedeutet. Welche Dinge wichtig sind und vorauf man besonders Acht geben muss. Die Bedeutung des Handelns und deren Tragweite beim Top und wie sich der Sub zu verhalten hat. Wir danken euch herzlich für die Offenheit, das Vertrauen und den Einblick in eure Sichtweise. Wir durften ungeniert unsere Fragen stellen, unsere Bedenken oder Überlegungen mitteilen ohne dass wir uns dabei schämen mussten, unwissend zu sein. Nach doch mehr als einer Stunde plaudern wurden wir uns selbst überlassen…im ersten Moment etwas überfordert von all den Möglichkeiten tauchten wir nun langsam in diese neue spannende Welt ein… Wie kleine Kinder im Spielwarengeschäft wollten wir alles ausprobieren und testen. Wir tauchten ein und erlebten wunderbar aufregende Stunden die uns noch lange begleiten werden. Neue Horizonte wurden geöffnet und wir glauben unsere Bestimmung gefunden zu haben. Der Masterroom ist ein Ort an dem man abtauchen kann, den Alltag aussen vor lassen, seine Bedürfnisse ausleben und in einem stilvollen Ambiente eine Welt geniessen kann, in dem fliegen ein neue Bedeutung bekommt. Wir danken euch für dieses wunderbare Erlebnis und wir freuen uns jetzt schon, wenn wir den Masterroom zum nächsten Mal buchen werden und dieses Mal definitiv eine Nacht. Herzlich. D. und M.

D. & M.

via Mail im September 2017

Ein unbeschreiblich sinnlicher Ort mit warmem Licht, herzlichem Empfang und einer wunderbaren Stimmung. Es gibt kaum Worte, welche diese Räume beschreiben. Eintauchen in eine andere Welt. Wir danken Euch von Herzen für diese TraumOase. Die Liebe welche an dem Ort zu Hause ist, überträgt sich unverzüglich auf jeden, der diese Welt betritt. Keine Wünsche werden offengelassen, eintauchen und loslassen. Master HP und Minuit

Master HP & Minuit

via Mail im August 2017

Wir durften im Masterroom eine wunderbare Zeit erleben. Der Empfang durch die stilvoll gekleidete Gastgeberin & die Führung durch das für uns mit Musik & brennenden Kerzen vorbereitetet Appartment regten bereits die Sinne an. Danach tauchten wir in die für uns so wundervolle Welt ein, wo uns dann das sehr gepflegte Equipment dabei unterstützte es geniessen zu können. Der Masterroom ist mit grossem Abstand das schönste Appartment welches wir gesehen haben & erleben durften. Es ist auf absolutem Topniveau und bestimmt mit viel Leidenschaft erbaut und eingerichtet worden & es bietet genau was man braucht, wenn man “eine Insel” sucht um aufzutanken. Wir möchten uns bei dem Gastgeber-Paar bedanken & sind sicher…. wir werden den Masterroom gerne immer wieder nutzen. Beste Grüsse Der Master & seine Destiny

