• masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     c5a2211
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
    2014 12 05 17 45 37 painwood details
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
    Dsc 9544
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     c5a9956
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     c5a9913
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     c5a0031 2 3 4 5 adjust
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     0075208
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
    Detail5
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     0070218
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
    2014 12 05 11 30 36 painwood details
  • masterroom.ch | v2

    BDSM TRIFFT ROMANTIK
     c5a2207 klein

Dein BDSM&Romantik Apartment in der Ost-Schweiz/Züricher Obersee.

Dein “Bijou” für besondere Augenblicke!

Als Teil einer Landhaus-Villa haben wir uns schon vor längere Zeit einen ganz besonderen Bereich als Ferienapartment erschaffen.
Absolut privat & diskret wurde diese „Oase“ zu Beginn nur von uns persönlich und im Weiteren auch von Fotografen für deren Shootings genutzt. Zwischenzeitlich ist der Masterroom unter Paaren eine Empfehlung welche ein “Liebeszimmer & Spielzimmer” mit besonderen Möglichkeiten suchen.

Das ganze Ambiente des Masterrooms, aber auch die vielen Möglichkeiten (siehe Exklusive Angebote) sind nicht auf Massen-Buchungen ausgelegt.
Vielmehr ist es die Exklusivität welche wir euch bieten möchten. Uns ist bewusst, nicht jeder wird sich dieses „Bijou“ leisten können oder wollen.
So ist es der richtige Ort, wenn man sich etwas Besonderes leisten möchte…

Wir möchten euch einen ganz diskreten Ort für diese besonderen Stunden zur Verfügung stellen.
Taucht ab in eure eigene, ganz persönliche Welt. Im Rausch euer Sinne unvergessliches Erleben.

Ihr sucht einfach „nur“ einen Ort für ganz diskrete Augenblicke? Wissend hier wird Verschwiegenheit sehr akzeptiert.
Eben weil wir kein öffentliches Studio oder gar ein Hotel sind. Eher klein & gemütlich, aber mit allem was die Sinne begehren. Ihr wollt eure intimsten Neigungen soft oder härter ausleben, in Räumen welche euch alle Möglichkeiten dafür bereit halten?

Vielleicht auch Kreise mit Freunden ganz intime Momente erleben?
Das alles und noch weitaus mehr bietet euch unser Apartment. Hierbei ist uns Persönlichkeit wichtiger als Masse.
Da wir selbst diese Neigungen intensiv leben, haben wir für eure Wünsche jederzeit ein offenes Ohr.

Auf den weiteren Seiten erfahrt ihr mehr über die Möglichkeiten, wie Abläufe, Ausstattung und Kosten, bitte lest euch diese Seiten ausführlich durch.
Wir haben uns bemüht alles so kurz wie möglich zu halten. Auf viele Fragen, welche euch sicher beschäftigen, erhaltet ihr dort Antworten.

Den Masterroom findet ihr in der Region Züricher Obersee - Raum Schmerikon. Da das Apartment sehr diskret ist, ist die Adresse sonst nirgends veröffentlicht und wird von uns auch nur per SMS/WhatsApp nach einer Buchungsbestätigung übermittelt.

Bei besonderen Wünschen oder weiteren Fragen stehen wir euch gerne zu Verfügung.
Wir freuen wir uns auf euren Besuch.
Herzlichst
C. & M.

Aktuelles...

Anmerkung:
Wir empfehlen unser Webseite auf einem PC oder Tablet anzusehen, da diese Webseite viele Möglichkeiten enthält & sehr umfangreich ist, wird per Handy oft was übersehen :-)

Euer ganz persönliches Geschenk - Wir verwöhnen euch mit allen Sinnen.

Beschreibung

Masterroom

Der Masterroom ist Mittelpunkt des ganzen Apartments. Hier könnt ihr eure Stunden weit ab von Stress und Alltag genießen.

Die Ausstattung im Masterroom erfüllt die höchsten Ansprüche, nicht nur die exzellente Qualität der Einrichtung sondern auch das ganze Ambiente wird euch mitnehmen, mitnehmen in Stunden voller sinnlicher Leidenschaft.

Selbstverständlich gehört eine Wellness-Dusche (sehr groß) und WC zum Masterroom dazu. Desweiteren steht euch im Masterroom eine kleine Teeküche mit allem notwendigem bereit. Der Masterroom verfügt über Wlan (Wireless Internet ) den Zugang erhaltet ihr bei eurer Ankunft und ist kostenfrei.

Der Masterroom ist autark, somit einzeln zu buchen. Standard Buchungen beziehen sich genau auf diese Räumlichkeiten des Masterrooms.

Fehlt was?
Wir freuen uns immer über interessante Ideen :-)

Zusätzliche Räumlichkeiten

*Herrenzimmer:
Das Herrenzimmer ist der „Ruhepol“ im Apartment. Hier können sich die Herren/Herrinnen zurückziehen, die Zeit für tiefere Gespräche nutzen.

Oder aber sich eine Begleitung zu Füßen legen, deren Anblick bei einem guten Glas Wein genießen. Gerade wenn man mit Freunden diese Zeit genießt ist das Herrenzimmer ein Platz unter seinesgleichen.

Das Herrenzimmer ist mit kleineren “Austellungsmöglichkeiten” sowie mit einer Sitzecke samt Kamin ausgestattet.
Das Herrenzimmer ist einzeln und zum Masterroom buchbar.

Bunker der Qualen:
Der Bunker ist ein Raum in welchem man sich ganz der dunkeln Seite verfallen lassen kann.

Wenig Licht stört das treiben, massive Türen sorgen dafür, dass kein Laut vernommen werden kann.
Wer keine Romantik wünscht, ausschließlich kaltes und dunkles sucht, ist hier genau richtig.

Der Bunker der Qualen ist mit einem Andreaskreuz sowie einer Folterbank mit Doppelkäfig ausgestattet.
Der Bunker ist in Verbindung zum Herrenzimmer und/oder zum Masterroom buchbar.

Verlies/Gefängnis:
Ist was der Name schon sagt, eher spärlich dem Zwecke gerecht werdend.

Hier können längere Erziehungsspiele ebenso wie kürzere Aufenthalte eine feine zusätzliche Möglichkeit zum Herrzimmer oder Masterroom sein.
Das Ambiente ist ein „Steinverlies“ mit einer Eingebauten Klappliege.

Die spürbare Enge des Raumes, wird ihres dazu beitragen, Emotionen der besonderen Art zu erwecken.

Diese Emotionen/Verhalten sind mittels einer Cam direkt auf ein Tablet übertragbar. Das Tablet liegt bei Buchungen bereit, so können die Herrschaften fortlaufend ein Blick auf die jeweiligen Insassen im Gefängnis erhalten.