Master & seine Destiny

via JOYclub im Juli 2017

Liebe M. Lieber C. Gerne nehmen wir uns die Zeit euch ein Feedback zu geben. Zuerst aber noch ein herzliches Dankeschön für die zwei Pizzen. In der Kurzfassung können wir nur sagen, es war ein unvergessliches Erlebnis und wir hatten eine strenge und unglaubliche Nacht. Mein Freund und ich sind im Internet auf den Masterroom gestossen, die schöne und professionelle Website mit den Bildern und Texten hat uns bereits sehr gefallen. Wir haben in der Schweiz nichts vergleichbares gefunden. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm eine gemeinsame Nacht im Masterroom geschenkt. Wir besitzen bereits ein paar eigene “Gadgets” (nicht die Erotikmarkt Version), aber dies war eine tolle Möglichkeit um einige Sachen auszprobieren und Sachen zu nutzen die man nicht so einfach in einer 3-Zimmer-Wohnung haben kann wie das Kreuz oder den Käfig. Es ist auch schön zu wissen, dass es mit dem Masterroom und den Leuten dahinter einen Ort gibt, den wir hoffentlich wieder einmal aufsuchen dürfen, um eine speziell heisse Nacht zu verbringen. Obwohl wir der Meinung sind, dass wir in unsere Partnerschaft viel Zeit für einander einplanen, ist eine solche Nacht in einem derartigen Ambiente einfach noch eine Liga höher ;-) Für uns verfügt der Masterroom über die richtige Mischung aus Romantik/Ästhetik und dem Düsteren Touch für Machtspiele und Lust. Nach der sehr netten Begrüssung und Einführung waren wir vielleicht 10 Minuten ab den vielen Möglichkeiten überfordert. Wir wollten uns einfach mal überraschen lassen, was es so alles gibt - und es gibt vieles und noch mehr daraus resultierende Phantasien. Aber sehr schnell war es unsere Spielwiese für eine unvergessliche Nacht. Gerne hätten wir euch das Feedback persönlich gegeben. Da wir noch nie an einem Ort waren, wo BDSM Teil des Alltags war, wäre für uns eine kurze Kaffeepause mit euch super gewesen. Gerne dürft ihr was auch immer ihr möchtet als “offizielles Feedback” verwenden, bitte jedoch anonym :-) Liebe Grüsse M. + G.

M. & G.

via Mail im Juni 2017

Liebe M. Vielen lieben Dank für diese unvergessliche Zeit die wir bei Dir geniessen konnten! Es war einfach nur Wow! Die Räume sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Die Atmospähre ist romantisch & aufregend. Wir konnten dem Alltag entwischen und erotische Stunden bei Dir verbringen. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis. Wir werden auf jedenfall wieder kommen. Liebe Grüsse Natalyah & Mr. Grey :-)

Natalya & Mr. Grey

via Mail im Juni 2017

Liebe M., Lieber C. Der Masterroom. Ein Ort voller Leidenschaft, Begeisterung, Hingabe, Lust und Verlangen. Aber auch ein Raum voller Zauber, Sinnlichkeit, Zuneigung und Magie. Im Masterroom ist man nicht nur Gast oder Besucher sondern der Masterroom gönnt man sich. Die Räumlichkeiten sind einfach phänomenal und kaum in Worte zu fassen. Trotz klarer Positionierung strahlen die stilvoll eingerichteten Räume Ruhe und pure Intimität aus. Das Farbespiel der Räume zwischen dunklen Passagen, warmen und flackerndem Kerzenschein sowie passender Beleuchtung sorgt bei den Gästen zu sofortiger Entspanntheit aber auch zu nackter Lust und Gehorsam. Wir beide (der Herr und die Dame) fühlten uns bei unserem ersten Besuch sofort sehr wohl und herzlich aufgenommen. Es sind die vielen Kleinigkeiten welchen den Masterroom speziell und einzigartig machen. Es sind Dinge die beim ersten betrachten nicht auffallen, es sind Feinheiten welche vielleicht erst beim zweiten oder dritten Anblick ins Auge fallen und zum Staunen anregen. Man stellt sofort fest, dass die Gastgeber diese Räumlichkeiten aus innerer Überzeugung eingerichtet haben und aus purer Leidenschaft führen. Sie setzen alles daran, dass die Gäste wunderbare Momente erleben dürfen. Wir sind nicht das erste Mal Gast im einzigartigen Masterroom. Unser Besuch vom 13. April 2017 war einmal mehr bewundernswert und aussergewöhnlich! Jeder Besuch war für jeweils etwas spezielles, welches dem Herrn bereits bei den Vorbereitungen schon sehr viel Freude, Kribbeln und Aufregung bereitet. (Danke Malou für die Ideen!) BDSM bietet reichlich Facetten in den verschiedensten Bereichen. Wir haben dieses Wechselspiel zwischen Liebe, Demut, Lust und Leidenschaft für uns beide im Masterroom entdeckt und wir werden dieses weiter gemeinsam ausleben, ertragen und empfinden. BDSM heisst für uns jedes Mal neues entdecken, denn …der Weg ist das Ziel… Die herzensguten Gastgeber sowie die Räumlichkeiten bieten hierzu das ideale Reich. Der Masterroom präsentiert sich als perfekter Ort für uns, damit wir beide unsere dunkle Seite sehr diskret, ohne Zeitdruck und ohne Stress ausleben können. Er bietet Platz für intensive Gefühle und einzigartige Wahrnehmungen. Der Besuch im Masterroom ist eine Art Körper- und Seelenreinigung. (die Dame dankt Malou für Ihren brennenden Einsatz!) Nochmals ganz herzlichen Dank an die exzellente Gastfreundlichkeit sowie die wie immer perfekte Organisation - trotz Zeitverschiebung. .. der Weg ist das Ziel… wir werden wieder kommen. Eine ganz gute Zeit und viel Gesundheit wünschen euch A+R

A. + R.

via Mail im April 2017

Lieber Comitor, liebe Malou Wohl bekannt war mir der Masterroom bereits von den legendären Events, an welchen ich gerne Gast war. Nun sollten meine Süße und ich, drei Tage diese einzigartige Location in Zweisamkeit beanspruchen dürfen – von Freitag bis Sonntag kapselten wir uns regelrecht ein und verließen den Raum bloß um das königliche Frühstück – welches von Comitor in 5***** Manier zubereitet wurde - genießen zu können. Meine Süße durfte den Anblick der wunderbaren, sinn- und zweckvollen Einrichtung zum ersten Mal genießen. Sie war wie ich einst, vollkommen hingerissen von dem einzigartigen Ambiente, welches der Masterroom ausstrahlt. Wir konnten nach Herzenslust unseren Vorlieben frönen und erfahren, welch gewaltige Orgasmen der Sybian auslösen kann. Es blieben keine Wünsche offen oder unerfüllt. Und um die mannigfaltigen Fixierungs- und Spielmöglichkeiten alle genießen oder ausprobieren zu können, reichten gar drei Tage kaum aus. Sollte sich jedoch eine Fantasie noch zum Wunsch bekehren, würde ich noch viel Freude an einem Fixierungs-Stuhl haben, mit welchem ich mich an meiner wehrlosen Süßen vergehen kann…. Herzlichen Dank für die außergewöhnliche Gastfreundschaft, die perfekte Organisation und die sehr sauberen und äusserst hochwertigen Räumlichkeiten, welche wir benutzen durften. Zum Gruße R & E

R. & E.

via Mail im April 2017

…wir möchten uns nochmals herzlich für den tollen Abhol-Service und Eure Gastfreundschaft bedanken. Der Masterroom ist einfach der Hammer. Nicht nur, dass die Spielmöglichkeiten beinahe uneingeschränkt sind, auch das Ambiente lässt keine Wünsche offen. Man sieht auf den ersten Blick, dass sich hier jemand bis ins letzte Detail Gedanken gemacht hat. Der Sybian; welcher vor allem meiner Begleitung sehr zusagte, ist nur eines von vielen Highlights. ;-) Ausserdem möchten wir noch die Sauberkeit in allen Räumen hervorheben. Neben dem Ambiente ein weiterer Faktor, wieso wir uns gleich wohl gefühlt haben. Wir kommen wieder, keine Frage. :-) Bis dahin wünschen wir Euch eine gute Zeit C+M

C. & M.

Via Mail im März 2017

Vom Masterroom begeistert ! Wunderschöne stilvolle Räume mit viel Liebe bis ins letzte Detail eingerichtet Richtig richtig edle Materialien und Möbel, Diskret mit dem Wagen in die Garage fahren, Herzlicher Empfang. Absolute Sauberkeit und Hygiene da macht sich jemand viel Arbeit Top Champagner und Giotto mmmhhhh. Der Innenausbau ist fantastisch, die Duschen riesig. Die Beleuchtung ist genau richtig und macht das ganze richtig chic Musik. Alle Toys die das Herz begehrt, Schöne Sauna, Raucherterasse Vielen herzlichen Dank euch Beiden für Eure Gastfreundschaft