Das Verlies ist in Verbindung zum Herrenzimmer und/oder zum Masterroom buchbar.

Ausstattung

Einrichtung & Accessoires

Inklusive:

  • Andreaskreuz
  • Bock
  • Himmelbett (System-Stahlbett)

  • Großer Vogelkäfig Ø 85 cm, zum rollen und Aufhängen
  • Stange am Balken
  • weitere Hängevorrichtungen am Balken
  • Herrenstühle mit kleinem Tisch
  • kleine Teeküche mit Geschirr und Besteck
  • Kühlschrank & Kaffeeautomat

  • WLAN mit Internetzugang
  • Tablet mit App zum Überwachen Verlies/Gefängnis
  • Sonos in allen Räumen
  • Fernseher HD

Kleine Accessoires/Zubehör

Inklusive:

  • Spreizstange
  • Verschiedene Gerten
  • Verschiedene Peitschen
  • Flogger
  • Erotik Toys
  • Handfesseln & Fußfesseln
  • Ketten und Haken
  • Leinen
  • Näpfe

Extra -Glasvitrine

Extra:

  • Exklusive Hand & Fußfesseln
  • Handschellen
  • Ballknebel
  • Klammern
  • Sex-Toys
  • Metall-Ring
  • Metall Stab zum einführen
  • Kugeln
  • Halsband
  • Metal-Wheel
  • Strap On
  • Zubehör Fickmaschine

Ablauf

Location

An der Grenze zwischen St. Gallen und Zürich, liegt der Masterroom in einem kleinen Ort am Züricherobersee.
5 Minuten von der Autobahn A53 - 30 Minuten von Zürich, 45 Minuten von St. Gallen.
Als Teil einer Landhausvilla, ganz privat , Parkplatz direkt in der Garage, uneinsehbar!

Der Beginn, Beginn von etwas ganz Besonderem:
Ihr habt euch etwas ganz besonderes vorgenommen, sicherlich habt ihr euren ganz persönlichen Grund dafür.
Ein Wiedersehen? Vergessene Zeiten nachholen? Ein besonderer Jahrestag?
Oder einfach weil es endlich mal wieder an der Zeit ist die Zweisamkeit in einem besonderen Rahmen zu genießen?

Kann es sein, dass ihr in diesem Rahmen mit guten Freunden in eure ganz eigene Welt abzutauchen möchtet?

Ihr seid schon etwas nervös, die Vorfreude hält euch fest im Griff. Ihr habt gebucht, seid pünktlich am Ort, der Ort welche euch diskret mitgeteilt wurde. Wie beschrieben, die Garage ist offen, ihr fahrt wie erklärt hinein. Das Tor schließt sich ruhig und leise hinter euch.
Bereits jetzt fühlt ihr es, dies ist ein besonderer Platz, ihr steht nicht einfach in einer Garage, nein ihr seid bereits angekommen, angekommen im Masterroom.

Das flackern der Kerzen, die farbliche Abstimmung, die offene Türe, welche euch signalisiert „kommt herein“, kommt und vergesst alles andere…
Wir wünschen euch von Herzen unvergessliche Stunden.
C. & M.

Die Reservierung - Buchungsanfragen

Nutzt hierfür bitte ausschließlich unseren Kalender.
Einfach das gewünschte Datum anklicken und eure Buchungsanfrage ausfüllen.
Ihr erhaltet eine Kopie auf die von euch dort angegebene E-Mailadresse.
Bitte beachtet auch, dass ihr eure gewünschten “Extras” angebt.

Wir werden euch die Buchungsanfrage als fixe Reservierung/Buchung per E-Mail bestätigen.
Im weiteren benötigen wir von euch eine Mobilnummer, auf diese senden wir euch dann die genaue Adresse und eine kurze Wegbeschreibung.

Terminabsagen

Sind nicht schön, können aber passieren.
Hier müssen wir leider die Kosten wie folgt verlangen:

bis 7 Tage vor dem Buchungstag 50% der Buchungskosten
7 Tage bis einschl. Buchungstag 100 % der Buchungskosten

Der erste Besuch

Wir nehmen uns für euch gerne die Zeit um euch beim ersten Besuch im Masterroom alles persönlich zu zeigen und eure Fragen ausführlich zu beantworten.
Somit sollt ihr euch ab der ersten Minute wohl fühlen.

Ab dem zweiten Besuch reicht eine Reservierung, gerne bereiten wir euch den Masterroom dann vor, lassen euch herein und ziehen uns diskret zurück :-)

Kosten

Kosten

Wir stellen euch Getränke wie Wasser, Tee, Kaffee und einen (Begrüßungs-) Piccolo bereit.
Reinigungsmittel, Kondome, Gleitmittel sowie Hand/Badetücher sind selbstverständlich kostenfrei.

Masterrroom:
*Stundenkosten - Masterroom:

  • 75.00 CHF - kostet der Masterroom pro angefangener Stunde pro Paar.
  • 25.00 CHF - Jede weitere Person, pro Stunde.

Übernachtungen - Masterroom:

  • 350.00 CHF - Übernachtungspauschale von 20:00 Uhr bis 9:00 Uhr, am Wochenende/Feiertage bis 10:00 Uhr. Pro Paar inkl. Bettwäsche.
  • 100.00 CHF - Übernachtungspauschale für jede weitere Person

Wochenende - Masterroom:

  • 950.00 CHF - Übernachtungspauschale (Freitag 20:00 Uhr bis Sonntag 10:00 Uhr), pro Paar inkl. Bettwäsche.
  • 100.00 CHF - Übernachtungspauschale für jede weitere Person, pro Nacht

Extras:
Habt bitte Verständnis, dass bei den Extras eine Nutzungs- und Reinigungspauschale notwendig sind.

  • 100.00 CHF - Exklusive Toys (Glasvitrine & Fi..-Maschine)
  • 50.00 CHF - Bettwäsche (nur bei Stundenbuchungen, bei Üb. inklusive)

*Wir bitten von Buchungen unter drei Stunden abzusehen, da unser Aufwand und die inklusiven Leistungen sonst nicht im Verhältnis zur Mietzeit stehen.
Gerade auch was die Reinigung und Bereitstellung des Masterrooms angeht. Danke für euer Verständnis!

Zusatzoptionen:
können zum Masterroom hinzugebucht werden:

  • Sauna
  • Aussenpool (sehr gross), von Mai bis September.

Hierfür sind jeweils 100.00 CHF an Betriebs- & Reinigungskosten zu erstatten.