agonolilie

via JOYclub im Februar 2017

Obwohl von unserer Seite aus ca eine Stunde Verspätung ausging, wurde alles sehr freundlich und flexibel abgewickelt. Ihr seit überaus freundlich und verständisvoll und es war uns wirklich unangenehm das wir soviel Verspätung hatten. Daher vielen Dank das Ihr soviel Geduld hattet mit uns. Die Räume sind alle unglaublich toll und mit Geschmack eingerichtet. Alles ist immer in einem top Zustand und sauber. Man betritt den Masterroom und fühlt sich sofort wohl und man hat eine angenehme Zeit. Wir danken euch, dass ihr diese tolle Lokalität zur Verfügung stellt und freuen uns auf den nächsten Besuch bei euch. Liebe Grüsse T & C

T. & C.

via Mail im Februar 2017

Guten Abend liebes Masterroom Team, -abschließend wollten wir euch noch ein ganz großes Lob aussprechen! Es war der absolute Hammer bei euch- wir waren sehr überrascht, wie herzlich wir empfangen wurden und haben uns von Anfang in dem einzigartigem Ambiente wohl gefühlt. Es war wie als würde man für ein paar Stunden in einer ganz anderen Welt sein-eine Welt, die uns beiden Neulingen sehr gefallen hat ;-) wir werden sicherlich nicht das letzte mal bei euch gewesen sein und hoffen, dass wir alles zu eurer Zufriedenheit verlassen haben. Liebe Grüße H. und L. Von meinem iPhone gesendet.

H. & L.

via WhatsApp im Februar 2017

Hallo, wollte einfach nochmal DANKE sagen, wir haben uns sofort wohlgefühlt! Toller Raum und perfekter Service - nächstes Mal hetzen wir Euch nicht mehr, versprochen :) Dex.

Dex.

via SMS im Oktober 2016

Der Empfang, die ausgestrahlte Ruhe, das Verständnis und die Geduld… …zusammen mit diesem wunderschönen Raum - ist einfach unbezahlbar! Ich möchte damit meinen Respekt und meine Hochachtung zeigen… …denn das was ihr erschaffen habt - einfach einmalig! ARCANOS

ARCANOS

via Mail im Oktober 2016

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure tolle Gastfreundschaft und Eure Einrichtung bedanken. Wir hatten wirklich sehr viel Spass :-) Von Anfang an fühlten wir uns sehr wohl und gut aufgehoben. Dank dem vielfältigen Angebot konnten wir einige neue Erfahrungen sammeln. Wir freuen uns darauf, den Masterrom wieder zu buchen. Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende, B. & J.

B. & J.

via WhatsApp im September 2016

Liebe M., wir wollten Euch nochmals danken für die unvergessliche Nacht im MR. Ihr habt wirklich eine Oase geschaffen…. wunderbar inspirierend ;-) Es steckt soviel Herzblut in diesem Haus, da fühlt man sich sofort wie zuhause, es war einfach alles top! Lg Katja

Katja

via WhatsApp im August 2016

Guten Abend M., wir sind zurückgekehrt in den Alltag - aber dort noch nicht ganz angekommen: zu erfüllt sind wir von den wunderbaren Momenten, die wir in Euren Räumen erleben durften. Vielen herzlichen Dank an Dich und Deinen Herrn C. für die Gastfreundschaft und die Sorgfalt, mit welcher wir empfangen wurden. Herzliche Grüsse, C. & A.

C. & A.

via WhatsApp im Januar 2016

Ich unterstreiche das Lob der Besonderheiten dieser Räume und fasse ich mich selber kurz … Was diesen Ort von anderen unterscheidet: Seele.