Zusatzräume:
Für weitere Möglichkeiten oder wenn ihr mit Freunden einfach mehr Platz benötigt, können zum Masterroom verschiedene Räume hinzugebucht werden:

  • Herrenzimmer Pauschal 250.00 CHF
  • Bunker Pauschal 150.00 CHF
  • Verlies/Gefängnis Pauschal 100.00 CHF

Solltet ihr einzelne Räume zum Masterroom hinzubuchen wollen, gilt pro Raum eine einmalige Pauschale, dies für die gesamte Mietzeit des Masterrooms.
Gerne erstellen wir euch auch ein Angebot um das ganze Apartment mit all seinen Möglichkeiten zu buchen.

Zahlungsarten:

  • In Bar. (Bitte passend bei der Ankunft gleich bezahlen)
  • Vorkasse über PayPal: contact@masterroom.ch

Ihr habt weitere Wünsche?:

  • Ihr möchtet ein besonderes Rollenspiel?
  • Ein speziell vorbereitetes Appartment?
  • Die große Gartenanlage nutzen?
  • Ein Frühstück ?
  • Oder anderes?

Alles was euch sonst noch in den Sinn kommt? Sprecht uns darauf an, wir werden alles versuchen, um eure Wünsche umzusetzen.
Einige Möglichkeiten findet ihr auch hier: www.masterroom.ch/de/aktuell#exklusive-angebote

Und wie immer gilt, bei Fragen einfach Fragen ;-)
contact@masterroom.ch

Inklusive


Standard Toys I gereinigt & verschlossen


Sonos & WLAN in allen Räumen I Soft-Getränke

FAQ

F.A.Q - Unsere Regeln

Weil es einfach erwähnt werden sollte,
unsere Hausregeln:

Sauberkeit:
Bitte verlasst den Masterroom, wie ihr diesen angetroffen habt. Sicherlich werden wir nach jedem Besuch eine sehr gründliche Reinigung durchführen.
Finden es aber eine Art der Höflichkeit und des Respekts, wenn man selbst auf Sauberkeit achtet.
Mülleimer und Reinigungsmittel stehen bereit, benutzte Handtücher (wie im Hotel) einfach im Bad auf den Boden legen.

Wissen was man tut:
Sämtliche „Spiele“ sind bitte mit Sorgfalt zu genießen.
Wir gehen hier strikt von einem gegenseitigen Einverständnis aus.
Die Räumlichkeiten und deren Ausstattung werden von euch auf eigene Gefahr benutzt, wir übernehmen keine Haftung!

Sollte mal etwas zu „Bruch“ gehen, gebt uns bitte direkt Bescheid. Wir werden uns ganz sicher einigen.
Es macht keine Freude, hinterherlaufen zu müssen. Als Mieter haftet ihr für die Beschädigungen, welche durch euch verursacht werden.

Toys und weitere Benutzungen:
Toys, welche von euch benutzt werden, bitte ins Bad legen. Nicht zurück in die Schachteln oder in den Schrank.
Wir werden alles erneut reinigen und desinfizieren. Über eine erste Reinigung durch euch wären wir dankbar.
Toys, welche eingeführt werden, müssen immer mit einem Kondom versehen werden. Es liegen genügend für euch bereit.

- Wir bitten darum, bei nacktheit Handtücher auf die jeweiligen Sitzflächen zu legen. Sollte doch auch selbstverständlich sein!
- NS & KV- oder Klinik-Spiele sind im gesamten (Innen wie Aussen) Apartment nicht gestattet, wir sind dafür einfach nicht eingerichtet.
- Verzichtet bitte in der Sauna & des Pools auf sexuelle Aktivitäten. Dieses können wir aus Reinheitsgründen nicht akzeptieren!
- Tiere sind im Apartment verboten, diese Räumlichkeiten sind dafür nicht geschaffen.

Eigentum:
Es kann sicher mal passieren, dass man aus Versehen etwas einsteckt. Bitte infomiert uns umgehend darüber. Wir gehen hier nie von einem absichtlichen Diebstahl aus. Sollten wir aber keine Infos von euch erhalten, sehen wir uns gezwungen, von uns aus den Preis für dessen Ersatz in Rechnung zu stellen. Schweigen ist hier nicht fair! Sämtliche Dinge im Apartment sind bekannt, abgezählt und aufgeschrieben.
Diese werden vor jeder neuen Vermietung kontrolliert. Jeder kennt doch sein Eigentum :-)

Eigene Versorgung:
Solltet ihr Getränke oder Essen mitbringen, wogegen wir nichts haben, steht für euch ein Kühlschrank sowie Geschirr bereit.
Vom regionalen Pizzalieferservice (schnelle Lieferzeit) liegt eine Karte für euch im Apartment bereit, können wir nur empfehlen ;-)

Rauchen:
Eine große bitte von uns: niemals im Apartment rauchen!
Wir selbst sind auch Raucher, haben somit sehr viel Verständnis, aber kalter Rauch ist nicht nur für Nichtraucher grässlich.
Daher gilt im Apartment ein striktes Rauchverbot.

Im Aussenbereich (kleine überdachte Terrasse, absulot uneinsehbar) steht eine Sitzecke mit Aschenbecher bereit. Auch ist in der Garage ein Platz eingerichtet.
In beiden Breichen dürfen Raucher wie wir, unserer „Sucht“ nachgehen.

Kerzen:
Bitte benutzt diese auch. Es geht nichts über die stimmungsvolle Atmosphäre von Kerzenlicht. Zum Kerzen löschen, bitte den dafür bereitliegenden „Kerzenbutler“ benutzen.
Solltet ihr im Apartment übernachten, bitte nicht vergessen die Kerzen auszumachen, wie eben auch zu Hause :-)
Wachsflecken sind nicht besonders attraktiv & machen uns immer wieder sehr viel Arbeit!

Anmietzeiten:
Bitte pünktlich zu dem von euch reservierten Termin erscheinen. Plant bei der ersten Buchung bitte 10 Minuten vorab ein.
Wir möchten euch alles in Ruhe zeigen, ohne das euch die Zeit fehlt.
Bitte ca. 10 Minuten vor Ankunft uns eine kurze SMS oder WhatsApp senden, dann steht für euch die Garage des Apartments offen, einfach reinfahren,
wir werden nach eurer Ankunft das Tor wieder schließen.

Beim dem Verlassen des Masterrooms bitten wir euch, ebenfalls um eine kurze Nachricht. So wissen wir, dass wir wieder rein können, um für die nächsten Gäst alles vorzubereiten.

Ihr möchtet euren Aufenthalt verlängern?
Kein Problem, ruft uns einfach vom Apartment aus an oder sendet uns eine kurze Nachricht. S Sollte das Apartment nicht direkt wieder vermietet sein, ist ein längerer Aufenthalt kein Problem.