Maliz

via JOYclub im November 2015

Wow, Wow, Wow So was haben wir schlicht und einfach noch nie gesehen!!! Diese Räume würden in der Hotellerie im Minimum 6 Sterne bekommen!!! In der ersten Stunde konnten wir einfach nur staunen, alles ist einfach perfekt. Die Räumlichkeiten wurden mit Leidenschaft eingerichtet, es wurde auf jedes Detail geachtet. Es macht schlicht und einfach riesen Spass in einem solchen Raum zu spielen. Das man hier nirgends irgendwie nur annähernd etwas findet das nicht dem Hygienestandard eines 6 Stern Hotels finden muss ja schon gar nicht mehr erwähnt werden. Man spürt einfach, dass die Gastgeber schon lange in der Szene unterwegs sind und genau wissen auf was es ankommt. Wir sind immer noch im 7 Himmel von diesem Wochenende!!!!! top Wir hatten nicht nur die Ehre im Masterroom zu spielen sondern durften zugleich noch mit zwei wirklich tollen paaren hier sein. Wir werden diesen Samstag wahrscheinlich nie mehr vergessen und zehren noch lange von diesen eindrücken. Gibt es was negatives zu erzählen: Ja klar, wir haben bereits jetzt schon Angst, dass der Raum so ausgebucht sein wird, dass es für uns schwierig ist einen freien Termin zu finden!!!!! :-( Wir sind definitiv nicht das letzte mal hier gewesen!!! Gruss und nochmal ein recht herzliches Dankeschön euch beiden…. Moonshine‘s

Moonshine´s

via JOYclub

Top, Top, Top! Wir hatten ein tolles Wochenende im Masterroom - leider trennt uns eine grosse Distanz, aber es soll nicht unser einziger Besuch bleiben - wir konnten nicht alles nutzen und erkunden ;-) Danke an die Gastgeber!

O_Colette

via JOYclub

Der Masterroom ist eine Empfehlung für alle die Romantik mit BDSM verbinden möchten. Malou und Comitor haben den Raum mit viel Liebe und Aufmerksamkeit eingerichtet und das ergibt eine inspirierende knisternde Spannung. Herzlichen Dank und wir werden, wenn es passt, sicher wiederkommen. Duke_Z, Nya Gwenn

Duke_Z

via JOYclub im Oktober 2015

Liebe Malou, Lieber Comitor, Wir waren vergangenes Wochenende in Eurem Masterroom zu Gast. Diese Räumlichkeiten sind wärmstens weiter zu empfehlen! Wir waren schon beim Buchen angetan von der verständnisvollen Art wie auf unsere Wünsche eingegangen wurde. Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass man direkt und diskret in die Garage einfahren kann die direkt an den Masterroom angrenzt. So war es mir möglich die Sklavin bereits entsprechend diskret gefesselt vorbereitet im Auto mit zu führen, da ein aussteigen auf der Strasse entfällt. Ebenso kickend war die Tatsache dass ich den Hausherren bitten konnte die Sklavin zu übernehmen und ins ebenso gebuchte Verlies zu führen. Was für meine Sklavin natürlich einen „Extrathrill“ darstellte. Wo soll ich nur anfangen…. Im Masterroom: dieser ist sehr gut ausgestattet und hat alles was man für ein Wochenende braucht, incl. Bett. (kleiner Tipp an die Hausherren: Nachttischlämpchen wären gut) Im Masterroom sind besonders die edlen und hochwertigen Möbel hervorzuheben und die Vitrinen mit Toys die dazu buchbar sind. Im Besonderen eine Fickmaschine sieht man wohl nicht alle Tage.. :-) Ebenso hatten wir das Verlies hinzu gebucht. Es ist ein Raum unter der Treppe der mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde und bestimmt Platz für einige Sklaven bietet, die hier echtes „Verliesfeeling“ erwartet. Wir haben den Raum nicht weiter genutzt weil er noch in Fertigstellung ist und die Sicherheitskamera noch nicht funktionierte. Diese soll aber bald garantieren dass der Herr die Sklavin auch vom Masterroom oder sonst wo aus der Ferne via Tablet überwachen kann. Da sind wir auch schon beim Entertainment: W-Lan, Tablet, Radio mit MP3 und Fernsehen gibt es auch. Weiter in Die Küche: wir haben sie Intensiv genützt und haben auch Kühlschrank, Kaffeemaschine etc… in Beschlag genommen. Hier gilt auch wieder: da wir bis in die Garage fahren konnten, war es ein leichtes auch Proviant und Getränke für ein Wochenende in den Masterroom zu bringen. Es ist alles da: Geschirr, Besteck etc.. Zu erwähnen hier: Wasser, Sekt, Limo, waren zur Begrüssung schon im Kühlschrank enthalten. Nun der Bad und Wellnessbereich: Ein WC, eine riiiieeeesen Dusche und eine dazu buchbare Sauna ist hier im Portfolio. Dann kann man hinten raus auf eine uneinsehbare Terrasse mit Sitzgelegenheit und auch den Pool (dazu buchbar) kann man benützen. Es ist also ein Paradies für DS Paare die sich uneingeschränkt bewegen sollen. Und da die Hausherren selber DS leben kann man ungeniert überall ausleben was in einem steckt. Hier kommt noch ein grosser Vorteil: das Covern: Die Hausherren wohnen im gleichen Gebäude und stehen nach Absprache zum Covern zur Verfügung. Bei uns ist es so dass unsere Sie manche Ängste nur überwinden kann wenn sie die Sicherheit hat das da noch jemand als Backup bereit wäre falls etwas aus dem Ruder läuft. Bei uns war Malou der Engel der uns per SMS kontakt hielt, somit war es möglich doch einige Dinge auszuleben die uns alleine immer zu riskant waren. Also nun unser Schlussfazit: Wir waren schon in einigen Darkroom’s … Aber noch nie in einem in dem man sich zuhause fühlt, und schon gar nicht in einem in dem Die Hausherren auch greifbar sind und man somit gefühlt fast „zur Familie“ gehört. Es ist mit Sicherheit nicht der günstigste und somit für uns eher schwierig öfter zu kommen, aber definitiv jeden Rappen wert!! Also absolut empfehlenswert und aufgrund der überragenden Sauberkeit die seinesgleichen sucht, auch ab jetzt die Räumlichkeit erster Wahl für uns! Danke Comitor und Malou! Lieber Gruss von Pan Capricornus und Ishara Scorpius