Stornierungen:
Sind nicht schön, können aber passieren.
Hier müssen wir leider die Kosten wie folgt verlangen:
bis 7 Tage vor dem Buchungstag 50% der Buchungskosten
7 Tage bis einschl. Buchungstag 100 % der Buchungskosten

Allgemein:
Wir gehen von einem respektvollen Miteinander untereinander aus.
Ein harmonischer Umgang ist uns wichtig.

Wir freuen uns über eure Meinungen/Feedacks. Auch Anregungen/Kritik nehmen wir gerne entgegen. Schön das ihr uns besucht, gerne sehen wir uns wieder.

Feedback

Euer Feedback

Gerne veröffentlichen wir an dieser Stelle eure übersendeten Rückmeldungen.
Wir danken für eure Meinungen und Anregungen, dieser werden von uns nicht verändert,
sondern so veröffentlicht wie geschrieben, dieses mit Quellen angaben.

von Herzen unseren Dank.

Maliz (November 2015 - via JOYclub)

Ich unterstreiche das Lob der Besonderheiten dieser Räume und fasse ich mich selber kurz

… Was diesen Ort von anderen unterscheidet: Seele.

moonshine99 (Oktober 2015 - via JOYclub)

Wow, Wow, Wow
So was haben wir schlicht und einfach noch nie gesehen!!!
Diese Räume würden in der Hotellerie im Minimum 6 Sterne bekommen!!!
In der ersten Stunde konnten wir einfach nur staunen, alles ist einfach perfekt. Die Räumlichkeiten wurden mit Leidenschaft eingerichtet,
es wurde auf jedes Detail geachtet. Es macht schlicht und einfach riesen Spass in einem solchen Raum zu spielen.

Das man hier nirgends irgendwie nur annähernd etwas findet das nicht dem Hygienestandard eines 6 Stern Hotels finden muss
ja schon gar nicht mehr erwähnt werden.
Man spürt einfach, dass die Gastgeber schon lange in der Szene unterwegs sind und genau wissen auf was es ankommt.
Wir sind immer noch im 7 Himmel von diesem Wochenende!!!!! top

Wir hatten nicht nur die Ehre im Masterroom zu spielen sondern durften zugleich noch mit zwei wirklich tollen paaren hier sein.
Wir werden diesen Samstag wahrscheinlich nie mehr vergessen und zehren noch lange von diesen eindrücken.

Gibt es was negatives zu erzählen:
Ja klar, wir haben bereits jetzt schon Angst, dass der Raum so ausgebucht sein wird,
dass es für uns schwierig ist einen freien Termin zu finden!!!!! :-(

Wir sind definitiv nicht das letzte mal hier gewesen!!!
Gruss und nochmal ein recht herzliches Dankeschön euch beiden….
Moonshine‘s

O_Colette (Oktober 2015 - via JOYclub)

Top, Top, Top!
Wir hatten ein tolles Wochenende im Masterroom - leider trennt uns eine grosse Distanz,
aber es soll nicht unser einziger Besuch bleiben - wir konnten nicht alles nutzen und erkunden ;-)

Danke an die Gastgeber!

Duke_Z (Oktober 2015 - via JOYclub)

Der Masterroom ist eine Empfehlung für alle die Romantik mit BDSM verbinden möchten.

Malou und Comitor haben den Raum mit viel Liebe und Aufmerksamkeit eingerichtet und das ergibt eine inspirierende knisternde Spannung.

Herzlichen Dank und wir werden, wenn es passt, sicher wiederkommen. Duke_Z, Nya Gwenn

Tom_Mariza (September 2015 - via JOYclub)

Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure Gastfreundschaft, Euren diskreten “Beistand” und für Eure taktvolle Art bedanken.
Der Masterroom ist etwas ganz besonderes, so wie Ihr es seid und in jedem Detail erkennt man, mit wieviel Liebe und Leidenschaft da ein Paar, einen wunderbar verschwiegenen Ort geschaffen hat, wo man sich ungestört der Lust hingeben kann und das “Alltägliche” für eine Weile hinter sich lassen kann. Ach ja, die Dusche ist einfach klasse. Es hat uns gefallen, sehr sogar,…. Mit lieben Grüssen an die Gastgeber,

Tom & Mariza

M + T (September 2015 - via Mail)

Liebe Malou, lieber Comitor,
Ganz herzlich möchten wir uns bedanken dass wir eure mit soviel Liebe eingerichteten Räumlichkeiten Nutzen durften…
erzklopfen beim Eintreffen…Kerzenduft…wunderbare Klänge…ein paar wenige Stufen…und schon befindet man sich in einer anderen Welt…

“Unglaublich”, was ihr geschaffen habt, ein Refugium um den Alltag zu fliehen…man möchte es kaum mehr verlassen…
Ein großes Dankeschön an euch und wir freuen uns jetzt schon sehr auf ein nächstes Mal…
M + T

Proprietario (September 2015 - via Mail)

Liebe Malou, Lieber Comitor,
Wir waren vergangenes Wochenende in Eurem Masterroom zu Gast.
Diese Räumlichkeiten sind wärmstens weiter zu empfehlen! Wir waren schon beim Buchen angetan von der verständnisvollen Art wie auf unsere Wünsche eingegangen wurde.

Besonders erwähnenswert ist die Tatsache, dass man direkt und diskret in die Garage einfahren kann die direkt an den Masterroom angrenzt. So war es mir möglich die Sklavin bereits entsprechend diskret gefesselt vorbereitet im Auto mit zu führen, da ein aussteigen auf der Strasse entfällt. Ebenso kickend war die Tatsache dass ich den Hausherren bitten konnte die Sklavin zu übernehmen und ins ebenso gebuchte Verlies zu führen. Was für meine Sklavin natürlich einen „Extrathrill“ darstellte. Wo soll ich nur anfangen…. Im Masterroom: dieser ist sehr gut ausgestattet und hat alles was man für ein Wochenende braucht, incl. Bett. (kleiner Tipp an die Hausherren: Nachttischlämpchen wären gut) Im Masterroom sind besonders die edlen und hochwertigen Möbel hervorzuheben und die Vitrinen mit Toys die dazu buchbar sind. Im Besonderen eine Fickmaschine sieht man wohl nicht alle Tage.. :-)

Ebenso hatten wir das Verlies hinzu gebucht. Es ist ein Raum unter der Treppe der mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde und bestimmt Platz für einige Sklaven bietet, die hier echtes „Verliesfeeling“ erwartet. Wir haben den Raum nicht weiter genutzt weil er noch in Fertigstellung ist und die Sicherheitskamera noch nicht funktionierte. Diese soll aber bald garantieren dass der Herr die Sklavin auch vom Masterroom oder sonst wo aus der Ferne via Tablet überwachen kann. Da sind wir auch schon beim Entertainment: W-Lan, Tablet, Radio mit MP3 und Fernsehen gibt es auch. Weiter in Die Küche: wir haben sie Intensiv genützt und haben auch Kühlschrank, Kaffeemaschine etc… in Beschlag genommen. Hier gilt auch wieder: da wir bis in die Garage fahren konnten, war es ein leichtes auch Proviant und Getränke für ein Wochenende in den Masterroom zu bringen. Es ist alles da: Geschirr, Besteck etc.. Zu erwähnen hier: Wasser, Sekt, Limo, waren zur Begrüssung schon im Kühlschrank enthalten.

Nun der Bad und Wellnessbereich: Ein WC, eine riiiieeeesen Dusche und eine dazu buchbare Sauna ist hier im Portfolio. Dann kann man hinten raus auf eine uneinsehbare Terrasse mit Sitzgelegenheit und auch den Pool (dazu buchbar) kann man benützen.

Es ist also ein Paradies für DS Paare die sich uneingeschränkt bewegen sollen. Und da die Hausherren selber DS leben kann man ungeniert überall ausleben was in einem steckt. Hier kommt noch ein grosser Vorteil: das Covern: Die Hausherren wohnen im gleichen Gebäude und stehen nach Absprache zum Covern zur Verfügung. Bei uns ist es so dass unsere Sie manche Ängste nur überwinden kann wenn sie die Sicherheit hat das da noch jemand als Backup bereit wäre falls etwas aus dem Ruder läuft. Bei uns war Malou der Engel der uns per SMS kontakt hielt, somit war es möglich doch einige Dinge auszuleben die uns alleine immer zu riskant waren.

Also nun unser Schlussfazit: Wir waren schon in einigen Darkroom’s … Aber noch nie in einem in dem man sich zuhause fühlt, und schon gar nicht in einem in dem Die Hausherren auch greifbar sind und man somit gefühlt fast „zur Familie“ gehört. Es ist mit Sicherheit nicht der günstigste und somit für uns eher schwierig öfter zu kommen, aber definitiv jeden Rappen wert!! Also absolut empfehlenswert und aufgrund der überragenden Sauberkeit die seinesgleichen sucht, auch ab jetzt die Räumlichkeit erster Wahl für uns!

Danke Comitor und Malou!
Lieber Gruss von Pan Capricornus und Ishara Scorpius

Eröffnungsevent Masterroom VI2

Wir konnten an dieser Stelle nicht alle Feedbacks einstellen.
Es ist schön solche große Resonanz zu erhalten.
Alle Meinungen zu der Eröffnungsparty und über den neuen Masterroom sind hier nachzulesen: Masterroom im JOYclub

awka (Juni 2015 - via JOYclub)

vielen dank

Lieber Comitor, liebe malou,
wir können nur noch wiederholen was bereits mehrfach geschrieben wurde.
Es war ein grandioser Abend unter Gleichgesinnten und wir haben immer gespürt, dass alle Gäste bei euch sehr willkommen waren.
Vielen Dank dafür.
Haus, Pool, Equipment,…superklasse und wir sind gespannt wie es in ein paar Wochen bei euch aussieht.

Wenn ihr noch ein wenig mehr von euren Plänen verwirklicht habt.
Liebe Grüße aus Baden
W mit a

SM_sa (Juni 2015 - via JOYclub)

Kompliment in allen Bereichen ! Auch wenn der Masterroom nicht in unserer Nachbarschaft liegt, würden wir den Weg jederzeit wieder in Kauf nehmen zwinker

Klasse und nicht Masse in allen Bereichen und genau das mögen wir. Verbunden mit der wunderschönen Gegend ein rundum gelungenes Wochenende.
Ein Kompliment an die Macher und alle fleißigen Helfer von uns !

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen.
LG von uns
Mike & ariane

Secret G C (Juni 2015 - via JOYclub)

Ein Abend voller Stil und Klasse…..
….es war einmal mehr ein mehr als gelungener Abend mit Stil und Klasse vom Anfang bis zum Schluss so wie ich dies von meiner Seite her (ohne überheblich zu wirken) erwartet hatte….. Nein, dies wurde in gewisser Weise sogar noch übertroffen.

Sei es:

• der Beginn mit der chauffierung der geladenen Gäste durch die Fahrer zum Anwesen….
• der entsprechende, wie auch ansprechende Empfang vor den Toren des Anwesens….
• die Aussicht vom Grundstück, über den Pool des Anwesens, den gesamten Aussenbereich’s und des Panoramas….
• der vorzügliche Sekt vor dem Essen….
• die Gespräche mit Gleichgesinnten die auch Wert auf Etikette legen weil das drumherum in der wundervollen wie auch intensiven Passion, eine nicht unwesentliche Rolle spielt….
• der bestellte (so wurde es mir anvertraut, wenn auch nur leichten) Regen, von dem ich aus verlässlicher Quelle weis, das es Schweizer Qualität’s Regen war, damit sich die Herrschaften auch endlich den Räumlichkeiten bedienten….

es war ganzheitlich ein wundervoller wie auch zutiefst erfüllender Anlass. Dies in einem exklusiven Ambiente, dass meinen vollsten Respekt verdient und im höchsten Masse das Prädikat “empfehlenswert” verdient hat.

Wie schon im “Masterroom I” bemerkte und fühlte man auch in dem heutigen “Masterroom II” wie sich die Leidenschaft einer Passion, zweier bemerkenswerten Menschen, in jedem noch so kleinen Detail mit einer angehenden Perfektion widerspiegelt für diejenigen die ein Auge dafür haben und es somit nicht nur verstehen, sondern auch spüren und empfinden.

Einen tiefen Dank das ihr uns teilhaben lasst an eurer Manifestierung dieser tief gehenden Passion woraus dieser unvergessliche Ort entstanden ist, wo man nur zu gerne eintaucht in diese andere Welt und das jeweilige Sein.

Es hinterlässt euch in seiner aufrichtigen Art
hochachtungsvolle Grüsse

Secret vom SGC

misstress_slave (Juni 2015 - via JOYclub)

Merci für einen zauberhaften Abend Ihr Lieben,

es ist eigentlich schon alles geschrieben - wir möchten es dennoch nicht versäumen, uns auch hier zu bedanken für einen zauberhaften Abend, der seinesgleichen sucht.

Daran werdet ihr natürlich jetzt gemessen, aber wir sind uns sicher, dass euch das mit eurer Leidenschaft und Herzlichkeit gelingen wird. Vor werden uns davon auf jeden Fall schon in naher Zukunft gerne überzeugen.