Pan Capricornus und Ishara Scorpius

via Mail im September 2015

Vielen Dank für den bezaubernden Abend Hallo Ihr zwei Lieben Wir möchten uns bei Euch ganz herzlich für den wunderschönen Abend bedanken. Von Anfang an fühlten wir uns wohl und gut aufgehoben. Unser Dank geht auch an die vielen Helfer, die Euch unterstützt haben. Die Ambiance war einmalig und Eure Räume sind sehr einladend und die Kulisse einfach nur traumhaft. Dieser Abend wird uns in Erinnerung bleiben, nicht zuletzt wegen Euch und den vielen tollen Menschen die wir kennenlernen durften. Es war faszinierend sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und interessante, neue Einblicke zu bekommen. ,…sorry wegen der demolierten Gerte,… dieser Abend hinterliess nicht nur auf Marizas Po beeindruckende Spuren, nein er wird uns nachhaltig in Erinnerung bleiben,…wir freuen uns auf mehr,.. Ganz liebe Grüsse an Euch, Tom & Mariza

Tom & Mariza

via JOYclub im September 2015

Liebe Malou, lieber Comitor, Ganz herzlich möchten wir uns bedanken dass wir eure mit soviel Liebe eingerichteten Räumlichkeiten Nutzen durften… erzklopfen beim Eintreffen…Kerzenduft…wunderbare Klänge…ein paar wenige Stufen…und schon befindet man sich in einer anderen Welt… “Unglaublich”, was ihr geschaffen habt, ein Refugium um den Alltag zu fliehen…man möchte es kaum mehr verlassen… Ein großes Dankeschön an euch und wir freuen uns jetzt schon sehr auf ein nächstes Mal… M + T