Merci!!! Sarah&Olivier

pit (Juni 2015 - via JOYclub)

Grosses Kino,
die Location, des Team, das nenne ich stilvoll. Um solch einen gelungenen Anlass zu organisieren braucht es einiges.
Und der Shuttelservice war doch wohl der hammer!! Weiter so. Ich komme gern wieder!

Lieber Gruss und ein Kompliment an das ganze Team.

tom_marisa (Juni 2015 - via JOYclub)

Vielen Dank für den bezaubernden Abend Hallo Ihr zwei Lieben

Wir möchten uns bei Euch ganz herzlich für den wunderschönen Abend bedanken.
Von Anfang an fühlten wir uns wohl und gut aufgehoben. Unser Dank geht auch an die vielen Helfer, die Euch unterstützt haben. Die Ambiance war einmalig und Eure Räume sind sehr einladend und die Kulisse einfach nur traumhaft.

Dieser Abend wird uns in Erinnerung bleiben, nicht zuletzt wegen Euch und den vielen tollen Menschen die wir kennenlernen durften. Es war faszinierend sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und interessante, neue Einblicke zu bekommen. ,…sorry wegen der demolierten Gerte,…
dieser Abend hinterliess nicht nur auf Marizas Po beeindruckende Spuren, nein er wird uns nachhaltig in Erinnerung bleiben,…wir freuen uns auf mehr,..

Ganz liebe Grüsse an Euch,

Tom & Mariza

Tom_Crown (Juni 2015 - via JOYclub)

Wunderbar…!

Was für eine Nacht! Stilvolle und attraktive Gäste, spannende Begegnungen, mediterranes Feeling im Outdoor-Bereich, luxuriöses Ambiente vom Feinsten, mondäne internationale Partyatmosphäre, die Location ist 5 Sterne-würdig…

Ab sofort bin ich ein Fan vom Masterroom II.
Herzlichen Dank an die wunderbaren Gastgeber und das gesamte Team!

Lacconstance (Juni 2015 - via JOYclub)

Excellence!
Vom Bodensee der grosse Repekt, was ihr da in kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt. Eine Location in einer Villa an hervorragender Lage. Das Haus, die verschienenen Räume, die Poollandschaft und die einladenden Gartenanlagen….

Die Eröffnungsparty ist gelungen. Ein Sommerabend der besser nicht sein könnte. Vielen Dank, dass wir mit euch den Abend verbringen durften (man wird in der Schweiz nicht alle Tage vom Limusinenservice – weisse Handschuhe inklusive – abgeholt…)

En Gruess vom Bodensee!
Lacconstance

Sonnenschein_65 Paar (Februar 2015 - via JOYclub)

So wie auf den Bildern zu sehen top ist es auch in wirklichkeit und man kann es nur weiter empfehlen liebguck.

Dazu kommen noch die tollen Gastgeber die es an nichts fehlen lassen, was auch immer g. LG und bis bald

Anmerk: Quelle - JOYclub

Secret_G_C (Februar 2015 - via JOYclub)

Ein Raum der hält was er verspricht. Sehr stilvoll eingerichtet und es wurde auf kleine Dinge wert gelegt die dann zum großen ganzen beitragen. Dieser passt zu 100% zum SGC deren Motto ist: “alte Werte leben wieder auf”. Absolut empfehlenswert!

Ein kleiner Raum der aber keine Wünsche offen lässt. In dem man gerne seinen Alltag hinter sich lassen kann, abtauchen in ein Spiel oder in einen Moment seines Seins.

Doch dem nicht genug, ist nicht nur der Raum ein absolutes “bijoux” sonder auch der Kontakt zu den Besitzern und ihrer Gastfreundschaft etwas dass das Leben sprichwörtlich Lebenswert macht….

Wörter sind auch immer plakativ und können selten bei so etwas wiederspiegeln was es wirklich ist…. Somit empfehle ich wie auch der SGC sich dies einfach einmal zu gönnen um dem dunklen Charm zu erliegen…

Gezeichnet Secret_G_C

bacchus83 (Januar 2015 - via JOYclub)

Der Masterroom ist eine Location wie keine andere - die warme Atmosphäre, die Intimität, die reichhaltige Ausstattung die zu zahlreichen spielen animiert. Stil kombiniert mit der etwas dunkleren Romantik, genau der richtige Ort um zu zweit davonzuschweben.

Grosses Kompliment an die sympathischen Betreiber Comitor & Malou auch für die super Hygienebedingungen & den ganzen Service. Dies war definitiv nicht der letzte Besuch :-)

Bjoern_30 (Januar 2015 - via JOYclub)

Einfach nur Wow!!!! Eine wirklich sehr stil- und liebevoll eingerichtete Lokation. Ein großes Lob an euch

erosphaire Paar (Januar 2015 - via JOYclub)

Wir hatten die Ehre, die ersten Mieter zu sein. Von Kennern (man merkts) liebe- und geschmackvoll eingerichtet!
Perfekte Gastgeber!

Wir haben mit viel Spass unseren 5. Hochzeitstag hier verbracht. Perfektes Ambiente für alle Anlässe (naja, vielleicht nicht ganz alle… zwinker). Absolut empfehlenswert! Herzlichen Dank!
PS: Wir überlegen uns, den den masterroom noch auf Tripadvisor zu empfehlen… smile

Die Sinne berauschen

Alle Sinne berauschen.

Der Masterroom zeichnet sich nicht nur durch die schönen & besonderen Räume aus, sondern bietet euch noch viel mehr für eure Sinne…
Verfeinert euren Aufenthalt im Masterroom mit den unterschiedlichsten Köstlichkeiten & Ideen.

Wir freuen uns darauf euch und eure Sinne zu verwöhnen.

Ein königliches Frühstück?

Ihr möchtet nach einer erlebnisreichen Nacht die Zeit im Masterroom mit einem königlichen Frühstück ausklingen
lassen?

Gerne bereiten wir euch in Absprache euer Wunschfrühstück
zu. Je nach Jahreszeit könnt ihr dieses auf der Terrasse oder im Masterroom genießen.

Preis pro Person 35.00 CHF

Champagner "Der Liebestrank"

Champagner & Erdbeeren sind Romantik pur…
Was gibt es sinnlicheres als mit einem Glas Champagner
und einer köstlichen Schale mit Erdbeeren die innige
Zweisamkeit zu genießen?

Preis Fl.Champagner & Erdbeeren 95.00 CHF
(je nach Session)

Candle Light Dinner

Euren besonderen Abend im Masterroom kann mit einem
“Candle Light Dinner” die Sinne berauschen.

Genießt im Kerzenschein Köstlichkeiten in Form einer Wurst & Käseplatte. Leidenschaft für euren Gaumen.

Egal ob Wurst, Schinken, Fleisch, verschiedene Käsesorten, alle Platten werden hübsch dekoriert und mit Obst & Gemüse hergerichtet.
Verschiedene Brotsorten verfeinern euren Genuss.

Preis 150.00 CHF pro Paar

Wellness im Masterroom

Ihr möchtet eure Zeit im Masterroom auch zur Entspannung nutzen?
Nach einer aufregenden Session dem Köper eine erholung & Ruhe gönnen? Oder einfach den Kopf wieder frei bekommen.
Dann haben wir mit unseren Wellness-Bereich genau das Richtige für euch, dieser hält weiteren puren Genuss für euch bereit.

Sauna - Reinigungs & Benutzungspauschale 50.00 CHF
Aussenpool - Reinigungs & Benutzungspauschale 50.00 CHF

Cover

Wir Covern euch.....

Wir sind für alle unsere Gäste, die stillen Schutzengel direkt in der Nähe vom Masterroom.
“Keine Date ohne Schutzengel”
In der BDSM-Szene ist das Covering bereits ein Begriff, der für das Mindestmaß an Sicherheit bei einem Date steht. Wachsamkeit von Außen über dritte Personen.

Wir als Masterroom Team, agieren intern als stille Schutzengel, wir schauen nach Euch und können durch vorherige Absprachen
und beiderseitiges Einhalten der Regeln, für euren Schutz beitragen.

Gerne stehen wir euch beiseite, Fragt uns nach den Möglichkeiten welche für euch passend wären.

Einblicke einiger Möglichkeiten

Covern bei körperlicher Unsicherheit

Für den Geburtstag meines Mannes, wollte ich für uns etwas ganz besonderes arrangieren. So wurde ich durch gute Freunde auf die Idee gebracht, doch mal ein Romantik Apartement mit BDSM Charakter zu buchen.

Wir haben oft darüber gesprochen mal etwas neues zu probieren, aber sind durch unseren Familienalltag nie wirklich dazu gekommen. Sein runder Geburtstag war jetzt Anlass genug für mich, es endlich mal zu wagen. Gehalten von meiner Euphorie, waren meine Bedenken über den Gesundheitszustand meines Mannes, die tägliche Einnahme seiner Herztabletten in Zusammenhang mit neuen sexuellen Abenteuern.
Was ist, wenn ich dann in einer für mich selbst unbefreibaren Situation bin und mein Mann plötzlich ausfällt? Oder wir aus unerfahrenheit Fehler machen -wo wir uns gegenseitig nicht mehr “befreien, helfen” können?
Was gibt es da eigentlich für Möglichkeiten und kann ich das bei einer Buchungsanfrage überhaupt erwähnen oder werden wir dann generell abgelehnt, gar ausgelacht?

Bei meiner Buchungsanfrage im Masterroom, war ich sehr erfreut, als ich meine Bedenken ansprechen durfte. Mir wurde jegliches Gefühl des “Schames” genommen, sie nahmen sich viel Zeit für uns, mit viel Verständniss wurden wir gut beraten und sogar aufgeklärt. Nicht einen Augenblick war es mir oder meinem Mann unangenehm Fragen zu stellen, so als - BDSM Neulinge zwinker

Wir nahmen das Angebot des Coverns direkt über das Team vom Masterroom an und hatten dabei nicht einmal das Gefühl, “Non-Stop” beobachtet zu werden.

Mit einem Lächeln im Gesicht und dem Gefühl, wenn wirklich etwas passieren sollte, ich bleibe hier nicht allein! Wir hatten ein Erlebnis wo wir mit allen Sinnen wirklich in unsere Leidenschaft versinken konnten.

Danke!

Covern im Rahmen einer Session.

Als „herrinnenloser” Sklave, sehnte ich mich danach endlich wieder eine Herrin dienen zu dürfen. Einer Herrin welcher ich zu Füssen liegen konnte und mit dem glanze Ihrer Stiefel mein ganzes Sein zu bestätigen.

Nach langem Suchen – wurde ich tatsächlich erhört, von meiner auserwählten Herrin - Lady Sophie, eine Domina mit Herz und Seele. Die als die Sklavenerzieherin bekannt ist und mit ihren Bildern meinen Willen nur IHR zu gehören forderte.
Als ihr neuer Sklave war es meine Aufgabe, für die Herrin ein Spielzimmer zu arrangieren in welchem wir uns zum ersten Male begegnen dürfen.

Ihr Wunsch war mein Befehl und ich recherchierte sorgfältig im Internet, nach einer Loaction.

Eines mit BDSM Ausstattung aber nicht so typisch sondern eher etwas beeindruckendes, neues und hochwertiges, ich wollte Luxus für Herrin und ihren neuen Stiefel.

Dennoch ständig dieser Gedanke, wo können wir hingehen beim ersten Mal? Ich habe die Erfahrung des Coverns schon in frühen Jahren gemacht und würde es auch bei diesem Date mit einer neuen Domina/Herrin in betracht ziehen.
Bei meiner Recherche wurde ich Aufmerksam auf den Masterroom, der mich durch seine Bildimpressionen einfach nur anzog. Mehr wollte ich über das Apartement erfahren, so fand ich unter den Serviceleistungen -Tatsächlich den Punkt Covering zwinker

Schutzengel im Masterroom

Der Sklave war sehr erfreut sich sicher zu fühlen.

Herzlichen Dank.

Covern beim Blinddate

Julia wollte IHN kennenlernen, hatten sie doch schon solange im Internet geschrieben, Zeilen welche keine Zweifel zulassen.

Es wird kein Treffen wo man sich „Briefmarken“ betrachtet, nein sie wollten beide mehr, viel mehr.
Julia wollte rausfinden was hinter diesem Mann steckt, sie wollte IHN riechen, fühlen, dies ohne genau zu wissen wie weit es gehen wird. Julia wollte herausfinden ob seine Worte Taten folgen würden.

Wo aber könnte man solch ein „Blinddate“ abhalten? In ein Hotel? Wohl kaum, die Ausstattung wäre nicht das was beide erleben wollten. Zu IHM nach Hause, nein da fehlte Julia der Mut, sie kannte ihn ja noch nicht mal wirklich.

Beim suchen im Internet fand sie folgende Zeilen: Wir sind für alle unsere Gäste, die stillen Schutzengel direkt in der Nähe vom Masterroom. -Keine Date ohne Schutzengel –

Genau das war es was sie brauchte, somit folgende Julia dem Ruf zum Masterroom!

Und was können wir für euch tun? :-)

Euer stilvolles Shooting

Shootings im Masterroom

Die Fotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten, sondern auch, welche zu kreieren.