M. + T.

via Mail im September 2015

Ein Abend voller Stil und Klasse….. ….es war einmal mehr ein mehr als gelungener Abend mit Stil und Klasse vom Anfang bis zum Schluss so wie ich dies von meiner Seite her (ohne überheblich zu wirken) erwartet hatte….. Nein, dies wurde in gewisser Weise sogar noch übertroffen. Sei es: • der Beginn mit der chauffierung der geladenen Gäste durch die Fahrer zum Anwesen…. • der entsprechende, wie auch ansprechende Empfang vor den Toren des Anwesens…. • die Aussicht vom Grundstück, über den Pool des Anwesens, den gesamten Aussenbereich’s und des Panoramas…. • der vorzügliche Sekt vor dem Essen…. • die Gespräche mit Gleichgesinnten die auch Wert auf Etikette legen weil das drumherum in der wundervollen wie auch intensiven Passion, eine nicht unwesentliche Rolle spielt…. • der bestellte (so wurde es mir anvertraut, wenn auch nur leichten) Regen, von dem ich aus verlässlicher Quelle weis, das es Schweizer Qualität’s Regen war, damit sich die Herrschaften auch endlich den Räumlichkeiten bedienten…. es war ganzheitlich ein wundervoller wie auch zutiefst erfüllender Anlass. Dies in einem exklusiven Ambiente, dass meinen vollsten Respekt verdient und im höchsten Masse das Prädikat “empfehlenswert” verdient hat. Wie schon im “Masterroom I” bemerkte und fühlte man auch in dem heutigen “Masterroom II” wie sich die Leidenschaft einer Passion, zweier bemerkenswerten Menschen, in jedem noch so kleinen Detail mit einer angehenden Perfektion widerspiegelt für diejenigen die ein Auge dafür haben und es somit nicht nur verstehen, sondern auch spüren und empfinden. Einen tiefen Dank das ihr uns teilhaben lasst an eurer Manifestierung dieser tief gehenden Passion woraus dieser unvergessliche Ort entstanden ist, wo man nur zu gerne eintaucht in diese andere Welt und das jeweilige Sein. Es hinterlässt euch in seiner aufrichtigen Art hochachtungsvolle Grüsse Secret vom SGC

Secret G. C.

via JOYclub im Juni 2015

Kompliment in allen Bereichen ! Auch wenn der Masterroom nicht in unserer Nachbarschaft liegt, würden wir den Weg jederzeit wieder in Kauf nehmen zwinker Klasse und nicht Masse in allen Bereichen und genau das mögen wir. Verbunden mit der wunderschönen Gegend ein rundum gelungenes Wochenende. Ein Kompliment an die Macher und alle fleißigen Helfer von uns ! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. LG von uns Mike & ariane

Mike & ariane

via JOYclub im Juni 2015

Grosses Kino, die Location, des Team, das nenne ich stilvoll. Um solch einen gelungenen Anlass zu organisieren braucht es einiges. Und der Shuttelservice war doch wohl der hammer!! Weiter so. Ich komme gern wieder! Lieber Gruss und ein Kompliment an das ganze Team.

Pit

via JOYclub im Juni 2015

Merci für einen zauberhaften Abend Ihr Lieben, es ist eigentlich schon alles geschrieben - wir möchten es dennoch nicht versäumen, uns auch hier zu bedanken für einen zauberhaften Abend, der seinesgleichen sucht. Daran werdet ihr natürlich jetzt gemessen, aber wir sind uns sicher, dass euch das mit eurer Leidenschaft und Herzlichkeit gelingen wird. Vor werden uns davon auf jeden Fall schon in naher Zukunft gerne überzeugen. Merci!!! Sarah&Olivier

Sarah & Oliver

via JOYclub im Juni 2015

Wunderbar…! Was für eine Nacht! Stilvolle und attraktive Gäste, spannende Begegnungen, mediterranes Feeling im Outdoor-Bereich, luxuriöses Ambiente vom Feinsten, mondäne internationale Partyatmosphäre, die Location ist 5 Sterne-würdig… Ab sofort bin ich ein Fan vom Masterroom II. Herzlichen Dank an die wunderbaren Gastgeber und das gesamte Team!

Tom_Crown

via JOYclub im Juni 2015

Excellence! Vom Bodensee der grosse Repekt, was ihr da in kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt. Eine Location in einer Villa an hervorragender Lage. Das Haus, die verschienenen Räume, die Poollandschaft und die einladenden Gartenanlagen…. Die Eröffnungsparty ist gelungen. Ein Sommerabend der besser nicht sein könnte. Vielen Dank, dass wir mit euch den Abend verbringen durften (man wird in der Schweiz nicht alle Tage vom Limusinenservice – weisse Handschuhe inklusive – abgeholt…) En Gruess vom Bodensee! Lacconstance

Lacconstance

via JOYclub im Juni 2015

ielen dank Lieber Comitor, liebe malou, wir können nur noch wiederholen was bereits mehrfach geschrieben wurde. Es war ein grandioser Abend unter Gleichgesinnten und wir haben immer gespürt, dass alle Gäste bei euch sehr willkommen waren. Vielen Dank dafür. Haus, Pool, Equipment,…superklasse und wir sind gespannt wie es in ein paar Wochen bei euch aussieht. Wenn ihr noch ein wenig mehr von euren Plänen verwirklicht habt. Liebe Grüße aus Baden W mit a

W. mit a.

via JOYclub im Juni 2015

So wie auf den Bildern zu sehen top ist es auch in wirklichkeit und man kann es nur weiter empfehlen liebguck. Dazu kommen noch die tollen Gastgeber die es an nichts fehlen lassen, was auch immer g. LG und bis bald  

Sonnenschein_65

via JOYclub im Februar 2015

Ein Raum der hält was er verspricht. Sehr stilvoll eingerichtet und es wurde auf kleine Dinge wert gelegt die dann zum großen ganzen beitragen. Dieser passt zu 100% zum SGC deren Motto ist: “alte Werte leben wieder auf”. Absolut empfehlenswert! Ein kleiner Raum der aber keine Wünsche offen lässt. In dem man gerne seinen Alltag hinter sich lassen kann, abtauchen in ein Spiel oder in einen Moment seines Seins. Doch dem nicht genug, ist nicht nur der Raum ein absolutes “bijoux” sonder auch der Kontakt zu den Besitzern und ihrer Gastfreundschaft etwas dass das Leben sprichwörtlich Lebenswert macht…. Wörter sind auch immer plakativ und können selten bei so etwas wiederspiegeln was es wirklich ist…. Somit empfehle ich wie auch der SGC sich dies einfach einmal zu gönnen um dem dunklen Charm zu erliegen… Gezeichnet Secret_G_C

Secret_G_C

via JOYclub im Februar 2015

Einfach nur Wow!!!! Eine wirklich sehr stil- und liebevoll eingerichtete Lokation. Ein großes Lob an euch

Bjoern

via JOYclub im Januar 2015

Der Masterroom ist eine Location wie keine andere - die warme Atmosphäre, die Intimität, die reichhaltige Ausstattung die zu zahlreichen spielen animiert. Stil kombiniert mit der etwas dunkleren Romantik, genau der richtige Ort um zu zweit davonzuschweben. Grosses Kompliment an die sympathischen Betreiber Comitor & Malou auch für die super Hygienebedingungen & den ganzen Service. Dies war definitiv nicht der letzte Besuch :-)

bacchus

via JOYclub im Januar 2015

Wir hatten die Ehre, die ersten Mieter zu sein. Von Kennern (man merkts) liebe- und geschmackvoll eingerichtet! Perfekte Gastgeber! Wir haben mit viel Spass unseren 5. Hochzeitstag hier verbracht. Perfektes Ambiente für alle Anlässe (naja, vielleicht nicht ganz alle… zwinker). Absolut empfehlenswert! Herzlichen Dank! PS: Wir überlegen uns, den den masterroom noch auf Tripadvisor zu empfehlen… smile

erosphaire

via JOYclub im Oktober 2014

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure Gastfreundschaft, Euren diskreten “Beistand” und für Eure taktvolle Art bedanken. Der Masterroom ist etwas ganz besonderes, so wie Ihr es seid und in jedem Detail erkennt man, mit wieviel Liebe und Leidenschaft da ein Paar, einen wunderbar verschwiegenen Ort geschaffen hat, wo man sich ungestört der Lust hingeben kann und das “Alltägliche” für eine Weile hinter sich lassen kann. Ach ja, die Dusche ist einfach klasse. Es hat uns gefallen, sehr sogar,…. Mit lieben Grüssen an die Gastgeber, Tom & Mariza

Tom & Mariza

via JOYclub im September 2015