Unsere Fotografen, sind erfahren in den höchsten Künsten der Fotografie, einfühlsam und kreativ werden Sie mit ihnen gemeinsam, ihr Shooting zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten.

Sie selbst entscheiden,was wir mit und von ihnen fotografieren, wir bieten sämtliche Gestaltungsformen der Erotikfotografie an, selbstverständlich auch für die gewerbliche Nutzung von Escort, Erotikmodels, Dominas, Zofen, etc.

EROTIK * ACT * FETISH * BDSM *

Paket 1 - Quicky Shooting

Dauer: ca. 2 Stunden

Sie erhalten:

  • Hintergrund und Lichtwechsel
  • alle Bilder des Shootings auf Vorschau-CD / USB STICK
  • Ihre zehn schönsten Bilder, digital & professionell bearbeitet innerhalb von sieben Werktagen

Preis: 450,-CHF
Extra: 100,- CHF für professionelles Make-Up und Hairstyling

Paket 2 - Foto de Lux

Dauer: ca. 5 Stunden

Sie erhalten:

  • Hintergrund und Lichtwechsel
  • In & Outdoor Aufnahmen
  • professionelles Make-Up und Hairstyling
  • Finger Food & Getränke
  • alle Bilder des Shootings auf Vorschau-CD / USB STICK
  • Ihre zwanzig schönsten Bilder, digital & professionell bearbeitet innerhalb von sieben Werktagen

Preis: 950,-CHF

Der unvergessliche Augenblick

Der unvergessliche Augenblick!

Macht eure Zeit im Masterrroom zu einem exklusiven Erlebnis, zu einem unvergesslichen Rausch der Sinne.

  • Habt ihr Phantasien, welche ihr schon lange erleben/ausleben möchtet?
  • Rollenspiele, welche erst an einem besonderen Ort real werden?
  • Ihr möchtet im Kreise von vertrauenswürdigen Menschen mehr erleben, egal ob weiblich oder männlich, devot/dominant oder ein Paar?

Sehr gerne organisieren wir für euch die Umsetzung eurer Phantasien, je „dunkler“- je “wilder”, umso mehr ist es für uns eine Herausforderung, welcher wir uns sehr gerne stellen. Sprecht uns darauf an, wir lassen eure Träume Wirklichkeit werden!

Geschichten, Real oder Phantasie? Wer weiß das schon.. ;-)
Anmerkung:
Holt euch bei diesen Einblicken den Geschmack für eure realen Erlebnisse…

Weiteres folgt…..

Begleitung im Masterroom

Ihr habt den Wunsch eine zusätzliche Begleitung zu buchen?

Kennt aber niemand oder wollt erst mal aus Direktionsgründen nicht selbst jemanden ansprechen?
Kein Problem, wir kennen diese Wünsche nur zu gut, aber auch die Schwierigkeiten diese Umzusetzen.
Was wäre euch Vorstellungen?

  • Deine schöne devote Mitspielerin?
  • Ein zusätzlicher Herr welcher euch führt?
  • Eine Dominante Lady welche euch zeigt was ihr erleben wollt?
  • Ein Paar welches mit euch Fantasien real werden lässt?

Es gibt sehr unterschiedliche Fantasien, sprecht uns einfach darauf an,
durch unsere Kontakte können wir versuchen eure Wünsche ins reale werden zu lassen. Träume sind dafür da gelebt zu werden.

Kosten sind hier sehr individuell liegen aber zwischen 250 bis 1000 CHF je nach Zeit und dem was ihr erleben möchtet.

Fantasien wollen leben

Ein Hauch von „Shades of Grey“
Oder am Anfang steht der eigene Mut….

Wir wissen um die Vielzahl, derer die es reizvoll empfinden etwas Neues auszuprobieren. Eher den etwas softigeren „Einstieg“ wünschen, Wege finden möchten.

Schüchternheit, aber auch bedenken „man wird vielleicht belächelt“, gar nicht ernst genommen, sind nur einige Gründe warum einem der Mut verlässt.

So bleibt es beim allseits bekannten Kopfkino, verbunden mit vielen Sehnsüchten.

Das muss nicht sein!
Wir verstehen es sehr gut, selbst nach vielen Jahren können wir uns noch gut an unseren ersten eigenen Erfahrungen, die ersten Schritte in diese unbekannte Welt erinnern.

Auch für solche Interessierten wurde der Masterroom geschaffen, genau für das neu entdecken haben wir so viel „Herzblut“ in den Ausbau investiert.

Wir zeigen euch, was euch interessiert, begleiten euch wenn gewünscht etwas auf diesem Wege.

Nicht nur sehen, auch verstehen, selbst fühlen das ist es worum es geht.

In einer lockeren Atmosphäre, mit viel Verständnis und Rücksicht sind wir gerne euer Ansprechpartner.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Technik oder das Anwenden geht, ihr könnt alle eure Fragen, eure Ideen mit uns austauschen. Wir möchten keine Oberlehrer sein, sondern sind einfach zwei Menschen welche euch gerne helfend zur Seite stehen.

Unter dem Slogan „ein Hauch von Sades of Grey“ nehmen wir euch gerne an die Hand. Dies könnt ihr zu einer Buchung im Masterroom hinzu wählen.

Wir freuen uns auf euch.

So erreichen Sie uns

Telefonisch

+41-79-913 5375

Links

Weils leider notwendig ist:

  • Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Masterroom.ch liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Inhaber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

  • Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Masterroom.ch keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten innerhalb der eigenen Webseite.

  • Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Backlinks

Unser Banner

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn auch Ihr einen Link auf unsere Seite setzt. Kopiert einfach diesen Code in eure Webseite und unser Banner ist eingebunden:

<a href="https://www.masterroom.ch" target="_blank">
<img src="https://www.masterroom.ch/affiliate/masterroom_ch-468x60.jpg" title="masterroom.ch - BDSM trifft Romantik" />
<br/>masterroom.ch - BDSM trifft Romantik</a>

Das sieht dann so aus:


masterroom.ch - BDSM trifft Romantik

 


August ´16
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Buchungsanfrage

im Zeitraum von 24. Aug bis 24. August, 04:00 Uhr

:
:


Bitte beachtet, zu den Extras wie auch zu den Zusatzmöglichkeiten unsere Erklärungen im Bereich „Ablauf & Kosten“. Für den Mehraufwand wie Reinigung und Bereitstellungen fallen hier zusätzliche Kosten an. Danke für euer Verständnis.

Mit meiner Reservierung bestätige ich/wir, die Regeln gelesen und verstanden zu haben. Selbstverständlich werde ich/wir mich/uns daran halten!